30. April 2021 - 19:01 Uhr

Patch 9.1 - Loreschnipsel: Die Schwester der Winterkönigin ist ...

In den letzten zwei Wochen haben wir euch bereits die ersten 5 Kapitel der neuen Kampagne von Patch 9.1 in unseren Shadowchecks gezeigt und es gab haufenweise Enthüllungen sowie Antworten auf offene Fragen. Zwei Kapitel sind noch übrig und diese wurden letzte Nacht freigeschaltet. Das sechste nennt sie "Die Macht der Nacht" und wir hatten auf Grund des Namens bereits gehofft, dass es hierbei um Tyrande und Elune geht. Denn die Nachtkriegerin ist ja bereits im ersten Kapitel wieder kurz aufgetaucht. 

Tatsächlich hat sich unser Wunsch erfüllt und morgen werden wir euch das Video zum 6. Kapitel präsentieren, aber zuvor gibt es einen großen neuen Loreschnipsel mit einer weiteren wichtigen Antwort. Es geht dabei um die Frage, wer die Schwester der Winterkönigin ist. Während der Levelkampagne von Shadowlands erwähnt die Anführerin der Nachtfae in dem schicken In-Game-Cinematic am Ende, dass Ysera ihrer Schwester gehört. Da schlackerten auch gleich die Ohren vieler Loreliebhaber, denn natürlich handelte sich dabei um einen spekulationswürdigen Hinweis der Storyschreiber!
 

Viele gingen sofort von Elune aus, andere hatten Eonar, die Titanin des Lebens im Kopf. Und die Antwort ist tatsächlich: Elune! Elune ist die Schwester der Winterkönigin. Das bedeutet also, dass Elune zum Pantheon des Todes gehört? Elune ist keine Erste? Elune ist keine Titanin? Elune ist kein Naaru, wie von Khadgar einmal spekuliert? Nun, all das wissen wir leider nicht zu 100%. Doch unserer Meinung kann man auf jeden Fall davon ausgehen, dass Elune somit keine Erste ist, denn dann würde die Winterkönigin sie wohl nicht als Schwester bezeichnen.

Doch ob sie nun wirklich dem Pantheon des Todes angehört, darüber lässt sich wohl streiten. Wir wissen weiterhin nicht, wie die Ewigen eigentlich entstanden sind. Eventuell sieht die Winterkönigin alle Geschöpfe als Geschwister an, die die Führer von kosmischen Kräften sind. Somit wäre es möglich, dass Elune einer anderen kosmischen Kraft angehört, nicht unbedingt der des Todes. Vielleicht ist sie ein Titan, vielleicht ein Naaru, vielleicht auch was ganz anderes. Elune ist verbunden mit der Natur und dem Leben, so wie die Winterkönigin auch. Vielleicht ist das Wort Schwester somit eher metaphorisch gemeint.

Schauen wir uns aber mal das, was die WInterkönigin über Elune sagt, etwas genauer an:
  • Meine Schwester ... nach all der Zeit ... hat sie mich nicht verlassen. <Eine geringse Andeutung eines Lächelns ziert das Gesicht der Winterkönigin, bevor es sofort wieder verschwindet. Sie lenkt ihre Aufmerksamkeit mit dem Gewicht von Äonen auf euch.> ehmt die Träne meiner Schwester und bringt sie zum Herz des Waldes!


Die Winterkönigin hatte also die Befürchtung, dass Elune, ihre Schwester, sie verlassen haben könnte? Wieso? Gibt es einen Grund dafür? Existiert sie überhaupt noch? Schon oft gab es die Theorie, dass Elune vielleicht längst gestorben ist. Falls ja, hat der Kerkermeister etwas damit zu tun? Wieso ist die Träne von Elune eine der fünf Säulen der Schöpfung und die anderen vier Säulen haben die Namen von Titanen? Wir sind weiterhin gespannt mehr über all das zu erfahren. Was denkt ihr, um was es sich bei Elune handelt?

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Schleichbaer - Mitglied
@andi 

Habe ich das Video verpasst? "morgen" ist ja ein wenig länger her :D
Andi Vanion.eu
Kommt gleich .. 30 MInuten ... leider gabs da ein Problem auf dem PTR :(
Devilox - Mitglied
Plottwist:
Elune und Zovaal sind ein und dieselbe Person.
Vllt ist Elune durch irgendwas in Ungnade gefallen, wurde im Schlund eingesperrt und veränderte sich über Äonen.. Der Name Elune bleibt natürlich noch für das Leben und Hoffnung bestehen. Pheew

Ist zwar völlig an den Haaren herbeigezogen, aber wer weiß ^^
1
Borbarad - Mitglied
Ganz ehrlich?

Das ist so abwegig, dass es eigentlich schon total möglich sein könnte
und irgendwie nach dem "Storytelling" von Blizzard klingt.

Gefällt mir. :)
1
Faen - Mitglied
Leider entwertet dies das gesammte Mytische an Elune leider völlig und lässt sie in einem schlechteren Licht dastehen.

Das finde ich sehr schade eigentlich. Immerhin wirkte Elune immer als eine Vollständige Gottheit und nicht wie die Titanen.. Naaru.. Death-Pantheon oder gar die Halbgötter der Natur.
1
Ryukatsu - Mitglied
Da gebe ich zu 100% Recht. Von allen anderen haben wir recht schnell erfahren, wie "leicht" diese an ihre Grenzen stoßen und was für Mist die bauen und wie viele schlechte Entscheidungen sie getroffen haben. Elune stand immer über allem und hatte keine bekannten Grenzen ihrer Macht
Lysander - Mitglied
Hmm, scheint mir so, als hätten die beiden Schwestern einen Streit gehabt. Vielleicht hat das ja was mit den Schattenlanden zu tun, evtl auch mit Zovaals Einkerkerung? Vielleicht war Elune dagegen, die Winterkönigen dafür und das hat den Streit ausgelöst. Vielleicht hatten Zovaal und Elune ja auch eine Beziehung.
Ysera wurde ja bei ihrem Tod vom Mond aufgenommen und ist trotzdem in den Schattenlanden gelandet, also könnte Elune ja auch zu den Schattenlanden gehören.
Kyriae - Mitglied
Naja, man hat ja schon gewisse Ähnlichkeiten zwischen den beiden gesehen. Wenn man sich die Träne der Elune anschaut und das "Geweih" der Winterkönigin, so sehen sie gleich aus. 
Xyzjin - Mitglied
Hieß es nicht Elune hat Xera also die Naruu geschaffen? Wäre ja seltsam wenn sie dann selbst ein Naruu ist.
Cosy89 - Mitglied
Wie geil endlich wissen wir mehr über Elune... zumindest teilweise, ich denke Sie ist im Grabmal eingesperrt und der Kerkermeister will ihre Macht oder so :)
Kyriae - Mitglied
@Andi: Vielleicht existiert Elune so nicht mehr sondern nur als Echo wie viele sehr starke Chars bei WoW.

Oder sie hat sich freiwillig einsperren lassen um etwas dort zu beschützen. Aber auch dann muss sie ein sehr starker Char sein evtl auf dem gleichen Level wie Zovaal, wenn sie aus dem Grab heraus das leisten kann was sie macht. 
 
LikeADwarf - Mitglied
Hat Tyrande eigentlich schon ihre Deus Ex Machina Rettung inklusive Redemption bekommen?
Ich bin auf den neuen Patch schon wirklich gespannt. Ich hoffe ich komme so wieder richtig in WoW rein :) bock habe ich auf jeden Fall! 
1