26. April 2021 - 10:08 Uhr

Patch 9.1 - Mount Preview: Boshafte Kriegsgorms!

Auch wenn wir immer schneller auf eine vierstellige Zahl von verschiedenen Reittieren in World of Warcraft hinsteuern, haben die Entwickler noch genug Ideen, für neue Wildtiere, Maschinen und Co, mit denen wir durch Wälder, Täler, Meere oder auch Städte reiten, schwimmen und fliegen können. Mit Patch 9.1 gibt es einen weiteren Schwung an schicken neuen Mounts, die über verschiedenste Aktivitäten freigeschaltet werden können. In unserer Vorschau auf alle Neuheiten schauen wir uns heute die boshaften Kriegsgorms genauer an.

Die Gorms kennen wir bereits aus dem Ardenwald und es gibt sie auch schon in verschiedenen Varianten als Reittiere. Doch in der zweiten PvP-Saison von Shadowlands bekommen sie eine schicke Rüstung im Stile der Allianz und der Horde verpasst, um als boshafte Mounts zu dienen! Um boshafte Reittiere zu erhalten, müsst ihr eine Wertung von 1.000+ erreichen und danach gewertete Schlachtfelder sowie Arenen gewinnen. Dadurch füllt sich die Leiste im Interface für gewertetes PvP. Habt ihr 100% erreicht, gibt es das Mount der aktuellen Saison. 

Anzahl der benötigten Siege
  • 2vs2 Arena - 240 Siege
  • 3vs3 Arena - 80 Siege
  • Gewertetes Schlachtfeld - 40 Siege
Die Reittiere


Und folgend noch eine kurze Videovorschau auf die boshaften Kriegsgorms mit einigen Animationen und allen Farbvarianten. Was haltet ihr von diesem Reittier? Gehört es in euren Stall oder lieber nicht?
 

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Teron - Mitglied
Ich mag Gorms nicht als Reittier. Zu groß, zu klobig. Ich hole sie mir, und dann verstauben sie im Stall.