11. Dezember 2020 - 08:15 Uhr

Patch 9.0.2 Hotfixes vom 11. Dezember: Nathria, Torghast, Quests & mehr!

Erneut gibt es eine große Ladung an Hotfixes und wieder sind ein paar Nerfs für Torghast mit dabei. Nämlich für den Encounter Lady Inerva Dunkelader und zusätzlich wurde ein Bug beim Rat des Blutes behoben. Weiter geht es mit Tuning-Anpassungen für die Animamächte der Schurken in Torghast. Außerdem wurden Fehler bei Quests behoben sowie bei einigen legendären Effekten und Talenten von Klassen. Wer das Problem hatte, dass er in der Andren Seite auf mythisch-plus 10+ wegen dem Affix Stolz nicht durch einige Türen passte, der kann es nun erneut versuchen. Folgend die übersetzten Patchnotes!
Hotfixes: December 10th, 2020
Klassen
 
Pakte
  • Es wurde ein Fehler behoben, wodurch es Spieler nicht möglich war die Tutorialquest für Medien abzuschließen.
  • Kyrianer
    • Es wurde ein Fehler behoben, wodurch Mikanikos während der Quest Ein Partner für die Ewigkeit nicht mit Anima erfüllt werden konnte.
    • Pfad des Aufstiegs
      • Der Reflektionsschaden von Geistgeschmiedete Aegis wurde erhöht.
      • Es wurde ein Fehler behoben, wodurch Myn'ir Ziele nicht angegriffen hat, wenn sie sich hinter einer Säule versteckt haben. Sie hat das Spiel nun verstanden!
      • Es wurde ein Fehler behoben, wodurch Debuffs entfernt werden konnten, wenn man zwischen Mikanikos und Bron gewechselt hat. 
  • Nachtfae
    • Die Forschungszeit der dritten Aufwertungsstufe für den Animaleiter wurde korrigiert und ist nun genauso hoch wie bei allen anderen Pakten.
  • Venthyr
    • Es wurde ein Fehler behoben, wodurch der automatische Wechsel der Gästeliste nach einem Gluthof eine Blankoeinladung verbraucht wurde.
 
Kreaturen und NPCs
 
Dungeons und Raids
  • Schloss Nathria
    • Lady Inerva Dunkelader
      • Die Lebenspunkte von Lady Inerva Dunkelader wurden im normalen sowie heroischen Modus um 10% verringert. 
      • Die Lebenspunkte von Gebändigtes Gespenst wurden im normalen sowie heroischen Modus um 10% verringert. 
    • Rat des Blutes
      • Es solte nun keine Probleme mehr geben, wodurch der Encounter nicht zurückgesetzt werden kann.
  • Die Andre Seite
    • Es wurde ein Problem behoben, wodurch Buffs, die die Größe von Spieler erhöhen (z.B. Stolz), dafür sorgen, dass einige Charaktermodelle nicht durch die Türen im Gnomflügel passen. 
  • Nekrotische Schneise
 
Quests
  • Die letzten Teile bezieht nun auch Items auf der Bank des Spieler mit ein und gewährt Fortschritte, wenn die Items von der Gildenbank genommen wurden.
  • Twigin gewährt euch nun während der Quest Da geht's raus die Möglichkeit zurück zur Nekropole zu fliegen, wenn diese verlassen wurde.
 
Der Schlund
 
Torghast
 
Weltquests
  • Es wurde ein Fehler behoben, wodurch nicht alle Vernachlässigten Seelen Questfortschritte für Geschunden und verschrammt gewährt haben.

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Letalis - Mitglied
Hallo, ich bin noch relativ neu bei WoW :) Vor Shadowlands konnte ich einige Dungeons von Battle for Azeroth solo laufen, jetzt sterbe ich immer schon an der ersten Mobgruppe. Ich habe gehört, dass man in WoW sobald die nächste Erweiterung rauskommt bei der letzten den "Legendenstatus" bekommt und die Dungeons solo machen kann. Als Battle for Azeroth noch aktuell war konnte ich zb Legion Dungeons und auch Schlachtzüge auf normal oder heroisch sehr gut alleine laufen. Warum ist das bei Battle for Azeroth jetzt nicht so, wegen dem Levelsquish? Oder muss ich da etwas einstellen/aktivieren?
wowhunter - Gast
Die Änderung mit den Gruppenquests im Schlund finde ich merkwürdig. Denn die Questziele bzw. das Questgebiet sind durchaus solo recht schwierig. Und nicht jede Klasse hat Stealth-Möglichkeiten, sich nur an die Questgegner zu pirschen
Ich vermute daher, dass die "Gruppenquest"-Markierung eher einfach entfernt wurde, weil man bei der Gruppensuche mit den gefundenen Gruppenmitgliedern nie im gleichen Phasing war (selbst wenn alle WM on oder off waren).
1
Ayreon - Mitglied
Schön wäre, wenn man überhaupt wieder nach Torghast oder in Dungeons kommen würde...
1
wowhunter - Gast
Also zumindest gestern Aben zwischen 22 und 23 Uhr konnte ich auch nicht nach Torghast. Angemeldet, ewig gewartet, neu angemeldet, irgendwann mal eingeportet, nach 10sec wurde Gruppe aufgelöst und man stand wieder draußen. Danach habe ich es nicht mehr probiert. Ob es inzwischen wieder geht, weiß ich nicht, da ich grad unterwegs bin.
Kyriae - Mitglied
@wowhunter:
Hm, wir sind um die Uhrzeit als Gruppe gelaufen. Ging super Hmm
 
Bleakly - Mitglied
Der komplette DB war gestern schon so ab 18 Uhr down. Rnd ini ging nicht, gluthof ging nicht, Torghast ging nicht.