11. Februar 2021 - 19:11 Uhr

Patch 9.0.5 - Das Geheimnis um Volos Gehöft im Wald von Elwynn

Blizzard ist dafür bekannt, in World of Warcraft immer wieder neue Gimmicks, Easter Eggs und kleine Nettigkeiten einzubauen. Nun steht WoW Patch 9.0.5 als erstes Inhaltsupdate für Shadowlands vor der Tür und auch dieser hält einige Neuheiten bereit. Wie der Youtuber MrGM herausfand und auf Twitter kundtat, tauchte auf den öffentlichen Testservern für Patch 9.0.5 ein neues Bauwerk am Kristallsee im Wald von Elwynn auf.

Nordöstlich von Goldhain existiert auf dem PTR ein Steg, der ins Wasser des Sees führt, sowie ein kleines Haus. Betretet ihr dieses, erfahrt ihr, dass ihr euch in Volos Gehöft aufhaltet. Im Haus selbst findet ihr zahlreiche Reagenzgläser, Flaschen, Tierknochen und andere Dinge, die nach einem experimentellen Aufbau ausschauen. Ob hier wohl jemand seine geheimen Tränke für bestimmte Anlässe braut?
 

 

Wir wissen nicht, was es mit Volos Gehöft auf sich hat. Zumal es auch keinen passenden NPC mit diesem Namen gibt. Mal abgesehen von Volo Morin, ein Untoten-Schurke in Ashran, dem das Haus sicherlich nicht gehört. Es gibt aber unsererseits vier Vermutungen:
  1. Das Haus steht in Verbindung mit einem neuen Geheimnis, was Blizzard im Laufe der Zeit noch in Shadowlands implementieren wird. Bislang hatten wir schon einige Male über Secrets in WoW berichtet, wie über das Reittier Schwarmbewusstsein, das Transmogset Zeitvergoldung oder die Geheimnisse in WoW Legion.
     
  2. Das Haus ist eine Hommage an jemanden, der bei Blizzard gearbeitet hat oder in einer anderen Verbindung zu World of Warcraft stand. Wir wissen allerdings bislang noch nicht, zu wem es passen könnte.
     
  3. Das Haus ist ein Easter Egg und bezieht sich auf ein anderes Game, auf die Popkultur der heutigen Zeit oder etwas anderes. Es gibt in Dungeons & Dragons beispielsweise den Charakter Volothamp Geddarm, kurz "Volo".
     
  4. Das Haus hat gar nichts mit den oben genannten Ideen zu tun und besitzt einen anderen Zweck – zum Beispiel für eine neue Questreihe. Natürlich kann es auch sein, dass es gar keinen Nutzen in WoW haben wird und einfach so eingefügt wurde.
Was es auch sein wird, wir fanden es durchaus interessant. Was denkt ihr über Volos Gehöft am Kristallsee?

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Pernox - Mitglied
Vielleicht hats ja auch was mit der Questreihe der Traditionsausrüstungen für Menschen zu tun :D
7
Raptor Legende
Also ich denke nicht das sie nur für ne Hommage oder ein Easter Egg sowas für alten Content programmiert hätten, das wird eher zu einer Questreihe oder einem Geheimnis gehören 
chip - Mitglied
Also das es eine Hommage ist würde ich nicht ausschließen. Kann ja sein das die Person welche damit bedacht ist Maßgeblich für das Design, Quest oder sonst was eben im Wald von Elwynn verantwortlich war.