10. Juni 2021 - 07:45 Uhr

Patch 9.1 - Die neuen Itemlevel für Welt- und Berufungsquests

Auch wenn wir uns in Patch 9.1 primär im Schlund und in Korthia aufhalten, kann man natürlich weiterhin Welt- sowie Berufungsquests für die Pakte in der Bastion, dem Ardenwald, Revendreth sowie Maldraxxus erledigen. Auch das Itemlevel der Ausrüstungsbelohnungen von den Quests, dem Befehlstisch, von seltenen Gegnern und aus Schatztruhen wird weiter über die Ruhmstufen hochskaliert. Von Ruhmstufe 40 geht es hoch auf Ruhmstufe 80 und auf dem Weg dorthin erwarten uns drei Aufwertungen. Nämlich auf Ruhmstufe 46, 61 und 75.

Die Gegenstandsstufe steigt dabei jedoch nicht ganz so hoch an. Durch Weltquests, Befehlstisch, Rares und Schätze kommt man maximal auf Itemlevel 213, welches dem LFR-Modus vom Sanktum der Herrschaft entspricht. Zur Erinnerung, die Schlundberührte Ausrüstung von den Open-World-Inhalten im Schlund kann bis auf Itemlevel 233 aufgewertet werden. Die Berufungsquests wiederum gehen bis Itemlevel 229, was knapp über dem normalen Modus vom Sanktum liegt. 

Itemlevel von Weltquests, Befehlstisch, Rares und Schätzen
  • ab Ruhmstufe 10 - Maximales Itemlevel: 171
  • ab Ruhmstufe 19 - Maximales Itemlevel: 184
  • ab Ruhmstufe 29 - Maximales Itemlevel: 194
  • (Neu) ab Ruhmstufe 46 - Maximales Itemlevel: 200
  • (Neu) ab Ruhmstufe 61 - Maximales Itemlevel: 207
  • (Neu) ab Ruhmstufe 75 - Maximales Itemlevel: 213

Itemlevel von Berufungsquests
  • ab Ruhmstufe 10 - Maximales Itemlevel: 184
  • ab Ruhmstufe 19 - Maximales Itemlevel: 197
  • ab Ruhmstufe 29 - Maximales Itemlevel: 203
  • (Neu) ab Ruhmstufe 46 - Maximales Itemlevel: 210
  • (Neu) ab Ruhmstufe 61 - Maximales Itemlevel: 220
  • (Neu) ab Ruhmstufe 75 - Maximales Itemlevel: 229

Wann man welche Ruhmstufe erreicht
  • Ruhmstufe 46 - Woche 3
  • Ruhmstufe 61 - Woche 8
  • Ruhmstufe 75 - Woche 15

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Zarthan - Mitglied
229 aus Berufungskisten ist ok. Dann sollte aber auch mal was kommen. Es gibt zu wenig und dann kann man es nicht gebrauchen. Da haben mir die Belohnungen aus den Abgesantenkisten aus Bfa besser gefallen.
Sekorhex - Mitglied
Fand sogar die aus Legion angenehmer, weil da mehr dinge und mehr items rauskamen als in bfa und sl
Wilfriede - Mitglied
Ich stelle die Behauptung auf, wer das Spiel halbwegs aktiv spielt brauch das von den Berufungsquests dann nicht mehr. 

Für Twinks ja wäre sicherlich was, da schließ ich mich an müsste dann öfter was drinnen sein^^
Zarthan - Mitglied
@Wilfriede:
Der ein oder andere spielt aktiv wegen Openworld inhalte oder Story. Reduziert das Spiel nicht nur auf Raid und ko.
 
1
Zarthan - Mitglied
@Sekorhex: Ich fand es halt gut das man gesehen hat das ich jetzt eine Waffe oder ein Rüstungsteil erwarten kann. Auch wenn es dann mal nicht gepasst hat.
Jetzt weiß man es könnte was kommen. Aber nur 1 oder 2 Berufungen pro Woche sind Episch. Dann die geringe Chance. Und dann passt das Teil nicht.
Dann können sie es auch gleich weglassen.
 
Succoria - Mitglied
@Zarthan:
Aber aus der Sicht betrachtet brauchen die Spieler, die nur open World und Story spielen, auch kein Ilvl 229, dafür reicht 213, das sie über weltquests bekommen, ja locker aus. 
1
Zarthan - Mitglied
@Succoria:
Ich habe ja auch gesagt das 229 völlig ok ist. Nur das halt kaum etwas aus den Berufungen zu holen ist. Wenn es aber diese Ausrüstungsquelle gibt. Spielt man die Quest natürlich auch um was daraus zu bekommen. Wenn dann wieder und wiedet nichts kommt ist das nicht belohnent und fühlt sich schlecht an. Spiele leben von Belohlungen. Das ist auch das Problem von Torghast.
Die Strategie, Loot selten gleich gut, ist halt in die Hose gegangen.
 
Lottzel - Mitglied
@Zarthan:

kann dich da voll verstehen. 
Mit meinen Twinks habe ich gleich von Anfang an kaum Lust gehabt die Berufungen zu machen, da schon mein Main erstmal der Meinung war sich SÄMTLICHE Medien anzueignen anstatt mal ein einziges Rüstungsteil zu bekommen. 
Wenn man dann als Tank wenigstens nicht dauernd Heiler Medien bekommen würde sondern wirklich nur Medien und Rüstung für den aktiven Spec... nun, mit dem Twink angefangen und Zack, ein Medium nach dem anderen. Ausrüstung scheint eher ein Gerücht zu sein^^
Wilfriede - Mitglied
@Zarthan:
Nen Openworld Min/Maxer auch noch nicht gesehen. Ich habe es nicht auf Raid und co. reduziert. Tut mir leid dir das sagen zu müssen aber die reinen Openworld Spieler sind halt ne Minderheit. Wenn dir es in Open World zu wenig gibt, es gibt auch noch andere Quellen für Ausrüstung.