8. Oktober 2020 - 10:05 Uhr

Patch 9.0.1 - Achtung: Kampfgilde wird nun doch geschlossen!

Bereits im offiziellen Blogpost, in dem darauf hingewiesen wurde, dass mit dem Release von Patch 9.0.1 und Shadowlands einige Inhalte entfernt werden, haben wir eine Information zur Kampfgilde vermisst. Auf den Betaservern von Shadowlands sowie auf den Testervern für Patch 9.0.1 haben wir in den letzten Wochen mehrmals nachgeschaut und die Kampfgilde funktionierte dort weiterhin so wie vorher. Man kann die Questreihe für die Freischaltung des Krokodil-Mounts Bruce machen, Herausforderungen annehmen und den Rüstmeister für Belohnungen besuchen. Man sollte also meinen, dass die Kampfgilde dieses Mal aktiv bleibt. 

Das fanden wir jedoch etwas komisch und haben bei Blizzard nachgefragt. Heute kam die Antwort und tatsächlich wird die Kampfgilde mit dem Pre-Patch geschlossen. Die aktuelle Saison wird beendet und irgendwann im Verlauf von Shadowlands geht es dann weiter. Ob das auch bedeutet, dass Bruce nicht mehr erhältlich sein wird, das ist uns nicht bekannt. Wer  auf Nummer sicher gehen will, der sollte lieber bis zum Release von Patch 9.0.1 die aktuelle Saison spielen. In unserem Guide gibt es alle Infos dazu: zum Guide!
 

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Lorpendium - Gast
Wie viel Stunden dauert die Questreihe denn so ungefähr im Durchschnitt bzw. bis man das Reittier hat?
Pacemaster - Mitglied
Wie soll man die Prügeleien alleine schaffen?
gibts anleitungen zu den Prügelgegnern?
denn bisher hab ich dazu nix gefunden
Searl - Mitglied
Da die reinen Prügellein 100% solo content sind man also nicht mal mit anderen rein darf ist das glaub ich nicht das Problem. Nur wen du Erfolge machen willst ist das schwierig. Aktuelle guides gibts viele musst nur ab 8.x.x Guides schaun wobei es höchstens 1-2 gibt wo man evnetuell ne erklärung für braucht wen man selbst nicht drauf kommt.
Lilliths - Mitglied
Also ich habe gerade mit meinem DK versucht die Questreihe zu machen. Habe im Laufe der Reihe 2 Prügelverträge gekauft, aber wurde nicht in die Arena geportet, nur zu Einzelkämpfen, obwohl genug Spieler in der Warteschlange waren. Jetzt habe ich kein Kämpfergold mehr und die Quest kann ich nicht erledigen. :-(
 
Nodek - Mitglied
Ich habe die Questreihe erst gemacht, und die ist locker alleine machbar. Geht ohne Probleme Solo.
Calendrius - Mitglied
Nur doof wenn man für die Questreihe andere Spieler braucht und sich keine finden lassen (weder über /2 noch Tool) xDD
Metac - Mitglied
Einfach dem WoW Achievements discord beitreten, das ist der größte AV Discord von WoW, da findet man immer Leute für so zeug, reicht selbst Googletranslator Englisch
https://discord.com/invite/achievements
Audianerin - Mitglied
Sollte mit dem gear aktuell ein Kinderspiel sein. Hab das damals zum Dazarlor Raid gemacht. Allein mit der ganzen Corruption die ja noch da ist, sollte es echt easy sein^^
kaito - Mitglied
Also wenn man sich im Moment einer Sache so richtig sicher sein kann, dann das man sich bei WoW im Moment bei nichts sicher sein kann.
2
Ernie - Mitglied
ist natürlich nicht ganz falsch. jedoch ist es auch die erwartung aller, dass immer alles angekündigt wird. 
auf grund unzähliger artikel die immer jede menge vermutungen aufstellen, kommen die autoren dann auch zu irgendwelchen schlüssen. 
und bei den letzten beiden pre patches war es so, dass die gilde geschlossen hatte zum pre patch. 
lange rede kurzer sinn: ne überraschung ist das nun nicht.