25. September 2020 - 08:00 Uhr

Patch 9.0.1 - Azeritbonus Herz der Dunkelheit wird inaktiv

Anders als die Artefaktwaffen aus Legion werden Azerit-Ausrüstung, das Herz von Azeroth und der legendäre Umhang mit dem Pre-Patch für das nächste Addon nicht deaktiviert. Alles kann weiterhin genutzt werden, nur verliert die Halskette in den Schattenlande ihre Wirkung, da kein Azerit in der Nähe ist. Der Grund dafür, weshalb die Entwickler die Artefaktwaffen deaktiviert haben war der, dass bestimmte Boni nicht mehr funktioniert hätten, da bestimmte Fähigkeiten oder Klassenmechaniken entfernt wurden. Aber das gleiche passiert ja bekanntlich auch mit Shadowlands, was dazu führt, dass einige Azerit-Boni nicht mehr richtig funktionieren.

Wovon alle Spieler betroffen sein werden, ist die Inaktivität des Bonus Herz der Dunkelheit. Dieser hat zwar nichts mit Klassenmechaniken zu tun, aber mit dem Verderbnis-System und dieses wird ja tatsächlich mit Patch 9.0.1 entfernt. Durch den Bonus wurden Sekundärattribute erhöht, wenn man mindestens eine Verderbnis von 25 oder mehr hat. Ohne Verderbnis gibt es aber auch den Bonus nicht mehr und somit ist er unbrauchbar. Wer ihn also aktuell auf seiner Rüstung hat, der sollte sich eventuell überlegen einen Ersatz für den Pre-Patch zu besorgen. Ein anderes Beispiel wäre der Refrain des Wahnsinns von Priestern. Da die Leerenform überarbeitet wurde, funktioniert er nicht mehr. 
 

Ob es nun wirklich so wichtig ist, dass man seine Azerit-Boni überprüft, darüber lässt sich streiten. Da diese sowieso nicht mehr lange genutzt werden, kann man wohl auch auf den einen oder anderen Bonus verzichten. Außer natürlich man möchte auch zwischen Patch 9.0.1 und Shadowlands Release die beste mögliche Performance abliefern! 

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Rakaal - Mitglied
brauch ich aber nicht den Umhang wenn ich irgendwann später noch einmal nach Nyalotha will?  z.b. Panzer und N Zoth für Transmog. Wie funktioniert das dann? Ändern die dort die Bossmechanik oder muss man den Umhand trotzdem in der Bank auf Halde legen?
wowhunter - Mitglied
Wird man in BfA weiterhin Azerit farmen können nach dem Pre-Patch?
Ich würde mein Herz gerne auf Stufe 100 bringen zu mAbschluß, aber da Fehlen mir noch ein paar Tausend Weltquests. :D
Kronara - Mitglied
Naja mit dem PrePatch muss man dann ja noch 4 Wochen klar kommen. Von daher lohnt es sich schon, alle Items neu zu simmen und zu ändern. Zumal Sockel, VZ und Co. kaum noch was kosten!
Pixeltod - Mitglied
Bin ja mal gespannt. Herz der dunkelheit ist nich so tragisch aber als eule fallen ja auf grund der Änderungen streifende sterne weg. Mal gucken wie sich das verhält.
Ernie - Mitglied
wie die fallen weg? sollte mit dem remake dennoch genauso funktionieren. 
Searl - Mitglied
Die Fallen nicht weg. Warum auch? Himmliche Ausrichtung bzw Inkarnation bleibt im Spiel. Nur sorgt sie jetzt eben nebenbei auch dafür das beide Finsternis Buffs gleichzeitig aktiv sind. In der Theorie ist es so sogar einfacher. Allerdings fallen die Streifenden Sterne (wie alle Azerith Effekte) beim betreten der Schattenlande aus.
1
Kelathras - Mitglied
Schade eigentlich. :) Die Idee des Azeritsystems auf den Items, fand ich ganz gut.
Einen Monat hat man es ja noch, aber dann?  Egal, kann man mit leben, solange die elenden T-Set Boni nicht wieder kommen, ist mir (fast) alles recht.
1
Feit - Mitglied
Dürfte wohl eher kein Monat mehr sein wenn ich gerade nichts verwechsel. Es wird zum 9.0.1 entfernt, und wenn ich richtig liege wäre dass der Pre Patch nächste (?) Woche.
1
Kelathras - Mitglied
Naja, es wird aber auch gesagt, dass die Azerititems quasi bis in die Shadowlands (also bis man den ersten Fuß da rin setzt), aktiv bleiben.

Dann müsste es wieder ein Monat sein.

"Anders als die Artefaktwaffen aus Legion werden Azerit-Ausrüstung, das Herz von Azeroth und der legendäre Umhang mit dem Pre-Patch für das nächste Addon nicht deaktiviert. Alles kann weiterhin genutzt werden, nur verliert die Halskette in den Schattenlande ihre Wirkung, da kein Azerit in der Nähe ist. "
Steht oben.

Ichhoffe, dass es so auch kommt. :D
1
Ginkobohne - Mitglied
Wenn die Corruption mit dem Prepatch wegfällt wir es aber ganz schwer m+ und nyalotha zu machen :D

 
Sekorhex - Gast
Allgemein ist es nicht gedacht weiterhin m+ oder nya zu machen wenn prepatch da ist.
Andi Vanion.eu
Natürlich soll man den Content weiterhin machen. Das wird ja alles entsprechend anders getuned, wo sie immer in einem Pre-Patch. 
5
Ernie - Mitglied
für m+ gabs sogar schon nen post (weniger % skalierung) und nyalotha wird in grund und boden generft wette ich. 

und wenn ich das nicht mehr machen würde, was bliebe dann bis zum release? ;)
1
Niveau - Mitglied
Sehe das gleich wie Ernie.
M+ wird durch die Key skalierung gut generft (so 30-40% je nach Keystufe).
Das gleiche wird auch mit den Boss HP in Ny'alotha passieren.
1
Sekorhex - Gast

Natürlich soll man den Content weiterhin machen. Das wird ja alles entsprechend anders getuned, wo sie immer in einem Pre-Patch.

Wieso sollte man den alten Content machen, wenn Verderbnis nicht da ist was der hauptsächliche Punkt war. Zu dem die neuen änderungen an Klassen und die levelphase und das Event. Da ist alter content nutzlos und in 1-2 Wochen würde dann Shadowlands kommen.
Ernie - Mitglied
ja ist doch perfekt: die klassenanpassungen direkt im raid und m+ ausprobieren anstelle von nem event, in dem es völlig egal ist welchen zauber etc. du nimmst. 
Kronara - Mitglied

Wieso sollte man den alten Content machen, wenn Verderbnis nicht da ist was der hauptsächliche Punkt war. Zu dem die neuen änderungen an Klassen und die levelphase und das Event. Da ist alter content nutzlos und in 1-2 Wochen würde dann Shadowlands kommen.

Weil es auch ohne Verderbnis dort die besten Items gibt, die einem den größt möglichen Vorteil beim Start von SL geben!
Die Items aus dem PreEvent haben ein Niveau des nHC Modus. Die von HC oder Myth liegen da deutlich drüber! Und nachdem der PrePatch kommt, sind es noch 4 Wochen (nix mit 1-2 Wochen!).
Und nirgendwo kann man die Klassenänderungen besser testen, als im aktuellen Endcontent mit aktuellem Endgear.

Nova - Mitglied
Herz raus Umhang weg - grünen Umhang aus dem ersten Gebiet anziehen genauso wie die Halskette und das Ganze so schnell als möglich vergessen.

Vielleicht hätte man die Halskette zusammen mit dem Schwert zerstören können, als event. Dann läuft der Krater mit Wasser voll, Palmen wachsen und man kann dort ein neues Reittier angeln. Dann hätte man am Ende noch einen positiven Ausklang. ;)
7
Ernie - Mitglied
wenn die items dich stören kannst du es gerne tun - willst du effizient sein solltest du die so früh nicht ausziehen. 
3
Nova - Mitglied
Was ist für Dich nicht so früh. Was glaubst Du wie lange die Teile besser sind als die die Du findest. Fürs Leveln evlt. ansonsten .. ! Aber ja, kann ja jeder entscheiden wie er will. Ich denke ich werde den Endcontent trotzdem recht schnell erreichen. ;)
Muhkuh - Mitglied
Laut Blizzard wird das Schwert in Zukunft noch eine Rolle spielen. Darum haben "wir" es bislang ajch nicht entfernt.
Khalzum - Mitglied

Was ist für Dich nicht so früh. Was glaubst Du wie lange die Teile besser sind als die die Du findest. Fürs Leveln evlt. ansonsten .. ! Aber ja, kann ja jeder entscheiden wie er will. Ich denke ich werde den Endcontent trotzdem recht schnell erreichen. ;)A

Also ich spiel die Beta und wenn man einen GS von 470+ hat, dann wird kein einziges Questitem die Sachen ersetzen. Bin mitm Hexer Level 60 und die einzigen Sachen die wirklich besser sind, sind drops aus den Normalinstanzen.
MetaBowser - Mitglied
Man kann weder die Artefaktwaffen von Legion noch das Herz von Azeroth wegschmeißen... wenn man nicht mehr braucht, in die Bank werfen. Grundsätzlich halten die besseren Items aus einem Expansion Pack noch sehr lange vor in der Levelphase des nächsten Expnasion Packs... Legis aus Legion kannst du in BfA locker bis 117/118 nutzen. Eine sauber gepflegte Artefaktwaffe sogar bis zum Hit von 120.

Öd wirds mit Twinks, die durch den ältern Content nur mehr duchleveln und das dortige Endgame nie bestritten haben: Selbst die Erbstückwaffen sind während der Legion Levelphase besser als die Artefaktwaffen

Nice wäre es, wenn man das Zeux aus dem verflossenen Content für nen anständigen Batzen Gold verticken könnte bei einem Händler - oder anderweitig wiederverwerten
Nova - Mitglied
@muhkuh jo war mir bekannt. Was sollen sie auch sonst sagen. 

@die anderen. Mir ist dies bewusst. Leider ist mein neuer Main ein alter Twink. In so fern unrelevant. Mir ging es eher um die Aussage, dass ich das ganze recht schnell vergessen will mit BFA. Auch wenn sicher nicht alles schlecht war. 
Sekorhex - Gast
Wenn man wirklich auf knapp lvl 100 gelevelt hat die Halskette wird man die weiterhin ne zeitlang nutzen genau so wie den umhang. Azeritsets werden nur flach fallen.
Sekorhex - Gast
Also ich würde mir da keinen Kopf mehr machen um Azeritmist. Bei mir werden auch viele Sachen rausfallen, weil die Verderbnis nicht mehr da ist. Von daher wird es am anfang eh unbalanced as fuck sein.