10. Oktober 2020 - 11:18 Uhr

Patch 9.0.1 - Zeitwanderungskampagnen: EP-Stopp ist nun möglich!

Schon seit langer Zeit gibt es in World of Warcraft die Möglichkeit den Erhalt von Erfahrungspunkten auszuschalten, um keine weiteren Stufenaufstiege zu erringen. Dies wurde unter anderem gemacht, um Spielern die Möglichkeit zu geben, in einer bestimmten Erweiterung zu bleiben und dort Inhalte auf den entsprechenden Leveln zu spielen. Mit der Überarbeitung der Levelphase in Patch 9.0.1 und der Einführung der Zeitwanderungskampagnen wird dieses Feature nun eventuell noch etwas interessanter. Denn obwohl die ausgewählte Erweiterung komplett mit einem skaliert, ist auf Stufe 50 sofort Schluss damit. Man wird in die Hauptstadt teleportiert und die Zeitwanderung ist beendet.

Wer aber gerne die komplette Kampagne auf dem entsprechenden Level zu Ende spielen will, wofür das Feature ja auch eigentlich gedacht ist, der muss vorher beim entsprechenden NPC vorbeischauen, um den EP-Stopp zu aktivieren. Leider umständlich, aber die einzige Möglichkeit aktuell. Sogar die Entwickler selbst haben dies als Lösung vorgeschlagen, wenn man die ganze Kampagne erleben will. Bisher war die Funktion während der Zeitwanderungskampagnen deaktiviert, nun wurde sie aber wieder aktiviert. 
 DON’T FORCE US OUT OF CHROMIE TIME / TIMEWALKING JOURNEY 
I just want to confirm that an intentional fix was made a couple of days ago to allow experience gains to be disabled while in Timewalking Campaigns.


So funktioniert der EP-Stopp

Beim EP-Stopp unterbindet ihr den Erhalt von Erfahrungspunkten. Dieses Funktion wird euch von einem NPC verkauft. Der verlangt für das Stoppen eures Level-Fortschritts zehn Gold. Wenn ihr wieder Erfahrungspunkte erhalten wollt, müsst ihr dem NPC erneut zehn Gold zustecken. Wie oft und wann ihr euren Fortschritt stoppt, bleibt ganz euch überlassen. Den besagten NPC findet ihr jeweils in den beiden größten Hauptstädten der Fraktionen.

NPCs in den Hauptstädten

  • Allianz in Sturmwind: Den Verkäufer Behsten findet ihr, wenn ihr euch ins Schloss Sturmwind begebt. Im Raum links neben des Thronsaals trefft ihr auf den Schurken in Verstohlenheit. (Koordinaten: 87.6 / 36.0)
  • Horde in Orgrimmar: Den Erfahrungs-Eliminierer mit dem Namen Slahtz findet ihr im Tal der Ehre. Dort steht er im Verstohlenheitsmodus im obersten Stockwerk der Hallen der Kriegshelden. (Koordinaten: 74.2 / 44.6)

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Nighthaven - Supporter
Immerhin eine "Krücke", um die Story wenigstens eines Addons während der gesamten Levelphase (vor SL) zu erleben. Schade, dass sie dann doch so extrem verkürzt wurde, dass es nichtmal für ein Addon reicht :(
Shariq - Mitglied
Wer aber gerne die komplette Kampagne auf dem entsprechenden Level zu Ende spielen will, wofür das Feature ja auch eigentlich gedacht ist, der muss vorher beim entsprechenden NPC vorbeischauen
also im grunde das selbe wie jetzt, für mich ergibt es kein sinn, wenn es doch schon eine Zeitwanderung ist, warum baut man das nicht einfach mit ein?, man wird 50 und wird gefragt, möchten sie die Chromie Zeitwanderung's story weiter führen und zu ende spielen oder möchten sie mit Shadowland's anfangen?. 
eine Ja, Nein Funktion und gut ist,
danach kommt noch mal eine meldung sind sie sicher? Ihre ep wird für diese zeit gestopt Bämm,

schließlich haben die das ja zb in der beta von shadowlands auch geschaft ein Frage botom zu erstellen, wo drinnen steht möchten sie erneut den Klasischen weg mit Roten Pfaden gehen? oder möchten sie direkt quer einsteigen?. 
geht doch da auch, also wo ist da das Problem?

bringt mich zum grübeln, ich will nichts schlechtes schreiben, aber ich bins ja von Blizz gewohnt das sie der zeit hinter her hinken.... Leider..
die bekommen so viel gecodet, da werden die wohl ein Botom und ein ep stop einbinden können.
kaito - Mitglied
Ich weiß nicht, aber sie rennen immer wieder mit Anlauf gegen Wände und werden nicht schlau drauß.
Wo wäre das Problem gewesen den Spielern einfach mit 50 keine EP mehr zu gegen und sie auf "Maxlevel" einfach wie immer dann mit Goldbelohnungen die nicht mal hoch sein müssen weiter spielen zu lassen und ihnen eine "Zwangsquest" (also eine die man nicht löschen kann) ins Logbuch zu legen mit der sie jeder Zeit die ganze Sachen dann beenden können wenn sie wollen?
Muhkuh - Mitglied
Das Problem könbte sein, dass das "technisch" beim eingesetzten Skalierungssystem nicht so ganz umsetzbar ist. Oder so aufwändig, dass es ebenso nicht umsetzbar ist. Man sieht halt nicht rein. Ich gehe jetzt mal nicht von böser Absicht aus - denn dann würde man da vermutlich keinen Workaround - wieder - einbauen und empfehlen.
realLabereule - Mitglied
Mich würde interessieren, kann ich diesen EP Stop dann auch mit lvl 50 einfach aktivieren und dann weiter an der Time Kampagne arbeiten oder muss der mit lvl 49 aktiviert werden um das weiter zu machen? Das wäre nämlich echt mies für Chars die schon 50 sind bzw wenn man beim questen nicht ganz aufpasst und plötzlich lvl 50 wird.
 
Muhkuh - Mitglied
Da du mit dem Erreichen von Level 50 auf der Stelle rausfliegst aus der Zeitwanderungskampagne, musst du irgendwann vorher die Bremse aktivieren, wenn du eine alte Version ganz durchspielen willst.
Cashis92 - Mitglied
Was mich interressieren würde ist, was genau muss ich mir unter Kampagne vorstellen? Sind damit die einzelnen Geschichtskapitel gemeint, die dann durch gequestet werden müssen? z.B. Pandaria oder betrifft die Kampagne nicht alle Geschichtskapitel?
Wilfriede - Mitglied
Hier wird grad wieder im Minuten-Takt ein Artikel nachm anderen rausgehauen :) Find ich super :)

@Topic, nicht die schönste Lösung aber immerhin eine Lösung. Fände ja nen Popup Fenster sinniger das dich fragt ob du noch die Kampagne zuende spielen möchtest oder in die Hauptstadt teleportiert werden möchtest und nach Shadowland reisen möchtest. 
3
Andi Vanion.eu
Meine tägliche Morgen-Routine:
Aufstehen, Tee machen, NEWS, NEWS, NEWS, NEWS, NEWS, NEWS, Müsli essen, Zähne putzen, NEWS, NEWS, NEWS .... NEWS ... NEWS, Sport machen, duschen, NEWS, NEWS, NEWS ... und so weiter. :P 

Ich bin ja ein wenig froh, wenn die Beta zu Ende ist und der Newsanteil etwas geringer wird. :P 
7
Kaeles - Mitglied
Dafür haben sie vielleicht/bestimmt grade keine Zeit bei den ganzen Baustellen. Diese Funktion gab es ja anscheinend schon und musste wohl nur wieder aktiviert werden 
Andi Vanion.eu
Ich hoffe auf jeden Fall, dass sie noch so etwas machen, wie von Wilfriede vorgeschlagen. ;)
2
Zarthan - Mitglied
Auch eine Einteilung was für den Kampagnenfortschritt nötig ist und was nur Nebenquest ist um diese bei Bedarf einfach wegzulassen. Möglichst weit im Adoon zu kommen wäre halt schön.