5. März 2021 - 11:08 Uhr

Patch 9.0.5 - Schatzkammerbeute ab dem 17. März mit Tapferkeit upgradebar

Am 10. März 2021 erscheint WoW Patch 9.0.5. Mit diesem kommen einige Änderungen an Shadowlands ins Spiel. Unter anderem fügt Blizzard das System der Tapferkeitspunkte wieder ein, mit dem ihr Dungeonausrüstung aufwerten könnt. Erst gestern hatten die Entwickler eine offizielle Erklärung zum steigenden Cap für die Tapferkeitspunkte veröffentlicht.

Nun gab es seitens der Entwickler noch eine Information zum System. So könnt ihr Dungeonbeute aus der großen Schatzkammer nämlich in der ersten Woche nach Release des Patches nicht mit den Tapferkeitspunkten aufwerten. Die Gegenstände in der Schatzkammer werden nach den Anstrengungen berechnet, die ihr in der vergangenen Woche getätigt habt. Dementsprechend braucht ihr die nächsten Tage nicht möglichst viele mythisch+ Dungeons laufen, falls ihr das nicht eh schon geplant hattet.

In den darauffolgenden Wochen werdet ihr dann Gegenstände in der großen Schatzkammer finden, die ebenfalls mit Tapferkeitspunkten aufgewertet werden können. Gegenstände nun aufzubewahren, bis zum 17. März 2021, bringt übrigens auch nichts. Es werden nur die Items für das System freigeschaltet, welche erspielt wurden, sobald es veröffentlicht wurde.
 Tapferkeitspunkte für Große Schatzkammer 
9.0.5 will arrive on Tuesday, March 9. 56

 

Please be reminded that the Great Vault rewards items based on your efforts in the previous week. That means that you should not feel pressured to push Mythic Keystone dungeons excessively over the next few days, as your Mythic Keystone dungeon reward(s) from the Great Vault immediately after the patch goes live will not be an item that can be upgraded with Valor. Keeping items unclaimed through the first week will have no impact on this.

After the first week of the patch, the Great Vault will offer gear that can be upgraded.

Thank you!

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Wilfriede - Mitglied
Auch wenn das neue System mehr auf Season 2 abzielt... irgendwie trotzdem hart einfach so nen Cut mitten in der Season zu machen. Wäre ja so als würde man die Ruhmeshalle bei den Myth Raids einfach mal zurücksetzen^^
1
Andi Vanion.eu
Auch wenn der Vergleich hinkt, ja der Cut ist schon komisch. Verstehe auch hier wieder die Denkweise der Entwickler nicht. Bei einem Saisonwechsel ist das alles klar und logisch. Aber in diesem Falle fällt mir kein einziger Grund ein, wieso diese Sperre sein muss. 
2
koeniq - Mitglied
@Andi:
Ich denke es ist ne Art inhaltsstrecken, da 9.1 noch ewig braucht und somit leute nochmal ermutigt werden gear zu farmen/ ihr gear zu optimieren. Alternative wäre ansagen das System zu verbessern und dann die Leute bis Mai warten zu lassen. Dann wären auch alle abgefuckt. 
naja mein Druide ist auf 225 und gammelt bis 9.1 rum. Aber für twinks werde ich das mal aus Spaß testen.
 
2
Andi Vanion.eu
@koeniq:
Öhhh, was? Nur weil man eine Woche die Sperre einbaut mit der Schtazkammer ist es gleich wieder Inhaltsstreckung? Glaube ich eher weniger. 
1
Sadeas - Mitglied
@Andi:
Es liest sich ein wenig so, als hätte es jemand technisch verbaselt, die Vault Beute entsprechend zu datieren und hat jetzt keine Lust, das nochmal zu ändern :D
1
Schorsche - Mitglied
@koeniq:
Das ist ncht irgendetwas strecken. Ich fühle mir sehr geholfen mit diesem System. Ich spiele seit der ersten Woche M+ und das ausschliesslich, ich gehe in keine Raid etc. Jetzt sitze ich da mit 219er Itemlevel, aber nur eine 210er Mainhand und eine 207er Offhand, weil einfach nichts droppt, geschweigedenn in der Truhe ist. JETZT am Mittwoch, es müsste die 13. Vault gewesen sein, habe ich dann mal eine 226er Waffe gezogen. Und daraufhin zielt das System auch ein bisschen ab. Evtl wäre es gut gewesen, wenn man den niedrigen Loot beibehält, aber dafür aus der Vault wirklich ein Upgrade zieht. Sprich ein Item drin ist, das definitiv ein höheres Level als der angelegte Slot hat. Wenn ich jetzt Kopf schulter und Umhang auf 226 habe, dann darf/soll das auch nicht mehr aufploppen. Oder man kann 3 Slots ausschiessen, für die Items in der Vault sein sollen.

Aber so ist es auch ok, da ich in absehbarer Zeit mein Gear zumindest auf 220 bekomme.
Devilox - Mitglied
@Schorsche:
Stimmt ich nicht ganz zu, tendenziell geb ich dir Recht, dass es belohnen der wäre, aber von min max Sicht aus, wäre es fatal kein Slot mehr zu bekommen was man bereits auf 226 hat.

Bspw hast nen Umhang mit den schlechtesten stats die möglich sind, dann würde ja keiner mehr droppen und du sitzt drauf fest, zumal es mit Ringen und trinkets eh nicht ganz so leicht wäre, genauso für Waffen bei einhändern ^^