23. September 2020 - 08:52 Uhr

Patch 9.0.1 - Ältere Tränke verlieren bereit mit Stufe 50 ihre Wirkung!

In den vergangenen 15 Jahren haben die Alchemisten Azeroths die Herstellung einer Vielzahl von verschiedensten Tränken erlernt. Einige davon sind immer nur in der entsprechenden Erweiterung interessant, da mit dem nächsten Addon bessere Versionen hergestellt werden können. Wie z.B. Heil- sowie Manatränke, Kampftränke und Fläschchen. Doch dann gibt es auch noch nützliche Tränke, die z.B. die Bewegungsgeschwindigkeit erhöhen, den Helden unsichtbar machen oder Immunitäten gewähren. Auch heutzutage werden z.B. noch bestimmte Kräutermischungen aus Classic und Co. hergestellt, da diese praktische Effekte auslösen. Ab Patch 9.0.1 ist damit aber Schluss, denn vielen Tränke verlieren über Stufe 49 ihre Wirkung. Erst war geplant, dass sie bis Stufe 50 Wirkung zeigen, doch das wurde noch einmal geändert.


Tränke, die über Stufe 49 nutzlos werden!

  • Himmelslauftrank - Erhöht die Bewegungsgeschwindigkeit um 150% und lässt den Trinkenden in der Luft schweben. Hält 8 sec lang an. 
  • Trank der Leichtfüßigkeit - Erhöht die Bewegungsgeschwindigkeit 8 sec lang um 150%. 
  • Dunkelwassertrank - Verwandelt Euch in einen Jinyuassassinen, wodurch Eure Bewegungsgeschwindigkeit an Land um 70% und im Wasser 200% erhöht wird. Hält 8 sec lang an. 
  • Draenischer Hurtigkeitstrank - Erhöht die Bewegungsgeschwindigkeit um 70% und die Schwimmgeschwindigkeit um 200%. Hält 8 sec lang an.
  • Trank der freien Aktion - Macht Euch 30 Sek. lang immun gegen Betäubungseffekte und bewegungseinschränkende Effekte. Bereits bestehende Effekte dieser Art werden nicht entfernt.
  • Draenischer Unsichtbarkeitstrank - Gewährt dem Anwender 18 sec lang Unsichtbarkeit.
  • Unsichtbarkeitstrank - Gewährt dem Anwender 18 sec lang Unsichtbarkeit. 
  • Demitris Destillat der Täuschung - Gewährt dem Trinkenden 18 sec lang Unsichtbarkeit. 
  • Geringer Unsichtbarkeitstrank - Gewährt dem Anwender 15 sec lang Unsichtbarkeit.
  • Läuterungstrank - Versucht, einen Fluch, eine Krankheit und ein Gift vom Anwender zu entfernen. 
  • Verschleierungstrank - Verschleiert Euch gegenüber nahen Feinden, sodass Ihr weniger bedrohlich erscheint. 
  • Schleichtrank - Erhöht Eure Verstohlenheit 1 min lang um einen großen Betrag. 
  • Hurtigkeitstrank - Erhöht Eure Bewegungsgeschwindigkeit 15 sec lang um 50%. 
  • Skaggldrynk - Begebt Euch in das Geisterreich und werdet so für 18 sec unsichtbar. 

Sehr wahrscheinlich möchte Blizzard damit verhindern, dass alte Ressourcen genutzt werden, um Tränke herzustellen, die im heutigen Content genutzt werden. Als Ersatz für die meisten der oben genannten Tränke gibt es nämlich auch neue Rezepte in Shadowlands, die mit aktuellen Materialien hergestellt werden.
  • Potion of Specter Swiftness - Erhöht eure Bewegungsgeschwindigkeit als Geist um 100%. Kann nur in den Schattenlanden benutzt werden. Hält 2 Minuten lang an. (1 Minute Abklingzeit)
  • Potion of Shaded Sight - Erhöht 10 Minuten lang leicht eure Verstohlenheitsentdeckung. (5 Minuten Abklingzeit)
  • Potion of Soul Purity - Versucht, einen Fluch, eine Krankheit und ein Gift vom Anwender zu entfernen. (5 Minuten Abklingzeit)
  • Potion of the Hidden Spirit - Gewährt dem Trinkenden 18 Sekunden lang Unsichtbarkeit. (5 Minuten Abklingzeit)
  • Potion of Unhindered Passing - Macht euch 30 Sekunden lang immun gegenüber Betäubungseffekten oder Effekte, die eure Bewegungsgeschwindigkeit verlangsamen.  (5 Minuten Abklingzeit)

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Nighthaven - Supporter
Wofür gibt es eigentlich die ganzen alten Berufe noch bzw. diese Tränke? Im Laufe der Jahre haben sich so viele (unnütze) Handwerksmaterialien angesammelt aus vielen alten Addons...aus meiner Sicht könnte das komplett überarbeitet werden. Gut, wie man aus Kräutern Transmogg-Zeug macht, weiß ich nicht, aber ich finde, Goldener Sansam und Teepflanze könnten auch einen Wert haben :)
Adrianos - Mitglied
Ich weiß nicht genau, welchen Sinn das verfolgt - außer den Leuten den Spaß zu nehmen, die für diese Tränke noch Verwendung gefunden haben. :/
Snippey - Mitglied
"Du sollst die Tränke mit den neuen Mats machen!!!!111einself" - Blizzard
2
Sahif - Mitglied
Es geht vor allem darum, dass aktuelle Tränke auch einen Wert haben. Viele Tränke lassen sich im Moment über Materialien aus der Garnison deutlich günstiger herstellen und das kann ja auch irgendwo nicht der Sinn hinter den Berufen sein. Die Tränke wird es ja entsprechend auch mit neuen Mats geben, der Spaß den du da nennst ist einfach nur der Spaß, alles mit möglichst weniger Zeit/Gold Aufwand zu erreichen. Bei Sockeln usw wurde das immer über die Stat Menge geregelt, bei Unsichtbarkeit usw geht das aber leider nicht, da muss dann halt die Levelbeschränkung her. Alternativ könnte man nach und nach die Wahrscheinlichkeit entdeckt zu werden erhöhen mit steigendem Level der Gegner. 
2
Adrianos - Mitglied
der Spaß den du da nennst ist einfach nur der Spaß, alles mit möglichst weniger Zeit/Gold Aufwand zu erreichen.
Wer hat schon wirklich Spaß am Grinden? ;) Wenn das wirklich die Intention ist, ist es ja genau das, was ich gesagt habe: Ein Dämpfer für den Spielspaß. Ist das wirklich wert, in Schutz genommen zu werden?

Wobei es mir hauptsächlich darum ging, dass ja viele Trankeffekte einfach ohne Ersatz weggestrichen werden, die früher situationsbedingt echt nützlich waren. Der Speed-Trank insbesondere, der ja jetzt nur noch in Shadowlands funktioniert. 
Sahif - Mitglied
Wenn man dafür jetzt übermäßig Grinden müsste könnte ich dich verstehen. Alte Rezepte sollten aberdas sein, was sie sind: Alt. Die Garnison war ein riesen Fehler was die Berufe angeht und davon sollte man jetzt nicht mehr profitieren können. Die fehlenden Rezepte kommen hoffentlich noch wieder im verlaufe des Addons.
2
Toranato - Mitglied
Tränke, die über Stufe 49 nutzlos werden!
Stimmt nicht Es ist Über stufe 50. im tooltip steht "Funktioniert nicht über stufe 50" Ich kann mit einem Importierten lvl 50 char den pot auch noch benutzen.
Himmelslauftrank - Erhöht die Bewegungsgeschwindigkeit um 150% und lässt den Trinkenden in der Luft schweben. Hält 8 sec lang an. 
Draenischer Unsichtbarkeitstrank - Gewährt dem Anwender 18 sec lang Unsichtbarkeit.
Bei beiden stimmt der datenbank tooltip nicht, ingame lassen sich beide noch mit lvl 50 verwenden in der Beta und haben das selbe drinne stehen wie der Trank der Leichtfüßigkeit mit "Funktioniert nicht über stufe 50". Alle anderen hab ich jetzt nicht nach gesehen. Das waren so die Tränke die ich immer mal dabei habe.
Balthik - Mitglied
Offtopic Frage:
Kann ich die Berufe für SL bereits mit 50 lernen oder im Prepatch?
Oder erst wenn ich die Hauptstadt erreiche?
Blicke da nicht ganz durch habe mich mit Berufen bislang nicht wirklich viel außeinander gesetzt.

Danke
 
Arason - Mitglied
Typisch für Blizzard, beschäftigt sich wieder mal mit sinnlosen dingen.
Die wussten schon immer wie man zahlenden Kunden auf die Nerven geht. 
1
kaito - Mitglied
Wieso sinnlos? Sicher sind sie da ein wenig inkosequent, aber sinnlos würde ich das jetzt nicht nennen. Hilft zumindest, das man nicht ganz so viel verschiedene Tränke mit dem gleichen Effekt irgendwo rumfliegen hat.
 
Wieso hab ich gerade etwas das Gefühl das Don77 einen neuen Account hat?
4
Kyriae - Mitglied
Naja, da diverse Fähigkeiten dieser Tränke jetzt auf die Erbstücke übergehen, eigentlich ganz logisch ;)
kaito - Mitglied
Ich gestehe, ich hab nicht einen Trank davon je genutzt, gut, sieht man vom Skaggldrynk für eine Quest mal ab, eben weil man diesen benutzten musste.
Valner - Mitglied
Solang noch nix drinsteht über das spezialwerkzeug des alchemisten was man sich in bfa erfarmt hat bin ich beruhigt.
Heimdalus - Mitglied
Ich hoffe mal das Sie nicht auch noch die Folianten des stillen Gemüts und den Goblingleiterbausatz entdecken und diese auch unnütz machen.
 
7
Faen - Mitglied
Bei unserem glück wird es so kommen.. immerhin braucht man ja nun die neuen Kyrianergleiterbausätze mit Extra flügeln ^^'
1
Toranato - Mitglied
Hatte ich die tage schon befürchtet.. Währe wirklich doof vor allem da ich noch einiges an mats rumliegen habe für die alten dinger.
Rakshasa - Mitglied
Hab mich mit zehnzausenden Winter's Kiss eingedeckt weil die momentan mega billig sind. Wäre super behindert wenn die dann auch ab lvl 51 nutzlos werden -.- Wäre ne mega räudige Aktion das so spät schnell zu ändern statt das direkt zum Start der Beta zu sagen...
2
kaito - Mitglied
Ich meine beim Goblingleiterbausatz gab es schon was zu, das diesen hinfällig werden lässt. In Instanzen ist es ja eh schon länger so.
Maulbeerbaum - Mitglied
>>Ich hoffe mal das Sie nicht auch noch die Folianten des stillen Gemüts und den Goblingleiterbausatz entdecken und diese auch unnütz machen.<<
habe noch fast 200 stück davon
>>Ich meine beim Goblingleiterbausatz gab es schon was zu, das diesen hinfällig werden lässt. In Instanzen ist es ja eh schon länger so. <<
war immer schön zum abkürzen oder wenn man mal beim fliegen an eine falsche Taste kam

Fehlt nur noch das BFA oder ältere Flasks ab Level 60 nicht mehr genommen werden können.

Wenn dem so ist dann solls so sein. Dann freuen sich die kleinen Twinks.

 
Faen - Mitglied
Damit man auch ja genug zu tun hat um Recycelte Rezepte wieder zu erfarmen.

Anstatt das es wenige aber dafür neue gibt.
1
Vandijk - Mitglied
Geht mir genauso, sie hätten es mal 4 Wochen eher sagen können ;) .  Egal.
1
zanto - Mitglied
Mhh hab mir extra einige für Anfang sl gemacht da die in der lvl Phase ganz nützlich waren hoffe sie lassen mir da wenigstens meine goblingleiter 
Baumann - Mitglied
Ja, gerade weil ich den Trank der Leichtfüßigkeit auch gern in alten Raids neheme um schneller durch zu kommen. Kann man ja jetzt auch nicht mehr machen :(

 
Andi Vanion.eu
Den Trank nimmst du, um als Geist, wenn du gestorben bist, schneller zur Leiche zurücklaufen zu können. Finde ich persönlich ja ganz gut. ;D
Calendrius - Mitglied

Den Trank nimmst du, um als Geist, wenn du gestorben bist, schneller zur Leiche zurücklaufen zu können.

Also wie ich vermutet habe ein völlig sinnfreier Trank.. schade! Denn in Raids und Inis gibt's keine Leiche zu der man laufen muss und in Open World bin ich mit Legion das letzte Mal gestorben, wenn ich vergessen habe meinen neuen Umhang erneut mit dem Inig Bonus auszurüsten xDD
Snippey - Mitglied
Für Leute im Kriegsmodus ist es sicher nicht völlig sinnbefreit... 
1
Kaeles - Mitglied
Wer weiß, wie das im Schlund sein wird, da könnte es auch sehr nützlich sein 
Toranato - Mitglied

weil ich den Trank der Leichtfüßigkeit auch gern in alten Raids neheme um schneller durch zu kommen.

Eben so ^^ hab ne ganze Gildenbank voll mit den dingern die nun nutzlos werden^^ Naja wenigstens günstig eingekauft. Aber so wie ich es in der Beta gesehen habe gibt es ein neues Bärentatar. Vielleicht ist das ein guter ersatz wenn es so wirkt wie zu Legion.
kaito - Mitglied
Das ist ja was, was sie immer wieder machen, aber meist benutzt man die doch eh nur für's Skillen.

Aber wenn sie diesem Uraltdingen von Hurtigkeitstrank nun die Grenze drauf hauen, dann hoffe ich schmeissen sie uns auch in den PvP-Kisten damit bitte nicht mehr tot? Denn nur daher hab ich meine Sammlung davon.
4
Suza87 - Mitglied
Ich hab auch noch jede Menge von Schlachtfeldern auf der Bank, hab immer versucht die ins AH zu stellen, aber bei mir auf dem Server war schon immer ein Überangebot und die Dinger waren nichts wert bzw. hat keiner gekauft. Nun landet alles beim Händler 
Snippey - Mitglied
Für diejenigen Casualgilden, die auch raiden gehen, ist eigentlich nur wichtig, dass die alten Flasks und Pots noch funktionieren, da zumindest am Anfang die neuen Dinger recht teuer sein dürften, auch wenn die Flask vereinheitlicht wurde.