1. April 2021 - 08:12 Uhr

Patch 9.0.7 - Datamining: Sylvanas erlöst, Pepe LK, Mount & mehr!

April, April - Drauf reingefallen? Tut uns Leid, aber das war ein kleiner Aprilscherz!

Da staunten wir letzte Nacht nicht schlecht, als Blizzard auf einmal die Testserver mit Patch 9.0.7 bestückte, der allerlei Neuheiten sowie Anpassungen mit sich bringt, um uns die Wartezeit auf Patch 9.1 ein wenig zu versüßen! Natürlich haben die Dataminer auch wieder direkt losgelegt sich die Spieldateien genauer anzuschauen und sie haben tatsächlich ein paar sehr interessante Sachen gefunden. Vor allem was Items und Modelle angeht. Derzeit ist noch unbekannt, ob es sich dabei vielleicht schon um Dinge handelt, welche zu Patch 9.1 gehören. Die Gerüchteküche fängt wiede an zu brodeln! Folgend eine Zusammenfassung der Neuheiten!


Modell für erlöste Sylvanas

Schon seit Battle for Azeroth wird immer wieder darüber diskutiert, ob Sylvanas am Ende verziehen wird und sie eine "Erlösung" bekommt. Wie es aussieht, steuern wir genau darauf zu. Denn in den Spieldateien gibt es ein neues Modell mit dem Namen "RedeemedSylvanasWindrunner". Dieses zeigt die Windläuferschwester in ihrem damaligen elfischen Look, aber weiterhin mit einer Narbe im Gesicht, was bedeutet, dass es kein Modell für eine Art Rückblick ist. Wird sie am Ende vom Raid Sanktum der Herrschaft wirklich vom Dasein der Bansheekönigin befreit?




Untotes Reittier Reverence

Derzeit ist nicht bekannt, ob wir Anduin Wrynn als Sklave des Kerkermeisters im nächsten Raid Sanktum der Herrschaft bekämpfen werden, doch es gibt nun einen sehr ausschlaggebenden Hinweis darauf. Nämlich ein neues Mount in den Spieldateien: Reverence. Reverence ist das Pferd von Anduin, in dieser Variante aber als untotes Pferd mit einer coolen neuen Rüstung und Runen der Herrschaft auf sich. Droppt es eventuell von Anduin als Boss im Schlachtzug?



Pepe, der neue Lichkönig

Vermisst ihr auch schon den kleinen orangenen Vogel Pepe? Seit Warlords of Draenor bekommt er immer wieder neue coole Kostüme, die im Spiel freigeschaltet werden können. Nur in Shadowlands blieb er bisher leer aus. Das ändert sich aber wohl bald. Es wurde bereits angekündigt, dass mit Patch 9.1 in jedem Pakt durch die Ruhmbelohnungen ein spezielles Kostüm freigeschaltet werden kann. Offenbar gibt es aber noch eine fünfte Variante. Durch das Item A Tiny Domination Helm kann Pepe in einen Lichkönig verwandelt werden!

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Sistine - Mitglied
Oft sind Aprilscherze besser als das was dann wirklich kommt und eig kann es sich Blizzard zz nicht leisten über irgendwas Witze zu machen die sollten Ihre Kapazitäten in 9.1 stecken und nicht in Sachen die eh nicht kommen -.-
Nasraina - Mitglied
Dachte erst so geil! Aber dann erlöste Sylvanas vor 9.1? Da passt was nicht... *schaut auf Kalender* oh das erklärts...
1
Cookie - Mitglied
Das Problem an diesen 3 Scherzen hier ist.
Das viele es genau so haben wollen.
Ich finde April-Scherze sollten immer etwas sein, was man nicht unbedingt haben möchte.

So ein PEPE Halloween 10 € Pet könnte ich mir gut Vorstellen.
Activisions $$$ sind schon zum Greifen nah.
 
 
Andi Vanion.eu
Es gibt doch schon nen Pepe Halloween-Kostüm? ;D Ich finde Aprilscherze eig. immer gut, wenn sie glaubhaft und nicht komplett bei den Haaren herbeigezogen sind. Da fällt man halt besser drauf rein, worum es ja eig. gehen soll.
2
wowhunter - Mitglied
Da hätte wowhead besser bei Euch abschauen sollen, damit ihr beide mit Patch 9.0.7. hantiert.
So ist es nun recht offensichtlich, dass die Ankündigunb von 9.0.7 nicht zum Datamining in Patch 9.0.9 passt. :D
LikeADwarf - Mitglied
... ich mag die April-Scherze von Blizzard allgemein ja.
Aber es ist schon bitter in einer Phase wie der aktuellen einen Patch anzukündigen, den es nicht geben wird, während viele Spieler sehnsüchtig neuen Inhalten entgegen fiebern. Aber man muss das Ganze losgelöst von der Realität betrachten. Ich bin mir sicher, dass auch viele der Entwickler bei Blizzard sehr unzufrieden mit dem aktuellen Stand sind.

... für Aprilscherze finde ich das in im "0.7. Patch" angekündigte ziemlich nahe an dem, was ich mir tatsächlich vorstellen könnte. Würde es irgendjemanden wundern, wenn Slyvanas erlöst wird? Mich nicht... genau so würde mich das Kostüm für Pepe nicht überraschen oder das "Unbesiegbar-artige" Pferde-Mount beim Kampf gegen Anduin.
:)
Graphiel - Mitglied
Da Sylvie bei diesem Modell wieder in bauchfrei herumläuft gehe ich mal stark davon aus, dass es ein Aprilscherz ist. Soweit ich mich da recht erinnere hatte Blizz sich damals aufgrund der Sexismusdebatte dazu entschieden Sylvi künftig etwas "angezogener" zu präsentieren. Ich kann mir kaum vorstellen, dass man hier nun die Rolle rückwärts einleiten wird. Zumal es sicherlich nicht so schwer sein dürfte auf ein altes Sylvimodell die aktuelle Narbe zu ziehen.

Also danke für diesen netten Versuch (auf den ich beinahe selbst reingefallen wäre) ;) 
Batwayne - Mitglied

Ich kann mir kaum vorstellen, dass man hier nun die Rolle rückwärts einleiten wird.

Warum denn nicht, wenn es zur aktuellen Rolle passt? Im Spiel haben wir auch eine Valeera Sanguinar, die viel Bein und ein granatenmäßiges Dekolleté zeigt.
kaito - Mitglied
Das ist dieser Moment wo man doch sehr oft, dass einen dieser Beitrag nur in den April schicken will…
Wobei, Pferd und Pepe haben ja schon was.
Letalis - Mitglied
Scheiss auf den Gaul und die Elfe, aber ein Aprilscherz mit Pepe, wie kann man nur so grausam sein :(
Synxalot - Mitglied
Auch, wenn ich hier von einem Aprilscherz ausgehe ... ICH WILL DIESEN PEPE!
1