12. Februar 2021 - 09:02 Uhr

Patch 9.0.2 Hotfixes vom 12. Februar: Nekrolords und Schloss Nathria!

Auch heute gibt es wieder Hotfixes, doch die Patchnotes sind erneut recht übersichtlich. Vor allem für Nekrolords gibt es gute Nachrichten, die vorher einem anderen Pakt angehörten. So gab es offenbar einen Bug, der dazu führte, dass keine weiteren Fortschritte erzielt werden konnten. Dieser wurde behoben und es dürfte nun weitergehen. Außerdem gab es dann noch zwei Anpassungen beim Encounter Generäle der Steinlegion in Schloss Nathria. Einmal eine Fehlerbehebung und dann noch ein kleiner Nerf für den mythischen Modus. Folgend die übersetzten Patchnotes!
 Shadowlands Hotfixes for February 11 

Pakte

  • Nekrolords
    • Charaktere, die einen Paktwechsel zu den Nekrolords vollzogen haben und beim Fortschritt festhingen, sollten nun wieder in der Lage sein weiterzumachen.
Dungeons und Raids
  • Schloss Nathria
    • Generäle der Steinlegion
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Herzreißer  nicht auf die richtige Anzahl an Spielern im normalen und heroischen Modus eingesetzt wurde.
      • General Grashaal wirkt nicht länger Seismischer Aufruhr als erste Fähigkeit in der finalen Phase im mythischen Modus.

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Sekorhex - Mitglied
Wäre mal schlau endlich Sire zu fixen. Ab und zu springt der zur anfangsphase und mal rennt er zum Tank. Als Meele ist das pain in the a*s wenn man sein Opener nicht richtig hinkriegt.