19. Mai 2021 - 10:50 Uhr

Patch 9.1 - Build 38709: Weitere Klassenanpassungen

Nach und nach fügen die Entwickler weitere Klassenanpassungen in Patch 9.1 ein. Sowohl allgemeine Änderungen sowie Neuheiten stehen dabei auf dem Plan als auch Veränderungen im PvP. Den neuen Schwung an Anpassungen haben wir wieder folgend für euch übersetzt. Mit dabei sind auch einige neue legendäre Pakteffekte sowie noch einmal geänderte Effekte. Diese und alle bisherigen Neuheiten findet ihr zudem auch in unserer großen Klassenänderungs-Übersicht für Patch 9.1! 

Inhaltsverzeichnis

 

 Krieger
Todesritter
  • Antimagisches Feld hat nun eine Abklingzeit von 3 statt 2 Minuten und verblasst langsam ab einer bestimmten Menge an absorbiertem Schaden.

Jäger
  • Legendär
  • PvP
    • Neues PvP-Talent: Chimaeral Sting - Sticht das Ziel, verursacht Naturschaden und bringt nacheinander verschiedene Gifte auf das Ziel, die jeweils 3 Sekunden halten. (1 Minute Abklingzeit, 40 Meter Reichweite) 
      • Skorpidgift - Reduziert die Bewegungsgeschwindigkeit um 90%
      • Spinnengift - Lässt das Ziel verstummen.
      • Vipernbiss - Reduziert Heilung und Schaden um 20%. 
    • Jagdrudel (PvP Talent) gewährt Verbündeten im Umkreis von 15 Metern nun den kompletten Effekt vom Aspekt des Geparden statt eines geschwächten Effekts. .
    • Skorpidgift (PvP Talent) wurde entfernt.
    • Spinnengift (PvP Talent) wurde entfernt.
    • Vipernbiss (PvP Talent) wurde entfernt.
    • Tierherrschaft
    • Treffsicherheit

Magier
  • Legendär
    • (Neu) Heart of the Fae - Machtverschiebung kann nun während der Bewegung kanalisiert werden. Zudem gewährt jeder durch Machtverschiebung getroffene Gegner dem Magier 1% kritische Trefferwertung und 1% Tempo. Bis zu 10-mal stapelbar für 10 Sekunden.

Mönch

Paladin
Priester 
  • Legendär
    • (Geändert) Bwonsamdi's Pact - Geht einen Pakt mit dem Loa des Todes ein, wodurch eine Heimgesuchte Maske auf einem Ziel verweilt, bis Faewächter endet. Die Maske kopiert den positiven Effekt der aktuellen Fee auf dem Ziel.
    • (Geändert) Shadow Word: Manipulation - Gedankenspiele hält nun X Sekunden länger und kehrt zusätzlich 10% Heilung oder Schaden um. Wenn Gedankenspiele vorzeitig endet, wird für jede verbleibende Sekunde die kritische Trefferchance 10 Sekunden lang um 3% erhöht.

 Schamane
  • Legendär
    • (Neu) Raging Vesper Vortex - Wenn alle Aufladungen von Vespertotem verbraucht wurden, strahlt das Totem eine letzte finale Welle aus, die im Umkreis von 15 Metern Arkanschaden verursacht und Verbündete heilt.
  • PvP
    • Neues PvP-Talent: Unleash Shield.- Verbraucht euer aktuelles Schild und entfesselt es auf eurem Ziel. (20 Sekunden Abklingzeit, 15 Meter Reichweite) 
      • Blitzschlagschild - Stößt den Gegner zurück.
      • Erdschild - Macht den Gegner 3 Sekunden lang bewegungsunfähig.
      • Wasserschild - Beschwört 6 Sekunden lang einen Strudel, der Heilung und Schaden um 40% verringert, wenn man in ihm drinsteht. 
    • Läuterndes Wasser (PvP Talent) wurde entfernt.
    • Verstärkung
      • Neues PvP-Talent: Static Field Totem - Beschwört 6 Sekunden lang ein Totem mit 10% eurer Lebenspunkte an den Zielort, welches ein Stromkreis bildet, den Gegner nicht passieren können. (1 Minute Abklingzeit, 30 Meter Reichweite)


Hexenmeister 
  • Gebrechen
  • Zerstörung
    • Schattenbrand (Talent) verursacht 23% mehr Schaden und stellt nun zusätzlich eine Aufladung wieder her, wenn das Ziel innerhalb der nächsten 5 Sekunden stirbt.

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Skralix - Mitglied
och nicht schon wieder dk nerf langsam reicht es erst die aura dann das feld auf 3min  komm haut eisige gegenwehr noch auf 5min und antimagische hülle statt 45sec auf 2min dann kannst dk wirklich nur noch pve spielen. selbst mes hat kein bock mehr auf sein dk und freut sich nicht über patch 9.1 zockt auch schon ganze zeit nur noch retri pala weil dk scheiße zu 80% is was deff sowie dmg angeht in der jetzigen tanky burst meta.

ich weiß pve hier pve da mus das angepasst sein und co aber die ganzen buffs und nerfs bei so einigen klassen sind im pvp bereich echt übertrieben was das angeht.

gibt ja grund wieso man so gut wie kaum dhs,dks in kompletten pvp bereicht sieht ^^  größten teil hast nur retris boomi warris im bgs oder rbgs bestehen teams fast auch nur aus 2-3 boomis 1-2 retris warri schurke 1 dotlock oder shadowpriest    und arena siehst dks dhs zb schonmal gar nicht  maximal wen aufen weg bis richtung 1600 und wen sie siehst sind sie free food für andere klassen die einfach übler sind seis retri mit sein oneshot 3tasten burst xdd

also ich sehe jedenfalls kein dk dh ab 1800-2100 rating

soll kein mimim sein bevor jemand hier gleich abgeht aber sind wa ehrlich pve und pvp mus endlich mal getrennt werden die pve buffs und nerfs haben meist in pvp bereich übelsten beigeschmack und auswirkung
 
Kronara - Mitglied
Ganz ehrlich, die PvP Szene in WoW ist, in Vergleich zur PvE Szene, so klein und unbedeutend, das PvP IMMER hinter PvE anstehen wird und auch der Aufwand für eine Trennung für Blizzard finanziell gar nicht rentiert.

Das soll kein Angriff sein. Seid Jahr leider hatte Fakten, die für PvPler hält e unschön sind. 
Skralix - Mitglied
@Kronara: naja trennen tun sie es schon mit 9.1 indem die skalierung kommt da kannst das tolle m+ sowie raid gear halt vergessen wen es wie jetzigen stand zb 226 hast hättest in arena,bg rbg halt 213 gs usw  was auch gut is so gibs diese hardcore gear leute nicht die im unteren bereich rumgurken mit ihr high gear packen aber keine 1,8 2,1 usw merk es wen mit twink hoch pushen willst teilweise is das gear doch schon großer unterscheid nicht nur die klassen die gerade op sind mit skill klatscht die auch ^^

nur frage ich mich was das antimagische feld mit pve zu tun hat viel genutzt wird es da nicht hauptsächlich nur pvp bereich  dann verschwindet die eine aura die top is für dk und dafür gibs neue die so naja is schlecht zwar nicht aber is dennoch nerf sowie bei uh dk einige anderen auren usw das alles pvp talente

sowie Mes es sagte nerfen und basteln sie an der falschen klasse rum
retri zb die drücken flügel + letzte abrechnung hsat schon 15-20k in der fresse oder einfahc kyrianer pakt ebendso 15-25k dmg  bei pala wird ja mehr heal rum geschraubt
gibt halt so einige klassen die so hart von dmg op sind aber es wird zu zeit an den klassen rumgefummelt die eigentlich buff brauchen um überhaupt an den klassen etwas ran zu kommen ^^

der dh buff is zb etwas wo man sagt gut kannst wieder etwas spielen vielleicht hat er comeback
Mangekyou - Mitglied
Beim Monk sollte das eig die "Belebung" sein die geändert wird oder nicht?
Toranato - Mitglied
Ich war gerade selbst mal auf dem PTR
Bei meiner Monk Wurde Beleben nicht um 10% verringert sondern Belebung also der 3 Min CD ist 10% schwächer die Heilung bei Beleben ist dieselbe wie auf dem live Server.
Ebenso ist auch bei Rang 2  Belebung und nicht Beleben gemeint.  
Belebung macht also bei meiner Monk gerade etwa 600 weniger Heilung dafür aber 1,8k mehr durch den neuen nebelschwall..
 
DieLattevomZaun - Mitglied
Endlich ist der Legendäre Effekt da für Magier die den Nachtfae angehören
Auf den 1. Blick klingt das ja sehr nett, die Kombi das man sich nun bewegen kann und bei vielen Gegnern Krit und Tempo zu bekommen. Aber die Tatsache das der Buff dann nur 10 Sekunden anhält und Machtverschiebung 60 Sekunden Cd hat - ist das nicht Konkurrenzfähig mit der aktuell besten Erinnerung (weiß grad den Namen nicht - aber wenn man je ein Arkan/Frost/Feuer Zauber wirkt bekommt man 20 Sekunden lang 20% mehr Kritschen Schaden. Nur alle 30 Sekunden wirksam. Was in Kombination mit Einäschern extrem stark ist.  Ich hoffe die Erinnerung wird gebufft. Auf 20 Sek und dazu noch Mastery.   Dadurch das der ebend genannt Buff von dem aktuell besten Legendary auch 20 Sekunden anhält aber nur nen internen Cd von 30 statt 60 Sekunden hat, muss da nen deutlicher Buff kommen