7. Mai 2021 - 12:57 Uhr

Patch 9.1 - Kiste der rasselnden Ketten: Tarragrue als neuer Zugzerstörer!

Damals zu Zeiten von Wrath of the Lich King wurde ein spezielles Spielzeug in die World of Warcraft eingefügt. Nämlich das Spielzeugzugset und dieses erfreute sich großer Beliebtheit. Zumindest bei den Scherzkeksen in der Community. Ein anderer Teil der Spieler findet es seit der Implementierung einfach nur nervig. Denn wird die Spielzeugeisenbahn aufgestellt, machen danach alle Helden im Umkreis tolle "Tschuh Tschuh"-Geräusche und diese sind für manche Leute ziemlich nervig. In einigen Raids wurde deshalb sogar ein Zugverbot eingeführt inklusive Minus-DKP.

Doch Blizzard erhörte das Feedback und führte deshalb mit Patch 3.1 den Aufziehbaren Zugzerstörer ein, der die Eisenbahn beim Einsatz kaputt haut. Zwar mit einem Cooldown von 30 Minuten, wodurch ein danach erneut aufgestellter Zug nicht auch zerstört werden kann, aber wenigstens etwas. Nun, viele viele Jahre nach der Einführung, gibt es aber endlich einen zweiten Zugzerstörer. So wird mit Patch 9.1 die Kiste der rasselnden Ketten eingefügt. Durch diesen kann man einen Minigrue herbeirufen, der einige Spielzeuge in der Nähe kaputt macht. Ebenfalls mit 30 Minuten Abklingzeit.

Welche Spielzeuge damit genau gemeint sind, das wissen wir bislang nicht. Das Spielzeugzugset wird aber garantiert dazu gehören. Eventuell habt ihr ja noch weitere Ideen, welche Toys nervig sind und ebenfalls durch die Miniaturvariante des Tarragrues aus Torghast von der Spielfläche entfernt werden sollten. Woher es die Kiste der rasselnden Ketten stammt, das ist noch unklar. Eventuell wird sie vom Tarragrue selbst fallen gelassen, der im neuen Raid Sanktum der Herrschaft ein Boss ist. 
 

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Kronara - Mitglied

In einigen Raids wurde deshalb sogar ein Zugverbot eingeführt inklusive Minus-DKP.

"Minus-DKP" oder "Lootsperre" wird bei uns auch heute noch im Discord angesagt, wenn das jemand stellt.
Heute zwar so nicht mehr möglich, zeigt aber noch deutlich, wie die Leute dazu stehen :)
Rhylog - Mitglied
Scheiße das ding war aber auch einfach nervig vorallen wenn man es vor dem Tausendwinter Portal gestellt hat.
Novastar - Mitglied
Hoffen wir mal, dass das Ding auch diesen Transmog-Kram zerstört. Dann ist es definitiv wertvoll. 
Kobina - Mitglied
Wünschenswert wäre es, da das Spielzeug jedoch ja mit Echtgeld bezahlt wird, bezweifle ich das...
Sekorhex - Mitglied
Da die Spielzeuge eh schon ein CD von 1 Std haben was ich völlig unverständlich finde ist dieses item sowieso unnötig..