14. Mai 2021 - 08:18 Uhr

Patch 9.1 - Bessere Vorschau auf Tazavesh: So siehts im Dungeon aus!

Lange hat es gedauert, doch nach knapp einem Monat wurde nun auch endlich der neue Mega-Dungeon Tazavesh, der verhüllte Markt auf den Testservern verfügbar gemacht, Bereits vor einiger Zeit haben wir euch einige Vorschaubilder präsentiert, da es möglich war die Instanz auch in der offenen Welt zu betreten. Allerdings war sie zu diesem Zeitpunkt noch nicht fertig, es fehlten Umgebungseffekte und natürlich gab es auch keine NPCs. Aber das hat sich jetzt geändert und folgend könnt ihr euch die so gut wie finale Version noch einmal anschauen, die noch einmal viel besser aussieht. 

Wie ihr erkennen könnt, handelt es sich um einen großen Marktplatz mit verschiedenen Geschäften und uns erwarten so einige nette Gimmicks, wie schon in der Operation: Mechagon! An Details mangelt es auf jeden Fall nicht und man bekommt auch ganz leichte Surama-Flashbacks! Denkt zudem daran, dass dies nur der erste Teil des Dungeons ist. Denn der zweite Teil führt uns zurück nach Azeroth, um dort einen Überfall zu vereiteln. Dabei besuchen wir den Tiragardesund sowie Sturmheim. In unserem Guide zum Dungeon gibt es noch weitere Infos!
 
  

  

  

  

  

  

  

  

  

  

  

  

  

  

  

  

  

  

  

   

  

  

  

  

  

  

  

  

  

  

  

 

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
MoshPitches - Mitglied
Wäre echt schön gewesen, wenn Oribos so in etwa ausgesehen hätte :) 
Legendon - Mitglied
Gestern komplett gespielt und muss sagen spielt sich ganz rund.

Der Stil der Instanz ist fantastisch.. ist fast schon traurig das es nicht mehr als nen Dungeon ist.
Die Bosskämpfe sind abwechslungsreich und der Schwierigkeitsgrad steigert sich nach den ersten 5 Bossen ein ganzes Stück.

In Sache Mythic+ Kompatibilität wird das ganze aber noch bissel Arbeit brauchen zudem manche Kämpfe auch noch ziemlich fehleranfällig sind 
(Ein Boss kann man so gut wie nur mit cheesen besiegen)
 
Teron - Mitglied
So habe ich mir in etwa Oribos vorgestellt - bevor ich dann die ersten Previews von Oribos gesehen habe.
1
CoDiiLus2 Champion
Sehr stimmiger Dungeon. Auch der kurze Auflug in die zwei Zonen gefällt mir.
Lob an die Entwickler.
2
Raznarok - Mitglied
Find ich sehr stimmig und wie schon erwähnt ist das erst der erste Teil der Instanz. Freu mich auf mehr!
Thabathaia - Mitglied
Mir gefällt es sehr gut. Ich liebte auch Suramar :-). Finde auch die Idee gut, "alte" Gebiete mit einzubeziehen. Freue mich mega darauf! Und hoffe auf ganz viel Drop-Glück :-D
Pyrloni - Mitglied
Ich habe den Dungeon gestern bei Doctorio im Stream gesehen, ich persönlich fand diesen optisch sehr sehr nice umgesetzt. Typisch für die Entwickler, wurde wieder viel auf Details geachtet, finde ich super! 
3
Suidacra - Mitglied
Zum Tiragadesund ??? und ich dachte, BFA, wäre vorbei ........   ne, mir gefällt der komplette Dungeon jetzt schon nicht. Die Bilder reichen schon, absolut nicht mein Fall. Einmal durch und fertig.
2