30. April 2021 - 00:10 Uhr

Patch 9.1 - Male des Handwerkers nun bis Itemlevel 230!

In den ersten Build von Patch 9.1 wurden bereits zwei neue Male des Handwerkers eingefügt, die aber nicht zu wirklichen Begeisterungsstürmen bei der Community sorgten. Denn durch diese war es nur möglich Itemlevel 180 und 200 zu erreichen. Doch mit dem letzten Update der Testserver hat sich das geändert und die Gegenstandsstufe stark erhöht. Das Mal des Handwerkers III gewährt nun Itemlevel 200 auf hergestellten Rüstungsteilen und das Mal des Handwerkers der angeketteten Insel sogar Itemlevel 230! Zum Vergleich, im normalen Modus des nächsten Raids droppen 226er-Items!

Die neuen Male des Handwerkers
Allerdings gibt es dabei noch einen kleinen Haken. Denn das Mal des Handwerkers der angeketteten Insel fügt einem Rüstungsteil die Eigenschaft "Shadowlands Crafted" hinzu. Diese erlaubt es nur ein Ausrüstungsgegenstand mit diesem Label anzuziehen. Im Klartext heißt das, es ist nur möglich einen hergestellten Gegenstand mit Itemlevel 230 zu tragen. Demnach bleiben die meisten Teile auf Gegenstandsstufe 200, was schon ganz nett ist, aber im LFR des nächsten Raids gibt es bereits Gegenstandsstufe 213.

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Sekorhex - Mitglied
Trz halte ich nix davon, weil nur ein item auf 230 upgraden zu können halte ich für falsch :/