13. Januar 2021 - 07:03 Uhr

Patch 9.0.2 Hotfixes vom 13. Januar: Klassen, Quests, Torghast & mehr!

Passend zum wöchentlichen Reset gibt es auch wieder neue Hotfixes und der spannendste Teil sind natürlich die bereits angekündigten Klassenanpassungen. Diverse DPS-Ausrichtungen wurden verstärkt ebenso wie Mönch- und Todesrittter-Tanks mit Zweihandwaffen. Außerdem gab es wieder allerlei Bugfixes für Quests in der offenen Welt sowie der Paktkampagne (letztes Kapitel). Ansonsten haben Schurken noch einen kleinen Torghast-Buff bekommen, Spieler mit Motion Sickness-Problemen können den Todeseffekt von Shadowlands ausschalten und in Schloss Nathria wurde ein Fehler behoben. Folgend die übersetzten Patchnotes!
Hotfixes: January 12th 2021
Klassen
  • Todesritter
    • Blut
      • Knochenschild gewährt nun Rüstung basierend auf 70% der Stärke des Todesritters statt 50%.
    • Frost
      • Der Schaden aller Fähigkeit wird nun beim Tragen von Zweihandwaffen um weitere 2% erhöht.
  • Magier
    • Frost
      • Der Schaden aller Fähigkeiten wurde um 9% erhöht.
  • Mönch
    • Windläufer
      • Der Schaden aller Fähigkeit wird nun beim Tragen von Zweihandwaffen um weitere 2% erhöht.
    • Braumeister
      • Der Schaden aller Fähigkeit wird nun beim Tragen von Zweihandwaffen um weitere 2% erhöht.
  • Schurke
    • Meucheln
      • Der Schaden aller Fähigkeiten wurde um 8% erhöht.
  • Krieger
 
Pakte
  • Kyrianer
  • Nachtfae
    • Die Markierung der Quest Kompostierung wird nun besser auf der Karte angezeigt.
  • Venthyr
    • Es wurde ein Fehler behoben, wodurch die geteilte Zwischensequenz von Nekrolords und Venthyr nur für Nekrolords angezeigt wurde.
 
Dungeons und Raids
  • Schloss Nathria
    • Lady Inerva Dunkelader
      • Es wurde ein Fehler behoben, wodurch Inerva nicht angegriffen werden konnte, wenn Spieler von ihren Leutnants besiegt wurden.
 
Quests
  • Es wurde ein Fehler behoben, wodurch das Tributtablett und die Silberne Schließkassette für die Quest Süßer Tribut manchmal nicht erschienen.
  • Es wurde ein Fehler behoben, wodurch Kael'thas manchmal nicht während des ersten Szenarioabschnitts für die Quest Das Medaillon der Herrschaft erschien.
  • Elite-Gegner geben nun mehr Fortschritte für die Quest Schleichender Verfall in Maldraxxus. 
  • Spieler der Allianz werden nicht mehr aus der Instanz von Orgrimmar während der Battle for Azeroth Kriegskampagne teleportiert, wenn sie die Quest Shadowlands: Eine eisige Vorladung annehmen. Spieler der Horde werden jedoch hinausteleportiert, bis sie die Quest Durch den zerrissenen Himmel abgeschlossen haben, da es einen Konfilkt bei den zwei Instanzen gibt.
 
Torghast
  • Animamächte
    • Schurke
      • Es wurde ein Fehler behoben, wodurch Animamächte, die Schaden verursachen, weniger Schaden verursacht haben, als sie sollten.
 
Interface
  • Der visuelle Animaeffekt beim Tod wird nun nicht mehr angezeigt, wenn Spieler in den Zugänglichkeitsoptionen die reduzierten Kameraeffekte aktiviert haben. 

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Kelathras - Mitglied
Sweet und Gz an alle, die einen "Buff" bekommen haben. :D
Fragt sich, wann gundlegende Ändereungen an so manchen Klassen/Speccs vollzogen werden.
Manchen fehlt es eindeutig an Liebe... wobei ich da nur vom Hexer sprechen kann.
 
kaito - Mitglied
Wenn ich an das diabolische Lachen einer unserer Hexer im TS denke wenn er wieder durch Torghast spaziert während unsere Schurken im Kanon wimmern weil sie nicht weiter kommen, kann ich mir fehlende Liebe von Blizzard für unsere Flüche werfenden Freund gerade nicht vorstellen. Ok, ich weiß nicht welche Ausrichtung er spielt, aber ich hab von Hexern aktuell soviel Ahnung das sie Lutschkiesel stellen und ihre Tore manchmal nützlich sind.
Kelathras - Mitglied
@kaito:
Gut, Torghast ist halt Torghast. Da hat mein Hexer (Demo) echt 6 Richtige gezogen und das 5x nacheinander.
Aber Torghast würde ich jetzt nicht als Maß der Dinge nehmen.
Eher Raid und M+ sind da schon eher ein Problem.

Affli böllert halt raus wie Omme, aber beim Spielen brichst du dir leicht die Finger
und Demo ist zwar nice vom Konzept her, aber etwas hinten dran. Soll nicht bedeuten, dass ich massig DMG machen will und die Liste dauerhaft mit Platz 1 belegen will, aber ein bissel mehr wäre fein. <3

Demo spielt sich halt sehr monoton. Wichtel böllern bis zum Tyrannenfenster, DMG fahren (solang man nicht groß moven muss) und dann wieder Wichtel böllen bis zum nächsten Tyrannenfenster. @[email protected]

Aber ja, du hast schon Recht. Vlt. ist das einfach nur "mimimi" auf Legendary-Level gerade.

Und zum Thema Torghast:
Stimmt. Eine Wache mit 1,8Mille Leben, knapp 2000% mehr Dmg und der 100%igen OneShot-Funktion für kleine Mobs in den gewundenen Korridoren ist schon nice. :D
Nayulein - Mitglied
@Kelathras:

Jaaa.... der demo im Torgahts ist schon was sehr feines, selbst mit niedrigem GS kann man da ordentlich reinhauen. *lach* Aber sonst.. er spielt ich sehr langweilig ja
Evillocation - Mitglied
Ich für meinen Teil bin immer erster im dmg Meter egal ob Raid oder M+ , dann machst vermutlich was falsch wenn dem nicht so ist ... und Dämo is halt Dämo ... Destro spielt sich auch langweilig ... und Affli auf Dauer auch ... also machts keinen Unterschied welchen Specc du dir aussuchst... ich spiel Dämo und Affli ... und als Affli bricht man sich nicht die Finger ... 
Kelathras - Mitglied
@Evillocation:
:) Bin bei uns im Raid meistens auch erster, oder oben mit bei, aber das sagt auch nicht besonders viel aus.

Gear, Gruppe, Content, uvm. sind ja auch ausschlaggebend.

Der Dmg ist mir (persönlich) da aber weniger wichtig.
Klar, viel Dmg fahren ist für jeden toll, aber er spielt sich stellenweise halt mal wieder überaus unrund.

Weiß nicht, die Chance einen Seelensplitter zurück zu bekommen, sollte baseline werden, damit sich das Gameplay "richtiger" anfühlt. :D
Schwer zu erklären, da es nur Gefühlswerte sind, aber Shadowbolt hardcasten wenn man keinen Procc hat, nur um nach 7,5sek (abzüglich Tempo) 3 Wichtel zu haben, fühlt sich falsch an.

Bin da sogar zu einem alternativen Build gewechselt, damit sich das Gameplay runder anfühlt. Simtechnisch 150dps unterschied, spielt sich aber flüssiger. :D

Wie spielst du denn deinen Demo? Würde mich wirklich interessieren. Bin für Tipps immer offen.

LG
Suidacra - Mitglied
" Es wurde ein Fehler behoben, wodurch die geteilte Zwischensequenz von Nekrolords und Venthyr nur für Nekrolords angezeigt wurde. "

Heißt das jetzt, das ich als Venhyr diese Zwischensequenz nicht mehr sehen kann ??? 
gadomil - Mitglied
Nein! Wie dort richtig beschrieben, wurde lediglich der Fehler behoben, dass es Zitat:"nur für Nekrolords angezeigt wurde. "
 
Jasteni - Mitglied
Nein. Nun kann jeder Venthyr sie sehen. Der Fehler war das nur Nekrolords diese sehen konnten.