1. April 2021 - 00:16 Uhr

Patch 9.0.7 auf dem Testserver - Zwischenpatch mit weiteren Neuheiten!

April, April - Drauf reingefallen? Tut uns Leid, aber das war ein kleiner Aprilscherz!

Shadowlands ist auf jeden Fall ein Addon voller Überraschungen. Nachdem bereits Patch 9.0.5 für eine Neuheit im Patchzyklus einer Erweiterung sorgte, geht es nun noch einen Schritt weiter. Denn die Testserver wurden mit einem neuen Build bestückt und es handelt sich dabei nicht um Patch 9.1, dessen Testphase laut Ankündigung in etwa zwei Wochen beginnen soll, sondern um Patch 9.0.7. Was es damit genau auf sich hat, haben die Entwickler auch direkt in einem offiziellen Blogpost verkündet. 

Bis zum Release vom ersten richtigen großen Inhaltsupdate 9.1 für Shadowlands dauert es noch bis zum Sommer 2021. Demnach also irgendwann zwischen dem 21. Juni und dem 21. September. Eine sehr lange Zeit und damit wir ein paar neue Inhalte zur Überbrückung haben, werden genau diese mit Patch 9.0.7 Ende April eingefügt. Für Raider, Dungeonläufer, PvPler und Open-World-Liebhaber ist etwas mit dabei. Damit werden teilweise einige Communitywünsche erfüllt, aber auch Designphilosophien über den Haufen geworden, die die Entwickler eigentlich für Shadowlands aufgestellt hatten.
 

Das bringt uns Patch 9.0.7

Allgemeines
  • Die Testserver sind nun online und alle neuen Inhalte können unter die Lupe genommen werden.
  • Der Patch wird in zwei bis drei Wochen erscheinen. Also am 14. oder 21. April.
Die Pakte vereinigen sich
  • Mit Patch 9.1 kämpfen die Pakte gemeinsam im Schlund gegen die Schergen des Kerkermeisters und Patch 9.0.7 wird diese Story durch eine neue kurze Questreihe in Oribos einleiten.
  • Der Prozess des Paktwechsels wird geändert. Es müssen nun keine Quests mehr abgeschlossen werden. Jedoch kann nur einmal pro Woche der Pakt gewechselt werden (ab dem Tag des Wechsels).
    • Redet mit einem Abgesandten der Pakte in der Konklave von Oribos, um die Mächte des jeweiligen Pakts zu erhalten.
  • Es gibt einen Anima Catch-Up für Paktwechsler sowie Twinks! 
    • Für jeden abgeschlossenen Rang der Sanktumsaufwertung in jedem Pakt gibt es einen stapelbaren sowie accountweiten Buff, der die erhaltene Anima erhöht.
      • Rang 1 - 10%
      • Rang 2 - 10%
      • Rang 3 - 20%
      • Rang 4 - 25%
      • Rang 5 - 30%
      • Dadurch kann man insgesamt pro Pakt einen Buff aufbauen, der die erhaltene Anima um 215% erhöht. Je mehr Pakte man ausbaut, desto mehr Anima kann gesammelt werden.
  • Ebenso gibt es einen Catch-Up für Nachzügler und Twinks.
    • Jede erreichte Ruhmstufe gewährt zusätzlich 500 Anima, wodurch insgesamt 20.000 Anima verdient werden.
  • Berufungsquests mit seltenen Belohnungstruhen gewähren nun 250 Anima als garantierte Belohnung und Berufungsquests mit epischen Belohnungen gewähren 500 Anima als garantierte Belohnung.
  • Es ist nun möglich die Quest zum Sammeln von Seelen mehrmals pro Woche abzuschließen, bis man am Cap von 234 Seelen ist.
  • Es gibt nun garantierte Ruhmstufen für: den Abschluss eines mythischen Dungeons, das Töten eines Weltboss, Abschluss eines LFR-Flügels, Besiegen bestimmter Raidbosse (Lady Inerva Dunkelader, Rettung des Sonnenkönigs, Rat des Blutes, Graf Denathrius) im normalen Modus oder höher, Sieg auf einem epischen Schlachtfeld oder in einem gewerteten Arenamatch sowie der Abschluss von Berufungsquests.
  • Die folgenden Sanktumsaufwertungsränge wurden erweitert.
    • Animaleiter
      • Rang 2 - Die Kanalisierung eines Animafluss gewährt nun einen zusätzlichen Verstärkungspunkt. Insgesamt 2.
      • Rang 3 - Die Kanalisierung eines Animafluss gewährt nun zwei zusätzliche Verstärkungspunkte. Insgesamt 3.
    • Befehlstisch
      • Rang 2 - Erhaltene Erfahrungspunkte für Gewährten sind um 50% erhöht.
      • Rang 3 - Erhaltene Erfahrungspunkte für Gefährten sind um 100% erhöht.
    • Reisesystem
      • Rang 2 - Die Reitiergeschwindigkeit ist in den Schattenlanden um 10% erhöht.
  • Die wöchentliche Quest zum Sammeln von 1.000 Anima wird geändert und erfordert nun je nach erreichter Ruhmstufe mehr Anima.
    • Ruhmstufe 1-15 - 1.000 Anima sammeln
    • Ruhmstufe 16-25 - 2.000 Anima sammeln
    • Ruhmstufe 26-40 - 3.000 Anima sammeln
    • ab Ruhmstufe 40 - 5.000 Anima sammeln
Animageschmiedete Rüstungsupgrades
  • In Raids sowie Dungeons können nun zufällig animageschmiedete Rüstungsteile fallen gelassen werden. Durch diese erhöht sich das Itemlevel des Gegenstands um 5 und sie haben garantiert eine Sockelfassung. Ebenso können Rüstungsteile in der Schatzkammer animageschmiedet sein und Belohnungen von Weltquests sowie Berufungsquests. 
  • Somit steigt das maximal zu erreichende Itemlevel von Ausrüstung in Shadowlands auf 238 an. (Ausgenommen Legendarys)
  • Dieses Itemlevel-Upgrade ist unabhängig von den Tapferkeitsupgrades der Dungeonausrüstung.
Erweiterte Dungeonsaison
  • Das Itemlevel der Ausrüstungsteile, die in mythischen Dungeons erbeutet werden können, wird angepasst. Auf der maximale Belohnungsstufe 15 gibt es dann Itemlevel 226 (Schatzkammer, keine Änderung) bzw. Itemlevel 220 (Dungeons, vorher 210).
  • Es gibt den neuen Erfolg "Schlüsselsteinlegende" für den Abschluss aller Dungeons auf Stufe 20+ innerhalb des Zeitlimits.
  • Spieler mit dem Erfolg können Dungeonausrüstung auf Itemlevel 226 aufwerten. (Rang 14)
  • Waffen aus der Schatzkammer unter der Kategorie Dungeons, die bei einer Belohnungsstufe von 15+ zur Auswahl gestellt werden können, haben nun Itemlevel 233.
PvP
  • PvP-Händler Zo'sorg in Oribos verkauft nun alle Widerstands- und Potenzmedien für alle Klassen für je 200 Eroberung. Das Itemlevel dieser skaliert weiterhin mit der erreichten Wertung in der Saison.
  • Die boshaften Reittiere aus den Saisons von Battle for Azeroth werden nun von den Händlern für schreckliche Sattel in Sturmwind sowie Orgrimmar verkauft.
Legendäre Gegenstände
  • Die Kosten für die Herstellung von legendären Gegenständen werden um 50% gesenkt.
  • Die Rangaufwertung für legendäre Gegenstände von Rang 2 bis 4 wird herabgesetzt. Es ist nur noch erforderlich 3 Gegenstände des vorherigen Rangs herzustellen, um den nächsten Rang freizuschalten.
  • Das wöchentliche Cap für Seelenasche aus Torghast wird entfernt. Für jeden Abschluss einer Ebene in den normalen Korridoren gibt es nun wiederholt die entsprechende Menge an Seelenasche als Belohnung.
Fäden des Schicksals
  • Der Abschluss von Dungeons gewährt nun 50% mehr Erfahrungspunkte.
  • Der Abschluss von Weltquests gewährt nun 40% mehr Erfahrungspunkte.
  • Der Abschluss von Nebenquests gewährt nun je nach Quest zwischen 30%-50% mehr Erfahrungspunkte.
  • Das Töten von seltenen Gegnern und Öffnen von Schatztruhen gewährt nun 100% mehr Erfahrungspunkte.
Legacy
  • Der Stärke von Gegnern in den Raids sowie Dungeons von Legion wurde für Spieler auf Stufe 60 signifikant reduziert.
 PATCH 9.0.7 PTR IS NOW AVAILABLE 
We’ve opened the Public Test Realm (PTR) for Patch 9.0.7, which is now in-testing and expected to be released in 2 or 3 weeks. As you may have noticed, we announced the start of Patch 9.1 PTR yesterday and this is still the plan. The first build of Patch 9.1 is going to be pushed on the PTR right after the release of Patch 9.0.7 .

Patch 9.1 is a huge content update for World of Warcraft: Shadowlands and requires a correspondingly longer testing phase. Learn more about it on our website. We expect it to be released in summer 2021. We know it will take some time until the release, which is why Patch 9.0.7 will deliver new content to by-pass the waiting time. We've made some changes and added a few new things for Dungeons, Raids, PvP, Open World Content, Alts and even Legacy Content. Read the full PTR Patch Notes for 9.0.7 on our forums to learn more about it. 
 

If you’re still not testing the PTR (Public Test Realm) with us, and you want to, we’ve made it easy to get started. Just follow these steps:
 

CREATE A PTR ACCOUNT:

  • Log in to Blizzard Account Management 2.2k.
  • Select Games and Subscriptions.
  • In the Starter Editions & Public Test Regions section, select Create PTR Account.
  • Click the Create Account button.

JOIN THE PTR:

  • Open the Blizzard Battle.net App and select World of Warcraft from your Games list.
  • In the selector above the Play button, change your Region / Account to Public Test Realm.
  • Click Install to install the PTR client. This becomes a Play button when ready.
  • Click Play to log in to the PTR, and select any of the available Test Servers.
  • Create a new test character, or copy over a character from your live account using the Copy Character button.
  • Enter the game and test the new content!
We highly appreciate bug reports! As always, while testing on the PTR, you can submit a bug report for any item, spell, or object by mousing over it and selecting default hotkey F6. Bug reports created this way include valuable metadata about the spell, your talents, and your player-state when the bug is submitted. If you’ve unbound your “Open Bug Report” hotkey you can rebind it in Keybindings -> PTR.

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Sadeas - Mitglied
Wirklich ärgerlich, dass ein Aprilscherz die M+ Itemisation mal eben komplett repariert und für alle super macht, aber das tatsächliche Gamedesign-Team das einfach nicht hinbekommen möchte :/
Nighthaven - Supporter
Dickster Respekt vor dem Artikel!

Ist der von Dir, Andi? Bester (und schlimmster) Aprilscherz heute morgen. Ich war sowas von erfreut und enthusiastisch und hab' bereits Pläne gemacht, was ich wie anima-mäßig mache. Und mich als Twinker mit meinen 4 Pakten bereits gefreut. Und ich war sowas von überzeugt ohne jeglichen Zweifel. Und dann kam der erste Kommentar...

:)
Zharr - Mitglied
Ich, bevor ich mich für die Arbeit fertig machen musste:
 
Das bringt uns Patch 9.0.7
Allgemeines
  • Die Testserver sind nun online und alle neuen Inhalte können unter die Lupe genommen werden.
  • Der Patch wird in zwei bis drei Wochen erscheinen. Also am 14. oder 21. April.

"Sieh an, cool."
Die Pakte vereinigen sich
  • Mit Patch 9.1 kämpfen die Pakte gemeinsam im Schlund gegen die Schergen des Kerkermeisters und Patch 9.0.7 wird diese Story durch eine neue kurze Questreihe in Oribos einleiten.
  • Der Prozess des Paktwechsels wird geändert. Es müssen nun keine Quests mehr abgeschlossen werden. Jedoch kann nur einmal pro Woche der Pakt gewechselt werden (ab dem Tag des Wechsels).
    • Redet mit einem Abgesandten der Pakte in der Konklave von Oribos, um die Mächte des jeweiligen Pakts zu erhalten.

"Aha.. soso...hmhm"
Es gibt einen Anima Catch-Up für Paktwechsler sowie Twinks! 
  • Für jeden abgeschlossenen Rang der Sanktumsaufwertung in jedem Pakt gibt es einen stapelbaren sowie accountweiten Buff, der die erhaltene Anima erhöht.
    • Rang 1 - 10%
    • Rang 2 - 10%
    • Rang 3 - 20%
    • Rang 4 - 25%
    • Rang 5 - 30%
    • Dadurch kann man insgesamt pro Pakt einen Buff aufbauen, der die erhaltene Anima um 215% erhöht. Je mehr Pakte man ausbaut, desto mehr Anima kann gesammelt werden.

"WATT?!"
  • Ebenso gibt es einen Catch-Up für Nachzügler und Twinks.
    • Jede erreichte Ruhmstufe gewährt zusätzlich 500 Anima, wodurch insgesamt 20.000 Anima verdient werden.
    •  
  • Berufungsquests mit seltenen Belohnungstruhen gewähren nun 250 Anima als garantierte Belohnung und Berufungsquests mit epischen Belohnungen gewähren 500 Anima als garantierte Belohnung.
  • Es ist nun möglich die Quest zum Sammeln von Seelen mehrmals pro Woche abzuschließen, bis man am Cap von 234 Seelen ist.


"Ja nee, is klaaar..." *Richtung Datum schiel* "Ha! Sackgesichter!" :D

Dann musste ich los. Den Rest les ich mir später mal durch, is ja recht viel.
Scaros - Mitglied
Bei einigen dingen fragt man sich schon warum hat ein Aprilscherz die Konzeptionell besseren Ideen?
BiXia - Mitglied
Ich hoffe, dass es sich hier nicht um einen Aprischerz handelt und alles genau so angepasst wird! :)
1
Hallwarg - Mitglied
Aaach so fies! Ich habe mir kurze Zeit den A**** abgefreut. Vielleicht sollte Blizz doch noch das ein oder andere davon umsetzen.
Khalzum - Mitglied
Mir isses erst bei Animageschmiedet bewusst geworden das es ein Aprilscherz ist ^^ Voll erwischt, hab mich schon gefreut ^^
 
Raptor Legende
Ich hasse den ersten April! Ich freu mich schon immer total auf den Kram und kann gar nicht glauben das sowas kommt (siehe das Shalamayne Transmog) bis mir auffällt was für ein Tag ist 
Raptor Legende
@Andi:
Du meinst Donnerstag? XD
Freitag wär blöd, dann müsste ich zur Arbeit^^
dakko - Mitglied
Wirklich gut gemacht. Ich habs erst im ersten Drittel gemerkt und war bis dahin voll gespannt drauf was so neues kommt.

Sehr nice ;D
Belegun - Mitglied
Junge falsche Patchnotes das sind die richtigen

https://eu.forums.blizzard.com/de/wow/t/world-of-warcraft-patch-90505/140951 
Belegun - Mitglied
@Andi:
Ne ne ne, das macht doch Blizzard nicht die sind ein seriöses Unternehmen. 
Jasteni - Mitglied
  • Jede erreichte Ruhmstufe gewährt zusätzlich 500 Anima, wodurch insgesamt 20.000 Anima verdient werden.
Ab da wurde es für mich unglaubwürdig XD das war einfach zu viel Anima ^^
Aber nett gemacht ^^
1
Wolkenschaf - Mitglied
Ich weiß nicht. Ich fand den Aprilscherz von Blizz voriges Jahr witziger. 
Othoahastis - Mitglied
Wow... bis zu den Kommentaren hab ich nicht gepeilt, dass der 1. April ist
 
Sens - Mitglied
netter joke aber wäre schon echt krank wenn blizzard das ding wirklich live gehen lassen würde dann wär man echt gezwungen endweder 4 chars mit zu spielen oder mit 1 char alle pakte zu maxen.
Schade das es nur ein Aprilscherz ist weil gerade mit dem Anima bonus wäre schon echt nicht verkehrt oder auch das mit der Asche damit Twinks oder Neulinge die jetzt anfangen schneller an den Rest anschließen können.
1
Lysander - Mitglied
Er ist der Größte, der Beste, der schrägste Spaßvogel.
 
Typisch Andi!
Ty- ty- typisch Andi!
4
wowhunter - Mitglied
Bis zur Kommentarsektion hatte ich keine Zweifel.
So wankelmütig Blizzard ist, hätte ich ihnen echt zugetraut Shadowlands zu BfA'en :D
Gerade die Punkte für Twinks und alten Conten wären wirklich gut, da viele aus der Gilde jetzt schon Pause machen bis 9.1, weil es nichts Sinnvolles zutun gibt.
3
LikeADwarf - Mitglied
... du sagst das so, als hätte SL es nicht dringend nötig ge'BfA'ed zu werden :D
Aber der Aprilscherz wäre zu schön umd wahr gewesen zu sein xD
Moiraley - Mitglied
na toll einige sachen davon klangen RICHTIG gut :( jetzt bin ich sad
3
Hrrhrr - Mitglied

Bis zu den Animageschmiedeten Rüstungsupgrades klang alles recht plausibel.

2
Alenia - Mitglied
Ehrlich gesagt habe ich bis dahin auch alles geglaubt. An diesem Punkt musste ich dann inne halten und dachte mir nur "hä, das ist doch dann wie titanforged" und musste runter in die Kommentare.

Peinlich, peinlich... :D