26. November 2020 - 08:22 Uhr

Patch 9.0.2 Hotfixes vom 25. November: Zweite große Liste an Bugfixes!

Nun ist Shadowlands bereits mehr als 48 Stunden live und die Entwickler haben keine Zeit zum Ausruhen, denn es gibt viele kleinere sowie größere Fehler, die gefixt werden müssen! In erster Linie betrifft das die vielen neuen Quests in den Reichen der Schattenlande, wo es immer mal wieder Probleme gibt. Doch auch wurden diverse Fehler in Dungeons, bei Klassen, Gegenständen und Kreaturen gefixt. Folgend die übersetzten Patchnotes!
 Hotfixes: November 25th, 2020 
Charakter
  • Spieler können nun den Ruhestein im Schlund einsetzen, auch wenn sie von Sofortige Auslöschung betroffen sind.
 
Klassen
  • Dämonenjäger
  • Paladin
    • Vergeltung
      • Todesurteil (Talent) hat nun einen passenderen Soundeffekt.
  • Schurke
    • Allgemein
      • Es wurde ein Fehler behoben, der die Reaktivierung von Geißelung (Venthyr) verhinderte und dem Schurken Tempo gewährte, auch wenn das Ziel getötet wurde.
Pakte
  • Der Aufbau des Animaleites kostet nun auch die angegebene Anima.
 
Kreaturen und NPCs
  • Es ist nicht mehr möglich mit Kampfbereiter Tauralus zu interagieren, wenn man auf einem Reittier sitzt.
  • Die männlichen Wachen von Gilneas haben nun auch eine männliche Stimme.
  • Stygischer Entführer sind nun von den Regeln der Gravitation betroffen, wenn sie in den Kampf verwickelt wurden.
  • Anmut des Einsamen von Einsamer Gefangener verringert nun den Schaden statt ihn zu erhöhen.
  • Im Lager von Marileth bei der verseuchten Narbe steht nun eine Seuchenwache.
  • Der Buff Echo von Dresaelu von Sonnentänzer kann nun nicht mehr in Bereiche mitgenommen werden, wo er nicht aktiv sein sollte.
 
Dungeons und Raids
  • Die Nebel von Tirna Scithe
    • Es wurde ein Fehler im Nebellabyrinth behoben, wodurch sich Nebeltore nicht geöffnet haben, wenn man sie von der Seite betreten wollte.
    • Getötete Gorms sollten nun Beute fallen lassen.
    • Tred'ova
      • Es wurde ein Fehler behoben, wodurch Spieler manchmal die Gedankenverbindung nicht brechen konnten, wenn sie zum Zeitpunkt des Zaubers bereits 40 Meter auseinander standen.
  • Theater der Schmerzen
    • Herrin Dyrax 
      • Spieler sind nicht länger von  Massenversuchung betroffen, wenn der Kampf vorbei ist.
 
Items und Belohnungen
  • Es wurde ein Fehler behoben, wodurch das Rüstungsset des Selbstlosen Sammlers bei Schmiedin Neptria gekauft und für die Transmogrifikation benutzt werden konnte, wenn die Kaufvoraussetzungen noch nicht erfüllt waren.
  • Schlummerholzband kann nicht mehr in Arenen und Schlachtfelder ausgelöst werden.
  • Verschleierte Tasche der Kooperation kann nun von Charakteren ab Stufe 50 geöffnet werden. Tasche, die vor dem Fix gefunden wurden, können weiterhin erst ab Stufe 60 geöffnet werden.
  • Die Paktausrüstung des Harmonischen Bringers zeigt nun die korrekte Brustplatte an.
  • Wenn Glitzersternchens Gärtnerwerkzeug zu Glitzersternchen gebracht wird, sollte es nicht die Werkzeuge anderer Spieler entfernen.
  • Die Inschriftenkunde-Materialien der Schattenlande können nun in Inschriftenkunde-Taschen gelegt werden.
  • Die Kanalisierung von Aufgeladener Glutsplitter wird nun unterbrochen, wenn ein anderer Zauber gewirkt wird.
 
Quests
 
Der Schlund
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spieler, die das Bedrohungslevel 5 vom Auge des Kerkermeisters erreicht und den Debuff für Sytgia und Ruf bekommen haben, diesen am nächsten Tag nicht losgeworden sind. 
 
Torghast
 
Weltquests
  • Die Manifestationen für Seelenschwärme sollte nun öfters erscheinen und die Anzahl für den Questabschluss wurde verringert.
  • Es wurde ein Fehler behoben, wodurch einige Spieler nicht mit Gatamatos während der Weltquest Trainingsabläufe in der Bastion interagieren konnten.
  • Die Lebenspunkte der Gräber und die Zeit zwischen den Gegnerwellen bei der Weltquest Drecksarbeit: Abrisstrupp in Revendreth wurden erhöht.

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Ausrastelli - Mitglied
Ich hatte im Ardenwald mit der Gorm Ausquetsch Quest bissl Zeit zugebracht bis ich auf Wowh..d gelesen habe das dieses Questitem (Gormgris) direkt neben Schleimer liegt und nicht von den größeren gefarmt werden muss. Ansonsten ließen sich nicht abschließbare Quest durch einen Relog oder Quest neu starten beheben und man darf nicht die Kreise übersehen in die man sich rein stellen muss zum weiteren Questfortschritt. 
Nighthaven - Supporter

Schurke

  • Allgemein

    • Es wurde ein Fehler behoben, der die Reaktivierung von Geißelung (Venthyr) verhinderte und dem Schurken Tempo gewährte, auch wenn das Ziel getötet wurde.
Ja guck mal, läuft doch mit den Bugfixes :)
Hogzor - Mitglied
Bin gerade bei "Durch das Feuer und die Flamme".
Das Schwert ist da, aber ich kann es nicht nehmen. Stecke also fest. 
Klingalyn - Mitglied
Das hatte ich gestern auch bzw. das Schwert war gar nicht sichtbar.
Einfach entsprechend oft klicken bis der Klick registriert wird - ist zwar dumm aber geht nicht anders.
ggf. Quest abbrechen und neu beginnen hat bei mir geholfen gestern Abend.
Hogzor - Mitglied
@Klingalyn:
Ich hab probiert: /relaod, ausloggen - einloggen, spiel verlassen, Kriegsmodus an/aus, Quest abbrechen und neu annhemen,... 
Das Schwert sehe ich übrigens. Wenn ich klicke steige ich auch automatisch vom Mount ab, aber es passiert nichts -.-
 
 
Ausrastelli - Mitglied
Eigentlich wird man ja nahe dem Stein dann hoch gehoben und mit der Macht des Spielers zerbricht der Stein. Vielleicht liegt hier der Fehler am Mount?