12. Oktober 2019 - 09:56 Uhr

Patch 8.3 - Rostbolzenwiderstandsinsigne: kein Ruf mehr nach Ehrfürchtig!

Durch Patch 8.3 werden nicht nur allerlei neue Features und Systeme eingefügt, sondern die Entwickler passen hier und da auch bereits bestehende Inhalte an. So kann seit Patch 8.2 der Ruf beim Rostbolzenwiderstand erhöht werden, um sich allerlei mechanische Belohnungen zu kaufen. Wie bei allen anderen Ruffraktionen in Battle for Azeroth, gibt es auch bei den Mechagnomen den sogenannten Paragon-Ruf, wodurch immer weiter Ruf gesammelt werden darf, um alle 10.000 Punkte eine Belohnungskiste zu erhalten. 

In dieser Kiste befinden sich neben Gold und einigen Sammelgegenständen auch 2.500 Artefaktmacht. Der Clou beim Rostbolzenwiederstand ist der, dass es möglich ist das Ansehen durch die Rostbolzenwiderstandsinsignezu erhöhen. Diese wird beim Roboter Pascal-K1N6 mit dem Material Kiste mit E.R.S.A.T.Z.-Teilen hergestellt. Einige schlaue Spieler dachten sich nun, dass wenn mit Patch 8.3 wieder einmal von neuem Artefaktmacht gesammelt werden muss, man bereits jetzt damit anfangen kann die Insignien und Kisten mit E.R.S.A.T.Z.-Teilen zu horten, um später sehr viel Ruf auf einmal zu erhalten und somit auch Artefaktmacht für die Belohnungskisten des Paragon-Rufs!

An sich ist das nicht gerade die schönste Beschäftigungsmöglichkeit, da 100 Kisten mit E.R.S.A.T.Z.-Teilen und somit 25.000 Ersatzteile pro Belohnungskiste benötigt werden, aber vor allem TOP-Gilden versuchen natürlich alles, um sich Vorteile zu verschaffen. Jedoch haben die Entwickler offenbar Wind davon bekommen, denn mit Patch 8.3 wird die Rostbolzenwiderstandsinsigne so abgeändert, dass sie nur noch Ruf bis zur ehrfürchtigen Rufstufe gewährt. Danach kann sie nur noch per Post zu Twinks geschickt werden, um ihnen bei dem Rufgrind zu helfen. 
 

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Shalandana - Mitglied
Absolut bescheuerte Änderung. Dann macht bitte die Rang 4 Essenzen käuflich beim Händler, schlimm genug, dass die hinter Paragon-RNG Kisten gegated sind.
1
Sahif - Mitglied
Wozu? Es werden wohl die wenigsten aktiv über diese Ruftoken Ruf farmen für die Stufe 4 Essenz. Die Ruftoken sammeln und nach 8.3 release alle einzulösen um massig AP zu bekommen ist dagegen nunmal auch ein Einfluss auf das Spielgeschehen an sich weil bestimmte breakpoints zu früh erreicht werden bei der Halskette. Die Token sollen es hauptsächlich ermöglichen auch Twinks den Ruf schneller hoch zu ziehen.
1
Shalandana - Mitglied
Es ist ein Nerf, die Paragon-Kisten dauern dann länger. Fakt. Das die Insignien primär für Alts gedacht sind ist deine persönliche Meinung, aber keine Tatsache. Immer wenn man denkt, das Rufsystem kann nicht mehr schlechter werden als es schon ist, macht Blizzard die letzten Ansätze kaputt, die dem Spieller noch halbwegs Alternative zu Weltquests, Weltwquests, Weltquests und achso, Dailies gibt.

Wenn es das alleine wäre, okay, wäre doof aber was es für mich absolut killt ist die Verknüpfung mit abartigen RNG-Mechaniken. Du bist ehrfürchtig und steigst ins nächste nie endende Hammsterrad ein, weil die RNG-Götter dir auf ewig deine Belohnung verwehren und du schön brav Woche für Woche die sinnlose Paragon-Kiste farmst.

Nein, in diesem Fall kein Stückchen Verständnis für diese Änderung.
 
Sahif - Mitglied
Schön dass du den eigentlichen Grund für diesen Nerf in deiner Argumentation komplett ignorierst. Dass die RNG-Mechanik hinter der Stufe 4 Essenz nicht "das gelbe vom Ei" ist bestreite ich garnicht. Trotzdem muss Blizzard an der Stelle halt abwägen, was ihnen wichtiger ist. Dass man für die Paragonkisten länger braucht oder dass man zu Beginn von Patch 8.3 unmengen Azerit aus der Paragonkiste holen kann. Vor Patch 8.2. hatten sie ein ähnliches Problem, weil es das Azerit in den Kisten selbst gab, da haben sie es angepasst, sodass man es aus der Quest bekommen hat.

Jetzt ist halt auf Seiten der Paragonkisten keine Anpassung mehr möglich, also muss das an der Stelle passieren, die das Problem verursacht. Das ist für jemanden der die Paragonkisten nicht wegen Azerit, sondern wegen der anderen Belohnungen farmt schlecht, für den Patch 8.3 aber unvermeidbar. Selbst wenn man sagen würde das gilt nur für die Tokens vor 8.3 dann würden eben die Materialien dafür gehortet und dementsprechend ist das die einzige Möglichkeit für Blizzard, wenn sie nicht das Azerit aus den Paragonkisten komplett rausnehmen wollen.
Metac - Mitglied
Mimimi ich brauch für die Paragonkiste 4Tage statt 2 mimimi, ich will weniger zeit ins spiel stecken mimimi, geh pokemon spielen kid
Teron - Mitglied
Ich hab auch schon jede Menge Rostbolzen-Paragonkisten geöffnet, aber nur Pech gehabt. Aus allen anderen Paragonkisten, habe ich alles. Nur diese eine Rang-4-Essenz vom Rostbolzen mag nicht zu mir kommen. Einfach kein Glück. Aber ist ja eh nur kosmetisch, von daher finde ich die Änderung jetzt nicht tragisch. Aber ich war bisher garnicht auf die Idee gekommen, meinem Ruf mit den Insignien mehr Schwung zu geben, dabei hab ich über 50 Kisten auf der Bank. Danke für den Tip. Gleich mal verballern.

Und wieder ein echter Metac. Freundlich und respektvoll wie immer.
kaito - Mitglied
Ich glaub die Insel hat mich seit ich meinen Ruf für das Fliegen voll habe nicht ein mal mehr gesehen. Ich bezweifel, dass ich da je ehrfürchtig werde.
Aber es war ja wieder klar, dass das wieder versucht wird auszunutzen. Gut, dass sie davon Wind bekommen haben. Manchmal tun mir bei sowas die Entwickler und die normalen Spieler immer ein wenig leid. Aber sowas ist seit Jahrhunderten der normale Lauf der Dinge, gibt es einen Weg etwas auszunutzen gibt es immer mindest einen der es auch tut.
3
Feylandel - Mitglied
Und was ist mit denjenigen die ihre Paragon Items noch nicht erhalten haben? Die sind aufgeschmissen, weil Leute mal wieder frei drehen
Eisenflamme - Mitglied
Gibt doch die tägliche Aufgabe die 850 Ruf gewährt sowie weitere Quests die Ruf geben. Die Paragonbelohnungen werden so weiter zu holen sein.