4. Juni 2021 - 08:13 Uhr

Patch 9.1 - Erste drei Kapitel der neuen Kampagne gewähren keine Ruhmstufe

Es gibt wieder neue Informationen zu den Ruhmstufen in Patch 9.1, wodurch sich der bisher angedachte Zeitplan von 16 Wochen ein klein wenig verändert hat. Um es genauer zu sagen; dauert es nun eine Woche länger bis Stufe 80 erreicht werden kann und auch die meisten Belohnungen gibt es entsprechend erst eine Woche später. Das liegt daran, dass nicht alle Kapitel der erweiterten Paktkampagne Ruhmstufen gewähren, wie man eigentlich angenommen hat und wie es ja bei der Release-Kampagne auch der Fall war.

Von den ersten drei Kapiteln gibt es nämlich keine Ruhmstufe und diese drei Kapitel stehen auch sofort zum Release zur Verfügung. Deswegen kann in der ersten Woche maximal Ruhmstufe 42 erreicht werden, indem man die beiden wöchentlichen Quests abschließt. Eine Woche danach geht es dann bis zur einschließlich 8. Woche mit den darauffolgenden 6 Kapiteln weiter und diese gewähren alle eine Ruhmstufe, wodurch pro Woche auch 3 Ruhmstufen erreicht werden. Das bedeutet auch, dass das Fliegen in den Schattenlanden erst in Woche 2 nach Veröffentlichung des Updates durch den Abschluss des vierten Kapitels freigeschaltet werden kann.

Wann erreicht man welche Ruhmstufe?
  1. Woche - Ruhmstufen 41 und 42
  2. Woche - Ruhmstufen 43 bis 45
  3. Woche - Ruhmstufen 46 bis 48
  4. Woche - Ruhmstufen 49 bis 51
  5. Woche - Ruhmstufen 52 bis 54
  6. Woche - Ruhmstufen 55 bis 57
  7. Woche - Ruhmstufen 58 bis 60
  8. Woche - Ruhmstufen 61 und 62
  9. Woche - Ruhmstufen 63 und 64
  10. Woche - Ruhmstufen 65 und 66
  11. Woche - Ruhmstufen 67 und 78
  12. Woche - Ruhmstufen 69 und 70
  13. Woche - Ruhmstufen 71 und 72
  14. Woche - Ruhmstufen 73 und 74
  15. Woche - Ruhmstufen 75 und 76
  16. Woche - Ruhmstufen 77 und 78
  17. Woche - Ruhmstufen 79 und 80

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Creepy - Mitglied
Langsam wäre es schön zu wissen, wann es weiter geht X.x ich spiele mitterweile den 9 Twinks hoch und habe langsam keine lust mehr :< Raidtechnisch haben wir Gildenpause, M+ brauch man auch nichts mehr, weil man alle teile auf mindestens 226 hat die man haben wollte, die quest habe ich auch alle fertig, wird zeit, dass was passiert X.x
Zharr - Mitglied
Und was soll der Scheiß nun wieder? 

Haben die ausgerechnet ab welcher KW die meisten Spieler ihr Abo verlängern müssen, um die Ruhmstufe für das Fliegen zu erreichen? <- Das war Sarkasmus.

 
1
Firizen - Mitglied
Das mit der Berechnung ist nichtmal so schlecht gedacht. Das erste 6 Monats-Abo kam im Dezember raus und wurde bis 1.Feb. verlängert. Vll. kommt der Release am 23.06.21, dann müssten/könnten alle das Abo verlängern, wenn Sie über Shadowlands fliegen wollen :)
Teron - Mitglied
Du wirst die 3 Wochen überleben, bevor du wieder das Überfliegen des Contents feiern kannst.

Es ist mir nicht klar, warum man wegen der kleinen Verzögerung nun wieder ausfallend werden muss. In den letzten Addons konnte man nach ungefähr einem Jahr fliegen. Jetzt wird es schon nach 7 Monaten gehen, und du beklagst dich wegen 3 Wochen? Ich wäre ja dafür extra nur wegen Leuten wie Dir, 9.1 noch ein paar Monate hinauszuzögern, damit das Fliegen nicht früher kommt als in den Addons davor.

BTW: Jemand der nicht beabsichtigt sein Abo zu verlängern, muss auch nicht fliegen können in SL. Logisch gell?
Zharr - Mitglied
@Teron:
 
Du wirst die 3 Wochen überleben, bevor du wieder das Überfliegen des Contents feiern kannst. Ich wäre ja dafür extra nur wegen Leuten wie Dir, 9.1 noch ein paar Monate hinauszuzögern, damit das Fliegen nicht früher kommt als in den Addons davor.

Typisches No-Lifer-Gesülze. "Ihr wollt ja alle das Spiel gar nicht spielen! Woher ich das weiß? Weil ich das Gaming erfunden habe und ihr macht das alle falsch!"

Wenn du die Welt/den Content so spannend findest dass du mit dem Xten Char immer noch freudig hindurchreitest dann freut mich das für dich.
Ich allerdings würde gerne mal von A nach B kommen ohne irgendwelche Hindernisse/Schluchten/Mobmassen/Eliten zu umgehen, um dahinter eine WQ o.ä. zu erledigen, die mir ne popelige Menge Anima/Dankbare Gaben einbringt.
 
BTW: Jemand der nicht beabsichtigt sein Abo zu verlängern, muss auch nicht fliegen können in SL. Logisch gell?
 
Es gibt auch Menschen, die vor einer Urlaubsreise ihre Wohnung auf Vordermann bringen. Müssen sie das? Nein, aber sie tun es damit sie es hinterher nicht mehr müssen bzw. damit sie in eine ordentliche Wohnung zurückkehren.
Wenn nun jemand beabsichtigt eine Pause einzulegen weil ihm SL nicht gefällt oder einfach nur weil er eine Pause braucht, hat er das SL-Fliegen bei seiner Rückkehr zum nächsten Addon am Start.
1
Barator - Mitglied
@Zharr:
und selbst wenn das Abo nicht reicht, dank catchup hat er die Ruhmstufen an einem Tag, übrigens wurde damit wie zu release die PvP Gegenstandsstufe nach hinten verschoben
Zharr - Mitglied
@Barator:

Du, um ehrlich zu sein finds ichs auch nicht soooo schlimm dass das Fliegen ne Woche länger dauert. Ich hab mich halt gefreut manches "bald" einfacher erledigen zu können. Bzw. manche Dinge überhaupt zu machen, weil sie mir im jetztigen Zustand den Aufwand nicht wert sind.

Für die PvPler tuts mir dann natürlich auch leid. Das betrifft mich halt selbst nicht.

Vielleicht kommt Blizzard ja noch mit ner plausiblen Erklärung warum die 3 Kapitel keinen Ruhm bringen ;) (wers glaubt...)
1
Snippey - Mitglied
@Zharr:

Typisches No-Lifer-Gesülze. "Ihr wollt ja alle das Spiel gar nicht spielen! Woher ich das weiß? Weil ich das Gaming erfunden habe und ihr macht das alle falsch!"

Wenn du die Welt/den Content so spannend findest dass du mit dem Xten Char immer noch freudig hindurchreitest dann freut mich das für dich.
Ich allerdings würde gerne mal von A nach B kommen ohne irgendwelche Hindernisse/Schluchten/Mobmassen/Eliten zu umgehen, um dahinter eine WQ o.ä. zu erledigen, die mir ne popelige Menge Anima/Dankbare Gaben einbringt.
 

Also ehrlich: die Quests, um die es sich dabei handelt, sind verschwindend wenige. Und die einzige davon, die mir einfällt, die wirklich nervig ist, ist die Quest in Südwest-Maldraxxus, bei der man die Elites killen muss. Die wiederum lohnt sich für die Anima, die sie meistens liefert. Alles andere ist vom Flugpunkt in Oribos doch eigentlich in 1-2 Minuten zu erreichen, Flugpunkte gibt es ja reichlich.

Mir würde eigentlich fürs erste die Flugmeisterpfeife wie in Legion oder BfA reichen, um schnell irgendwo hinzukommen.
2
Himmelsfeuer - Mitglied
@Snippey: Die Pfeife hatten sie ja nicht eingefügt, weil man in Shadowlands "früher" fliegen können sollte als in den vorherigen Erweiterungen. Das wurde in irgendeinem Interview mal gesagt. 
Für mich fühlt es sich leider gar nicht "früher" an. Mich nervt diese Restriktion schon immer. Ich würde es viel besser (und auch logischer) finden dass man mit einem Charakter erstmal die ganze Welt am Boden erkunden muss. Sobald man dieses getan hat sollte man die Leute nicht weiter zwingen immer wieder die gleichen Wege abzulatschen.
Aber wen interessierts? ^^
 
Zharr - Mitglied
@Snippey:
Mir würde eigentlich fürs erste die Flugmeisterpfeife wie in Legion oder BfA reichen, um schnell irgendwo hinzukommen.

Ja, wäre ein guter Kompromiss, das habe ich hier auch schon mal geschrieben. Sie ist aber immer noch nicht aktiv, also warte ich aufs Fliegen.

Zum Rest:

Es geht mir nicht nur um einzelne Quests.

Nimm doch mal die Schatztruhen, die du mit Animaleiter 1 freischaltest (habe ich auf allen Chars).

Im Ardenwald rempelst du dafür 5 Büsche an und kannst looten. In Revendreth hüpfts du ein paar Grabsteine hoch und kannst looten. Pillepalle, geb ich zu und find ich OK.
In Maldraxxus hast du eine Runengebundene Schatztruhe, zu der du schon gar nich hinkommst ohne abgemountet zu werden und wenn du im Bereich der Truhe angekommen bist, musst du 3 Runen anklicken, die jedes mal woanders liegen und an die du oft nicht rankommst, ohne Mobs zu pullen wie ein Bekloppter. Ein riesen Rumgemache für 35 Anima & 2(-3) Dankbare Gaben.
Mit meinem Hexer kein Problem und ich habs über Monate jeden Tag gemacht. Der wird selten vom Mount geholt und hat viele Hilfsmittel um die Mobs da "gemütlich" wegzumachen.
Mit meinem DK und meinem Jäger geh ich da gar nicht mehr hin, weils mir den Aufwand und die Zeit einfach nicht wert ist. Nicht für so eine schwache Ausbeute.
Ich würde es aber wahrscheinlich ab und zu machen, wenn ich wenigstens "nur" die Völker direkt bei der Truhe umklatschen müsste (Stichwort - Flugmount).

An der Truhe in Bastion habe ich mich genau einmal versucht. Erst musst du durch ein Gebiet, das von Verschmähten überbevölktert wird (könnte ich mir mit nem Flugmount sparen), am Ende musst du da Eliten weghauen und ich bin der Meinung ich konnte die Truhe nichtmal einfach so öffnen weil mir noch irgendwas dafür fehlte (bin mir dabei allerdings nicht ganz sicher). Für 35 Anima & 2(-3) Dankbare Gaben? Ja nee, eher nich.
Verglichen mit Revendreth und Ardenwald total übertriebene Hindernisse für zu wenig Belohnung.

Und diese Gruppen-Kill-Quest kommt da halt noch oben drauf.

Aber im Prinzip bin ich momentan wohl einfach nur knurrig weil sich alles so elendig lange hinzieht und seit Wochen irgendwie nichts fertig wird, wodurch mir langsam die Luft ausgeht. Mittlerweile kann ich mich schon nicht mehr für WQs aufraffen, die 105 Anima gewähren, wenn sie nicht irgendwo in der Nähe sind. (Dann zockel ich zum Flugtaxi und fliege nach Hause, statt aufs Flugmount zu steigen und da jüst querfeldein hinzufliegen.)
Zu viele Baustellen auf ein mal. Ja, bin ich selbst dran Schuld, ich weiß. Darum habe ich mir auch vorgenommen erstmal keine Twinks mehr hochzuleveln bis nicht wenigstens der DH sein Pakt-Transmogg zusammen hat und ich den erstmal in den Urlaub schicken kann. Zieht sich halt schon ewig hin weil ich anfangs sämtliche Anima in die Rüstungsaufwertung geschoben habe. Das "Problem" hatte ich z.B. mit meinem Hexer nicht, der hat nur 1 Teil aus dem Set an, weil die Stats nicht passen. Mit meinem Krieger habe ich das Thema allerdings auch schon durch - Erst Set aufwerten, dann weiterfarmen für Ruhmrüstmeister-Freischaltungen.

Mein Hexer macht schon länger Urlaub, mit dem mache ich fast nur noch die Weekly Quests und alles, was 250 Anima bringt (besseres Gear krieg ich aus der offenen Welt nicht mehr und beim Ruhmhändler ist alles freigeschaltet).
Alle anderen (6 Chars) holen täglich Dankbare Gaben und je nach Belohungen tingeln sie noch in der Welt umher.
250-Anima-Quest werden grundsätzlich von allen mitgenommen.

Und wenn ich dann noch Zeit und Energie habe, zieh ich evtl. noch mal mit dem DH los und klappere die Quest mit kleineren Anima-Belohnungen ab, damit da endlich mal ein Schlussstrich drunter kommt. Dafür fehlen aber noch ca. 12k Anima und ich habe nicht jeden Tag Zeit oder Energie dafür.

Langer Rede kurzer Sinn - Ich wäre hier und da schon weiter wenn ich einfach mal aufmounten und losfliegen könnte.


Und jetzt fahre ich einkaufen, denn das kann ich leider nicht einfach sein lassen, nur weil ich mich nicht aufraffen kann ;)
2