10. Februar 2021 - 09:30 Uhr

Patch 9.0.5 ist auf dem PTR - Build 37503: Alle Neuheiten im Überblick!

Es geht los, der erste Contentpatch für Shadowlands ist auf den Testervern! Was wir mit Patch 9.0.5 alles bekommen, das haben uns die Entwickler bereits in einem größeren Forenbeitrag verraten. Doch es gibt natürlich auch noch allerlei Kleinigkeiten zu entdecken, auch wenn das Contentupdate eher klein sein wird. Der erste Build ist 37503 und bringt den ersten Schwung an Neuheiten. Folgend eine Übersicht zu den Highlights, die die Dataminer herausgefunden haben!


Die Highlights in der Übersicht

  • Es gibt zwei neue Mounts in den Spieldateien, die als Quelle "Promotion" haben. Wie sie aussehen, das ist bisher nicht bekannt.
    • Saphirwolkenfackel - Diese strahlend blauen Vögel brennen heller (und heißer) als ihre orangefarbenen Verwandten, aber die Herkunft beider Arten bleibt ungeklärt.
    • Feuerkammphönix - Ein Feuer entfacht in der Winternacht, der Falke mit lodernden Schwingen. Wer weiß, was geschieht? Welche Zukunft man sieht? Wenn Elemente zum Himmel aufsteigen und singen.
  • Es ist nun möglich die Schatzkammer von Oribos jederzeit zu betrachten, indem man auf das Symbol im Dungeon-UI klickt. Zudem wurde ein Icon für die Schatzkammer auf die Karte von Oribos eingefügt. 
     
  • Es gibt den neuen Erfolg Shadowlands Keystone Explorer: Season One für den Abschluss aller mythisch-plus Dungeons auf 5+ in der Zeit. 
  • Es gibt zwei neue Items bei Ve'nari:
  • Außerdem gibt es passend zum Schlund diverse neue Handwerksitems, die für spezielle Gegenstände benötigt werden:
  • Für Nachtfae wurden viele neue Seelen eingefügt, um die Seelengestalt zu modifizieren:
  • Außerdem gibt es für Nachtfae eine neue Seele für das Konservatoirum: Slumbering Spirit 
     
  • Für die Venthyr wurden bunte Eier für den Gluthof eingefügt. Sehr wahrscheinlich ein Gimmick zum Nobelgartenfest.
  • Die Quellenangaben für die Reittiere Wilder Glimmerpelzstreuner, Räuberischer Seuchenroc und Schreckliche Fledderschwinge wurden angepasst und sagen einem nun auch, dass die Mounts nur als Mitglied des entsprechenden Pakts erbeutet werden können. 
     
  • Es gibt einen neuen Briefkasten in Oribos. Er steht neben dem Eingang zur Schatzkammer. Somit haben wir dann 3 Briefkästen in Oribos! 
     
  • Es gibt nun einen Hinweis am Ruhm-UI, der einem erklärt, wo man Ruhmstufen herbekommt. 
     
  • Man kann nun sehen, wie lange es dauert, bis Gefährten am Befehlstisch sich automatisch hochgeheilt haben. 
     
  • Es gab allerlei Anpassungen an den Paktfähigkeiten. Diese werden wir in einem kommenden Artikel genauer vorstellen. 


Neue Icon im Build

Bisher ist nicht bekannt, wofür diese Icons genutzt werden. Sie haben eventuell etwas mit den legendären Gegenständen zu tun. Es gibt zudem noch das neue Icon Partial Rune Codex, welches damit in Zusammenhang stehen könnte. 

 


Schatzkammer-Icon auf der Karte


Schatzkammer überall öffnen


Quellen der Ruhmstufen im UI


Zeitangabe für die Heilung von Gefährten


Neuer Briefkasten in Oribos

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Wilfriede - Mitglied
Bin ja gespannt was die Paktfähigkeiten Änderungen so mit sich bringen :) würde mich freuen wenn ich als Nekrolord Krieger ne kleine Verbesserung bekomme. Ka den CD davon allein schon mal auf 2 Minuten runtersetzen oder so wäre schon gut genug für mich. 
Kusstro - Mitglied
Zum Glück ist das nur ein Zwischenpatch. Im Moment gibt es ja noch so viel zu tun dass ich kaum hinterher komme. 

Hatte schon Angst dass im März bereits die Saison endet.
Wilfriede - Mitglied
so blöd wies klingt... ich beneide Spieler wie dich :D Ka weekly zeugs war nach 1h erledigt. Moment ok Thorgast gemütlich als Gruppe auch nochmal ne Stunde... aber jetzt heißt es wieder "nur" M+ laufen auf loot hoffen und auf nächste ID warten. Nein bin nicht der Sammler außer für Transmog aber da hat mein krieger halt 60/62 Sets schon beisammen. Sprich es fehlen nur noch die aus SL. 
Naja wie gesagt ich beneide dich da irgendwie
Kusstro - Mitglied
@Wilfriede:
Ich weiß ja nicht wie es bei dir ist aber ich habe das "Glück" trotz Pandemie nach wie vor 40 h pro Woche zu arbeiten und das bei einem Beruf wo kein Homeoffice möglich ist.
Ich bin froh wenn ich am Ende der Woche alle daily und weekly Aufgaben bei meinem Main abgeschlossen habe. Bei meinen 2 60er Twinks schaffe ich meist nur die 2 Quests für Ruhm und von den anderen Twinks die noch gelevelt werden müssten will ich garnicht erst reden.
Wilfriede - Mitglied
@Kusstro:
Ich habe auch das "Glück" 40h pro Woche arbeiten zu dürfen/können. Allerdings ja ist es bei mir im Homeoffice. Sprich wenns ruhig auf Arbeit ist wird nebenbei gezockt^^
MiddenMaes - Mitglied
Wow....

Dann startet der PTR für 9.1 warscheinlich frühestens im April, was dann bedeutet, dass mit neuem Content nicht vor Juni zu rechnen ist....
Find ich viel zu lange!
1
Ahriel - Mitglied
In 9 Tagen an der Blizzconline kommt 9.1 bestimmt vorgestellt *freu* und ich denke er kommt nicht erst nach Juni.
3
Kaeles - Mitglied
Die Frage ist ja auch, wie viel Zeit zwischen den 2 Patch liegt, wenn das quasi nur ein großer hotfix ist, dann ist die Zeit bis zum großen Patch vielleicht kürzer
Batwayne - Mitglied
Saphirwolkenfackel... Feuerkammphönix... blau... rot... Allianz... Horde...

Hmm...
6
Cocoon26 - Mitglied
Habe ich mir auch so gedacht.^^

Vielleicht bekommt man die Mounts für Retail wenn man einen Char auf Lvl X zockt auf den neuen BC Servern.
2
Skralix - Mitglied
riecht für mich nach nächstest arena seasion mount ^^ die boshafte kriegsspinne is ja auch rot ally grün horde( jede seasion gibs halt neues mount unterschiedliche farben) und wen patch 9.1 kommt fängt safe die nächste pvp seasion an.
es wurde ja auch mal kurz erwähnt das neuer raid kommen soll mit patch 9.1 und co.
vielleicht is das nur ne vermutung sache der mounts aber passt irgendwie
1
Novastar - Mitglied
Das ist der momentane Entwicklungsstand für einen Zwischenpatch 9.0.5. Da kann noch so einiges kommen, weil der richtige Release ja noch etwas auf sich warten lässt. Die großen Änderungen kommen aber erst mit Patch 9.1, das ist richtig.
Bee - Mitglied
Da wird noch einiges mehr kommen:

Valor Points für M+, Legendary Tuning, Covenant Tuning, laut dem Bluepost soll an nahezu jedem System geschraubt werden und Inofrmationen dazu in den kommenden Wochen bekannt gegeben werden.

Bin gespannt
lkionus - Mitglied
Moin Andi,

Mittlerdurchquerungsverstärker - Erlaubt es euch versteckte Teleportationspunkte im Schlund zu sehen und zu nutzen. (875 Stygia)

vermute mal du hast hier einen kleinen tippfehler. Tooltip sagt Torghast und nicht Schlund.
1
Andi Vanion.eu
Oh, danke dir. Das macht das ganze auch sinniger. :D Haben ja schon 2 Teleporter im Schlund. 

Bin gespannt was das für Teleporter sind. Kann ich mir gerade nicht viel drunter vorstellen. 
Boojackasha - Mitglied
@Andi:
Vielleicht endlich die skipmechanik, die am Anfang drinnen war für die gewundenen Korridore 
2
wowhunter - Mitglied
Vermutlich sind das Teleporter, mit denen man an versteckte Bereiche kommt, um mehr Animaboni zu bekommen. So wie man jetzt ja auch mit dem Seil z.B. an optionale Orte kommen kann.

Skippen in den gewunden Korridoren sehe ich nicht als sinnvoll an, weil man dort ja nur reingeht, um es einmal zu schaffen. Dafür braucht man i.d.R. alle Animaboni die man finden kann. Es wäre nicht sinnvoll, hier was zu überspringen.
Bei den "normalen" Korridoren wäre es schon eher was, dass man Ebenen überspringt, um schneller die Asche zu farmen.