26. Mai 2021 - 13:10 Uhr

Patch 9.1 - Build 38783: Weitere Klassenanpassungen

Nach und nach fügen die Entwickler weitere Klassenanpassungen in Patch 9.1 ein. Sowohl allgemeine Änderungen sowie Neuheiten stehen dabei auf dem Plan als auch Veränderungen im PvP. Den neuen Schwung an Anpassungen haben wir wieder folgend für euch übersetzt. Diese und alle bisherigen Neuheiten findet ihr zudem auch in unserer großen Klassenänderungs-Übersicht für Patch 9.1! 

  Inhaltsverzeichnis
Dämonenjäger
  • PvP
    • Neues PvP-Talent: Chaotic Imprint - Gleven werfen verursacht nun Schaden von einer zufälligen Magieschule und erhöht den erlittenen Schaden des Ziels durch diese Magieschule 20 Sekunden lang um 10%.
    • Einkerkern hält nun 4 statt 3 Sekunden.
    • Festsetzung (PvP Talent) erhöht nun die Laufzeit von Einkerkern um 1 Sekunde statt 2 Sekunden und erhöht nicht mehr die Abklingzeit von Einkerkern.
    • Unendlicher Hass (PvP Talent) generiert nun Jähzorn durch jegliche Schadensarten statt nur durch magischen Schaden und die Jähzorngenerierung wurde um 50% erhöht.
    • Verwüstung

Druide
  • PvP
    • Wildheit
      • Infizierte Wunden hält nun 12 Sekunden statt 8 Sekunden lang an.
      • Rudelführer (PvP Talent) kann nun durch kritische Treffer mit Zaubern ausgelöst werden. Der Effekt kann nun nur noch alle 8 Sekunden statt 6 Sekunden ausgelöst werden.
      • Neues PvP-Talent: Wicked Claws - Infizierte Wunden kann nun zwei Mal stapeln und reduziert die einkommende Heilung des Ziels um 10 % pro Stapel. Infizierte Wunden kann nun auch durch Zerfetzen ausgelöst werden. (1 Minute Abklingzeit)
      • Wilder Elan (PvP Talent) reduziert nun die Abklingzeit von Spurt um 10 Sekunden statt die Abklingzeit von Anstachelndes Gebrüll.
      • Freiheit der Herde (PvP Talent) reduziert nun zusätzlich die Abklingzeit von Anstachelndes Gebrüll um 1 Minute.
      • König des Dschungels (PvP Talent) stapelt nun bis zu 4-mal und der bewegungsgeschwindigkeitserhöhende Effekt stapelt nun mit anderen bewegungsgeschwindigkeitserhöhenden Effekten.

Jäger
  • PvP
    • Neues PvP-Talent: Wild Kingdom - 10 Sekunden lang wird ein anderes "Gerissenes" Wildtier aus eurem Stall gerufen. Während der Zeit ruht sich euer aktiver Begleiter aus, um 30% seiner Gesundheit zu regenerieren. (1 Minute Abklingzeit)
    • Tierherrschaft
      • Neues PvP-Talent: Kindred Beasts - Die einzigartigen Kommando-Fähigkeiten eurer Begleiter haben eine um 50% verringerte Abklingzeit und zusätzliche Effekte, 
      • Neues PvP-Talent: The Beast Within - Zorn des Wildtiers inspiriert euch und alle Begleiter von Verbündeten in der Nähe, wodurch die Angriffsgeschwindigkeit um 10% erhöht wird. Zudem seid ihr immun gegenüber Furcht- und Horror-Effekten.


Priester 
  • PvP
    • Heilig
      • Segenswort: Konzentration wurde in "Geheiligter Boden" umbenannt. Zudem wurde die Laufzeit von 8 auf 5 Sekunden reduziert und der Radius von 8 auf 10 Meter erhöht.
      • Große Heilung (PvP Talent) hat nur noch eine Abklingzeit von 12 statt 15 Sekunden. Zudem werden heilungsreduzierende Effekte ignoriert, mit Ausnahme der allgemeinen PvP-Dämpfung.
      • Geist des Erlösers (PvP Talent) hat nur noch eine Abklingzeit von 2 statt 3 Minuten.
    • Schatten
      • Neues PvP-Talent: Megalomania - Ihr erhaltet das Talent Abstieg in den Wahnsinn. Wenn Abstieg in den Wahnsinn euch töten würde, werdet ihr stattdessen auf 35% eurer maximalen Lebenspunkte reduziert. 
      • Neues PvP-Talent: Void Volley - Ihr sendet beim Aktivieren der Leerengestalt 3 Sekunden lang alle 0,5 Sekunden einen sich langsam bewegenden Blitz aus Schattenenergie an eine zufällige Stelle, der allen Zielen innerhalb von 8 Metern Schattenschaden zufügt.
      • Psychoschrecken (PvP Talent) hat nun Lebenspunkte basierend auf 10% der Maximalgesundheit des Priesters statt nur 10 Lebenspunkte.

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.