9. Oktober 2020 - 06:45 Uhr

Patch 9.0.1 - Kein Bonusruf mehr durch Champion-System in Pandaria

Wer damals zu Zeiten von Mists of Pandaria bereits World of Warcraft gespielt hat, der wird sich bestimmt noch an die wunderschönen Gebiete, die lustigen Pandaren, die Felder voller leckerem Gemüse, die interessanten Klassenmechaniken oder auch den unglaublichen Rufgrind inklusive vieler vieler Dailys erinnern. Der letzte Punkt ist für viele natürlich nicht gerade positiv gewesen und die Entwickler haben im Laufe der Zeit versucht die Situation ein wenig zu verbessern. So wurden die Belobigungsabzeichen (z.B. Großes Belobigungsabzeichen der Klaxxi) eingefügt, um mit Twinks schneller einen bestimmten Rufstatus zu bekommen. Außerdem gab es später dann auch das Champion-System.

Dadurch war es möglich eine bestimmte Fraktion auszuwählen und für diese in Dungeons sowie Szenarien Ruf zu sammeln. Also so, wie es zu Zeiten von Wrath of the Lich King und Cataclysm mit Wappenröcken in Dungeons möglich war. Etwas, was sich viele Spieler wahrscheinlich auch für aktuelle Erweiterungen wünschen würden. Doch wieso berichten wir nun darüber? Weil mit Patch 9.0.1 das System komplett entfernt wird. Sehr wahrscheinlich hat es sowieso niemand mehr genutzt und es war einfach nur ein Überbleibsel aus vergangenen Tagen, welches zumindest für diesen Content auch kaum jemand vermissen wird.
 

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Abaron - Mitglied
Wie kann ich das verstehen?
Fällt der Teil weg, wobei ich Bonus Ruf in Szenarien und Inis bekomme, oder auch die doppelten Rufpunkte aus täglichen/normalen Quests?
falls zweites zutrifft, gibt's irgendeine Form von Entschädigung? Ich meine mich dran zu erinnern, dass das damals Gold gekostet hat.
Nymeria - Mitglied
Heißt das, dass der Rufbonus wegfällt, den man damals freigespielt hat? Gerade im Hinblick auf die neue Levelphase in Shadowlands finde ich diese Entscheidung schade. Da wird Pandaria bestimmt wieder etwas belebter sein als jetzt. Wahrscheinlich aus dem gleichen Grund, weshalb in WoD die Bonusziele generft wurden, weil es dann in Blizzards Augen zu schnell geht?  Was ist so schlimm daran, den drölfzigsten Twink schnell hochzuleveln?
MetaBowser - Mitglied

Was ist so schlimm daran, den drölfzigsten Twink schnell hochzuleveln?

Ganz einfach: Allzu schnell solls auch nicht gehen; aus mehreren Gründen: Zum einen ist für manche der Weg das Ziel, sie wollen im Zuge der Levelphase die Story der Zonen erleben (zu diesen komischen Käuzen gehör auch ich). Zum anderen steckt auch Echtgeld mit drin: Wer würde noch nen kostenpflichtigen Chara Boost kaufen, wenn man in zwei drei Stunden Maxlevel sein kann?

Es sei den der fliegt komplett raus mit Schäddolands