16. Juni 2021 - 10:49 Uhr

Patch 9.1 - Nerf für das Gladiatoremblem

Die wohl größte Neuheit für PvPler in Patch 9.1 ist die Rückkehr der skalierenden Ausrüstung im PvP und PvE, wodurch PvP-Ausrüstung die beste Ausrüstung im PvP sein wird / soll und man als PvEler auch nicht mehr ganz so viel mit der Ausrüstung vom Ehre- sowie Eroberungshändler anfangen kann. Mit dem neusten Update auf den Testservern gab es nun noch einmal ein Update für ein ganz spezielles Ausrüstungsteil für PvPler. Nämlich das Emblem des Gladiators, welches auch genutzt werden kann, um den Setbonus der PvP-Schmuckstücke zu erhalten.

Bisher hat dieses bei Benutzung die Lebenspunkte um knapp 10.500 erhöht. Doch mit Patch 9.1 wird der Effekt abgeschwächt und gewährt nur noch etwa 7.300 Lebenspunkte. Ein Nerf von ca. 30%. Diese Anpassung wurde auch vor einiger Zeit in einem Interview mit dem PvP Designer Brian Holinka angekündigt, der sagte, dass das defensive Schmuckstück nicht immer das beste sein soll. Was sich sonst noch so alles in der zweiten Saison ändert, das erfahrt ihr in unserem Guide.
 

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Zarthan - Mitglied
Ich verwende das Wildheitsabzeichen und die Inbrunstinsignie des Gladiators. Hoffe da ändert sich nix. 
Wie wird das da mit den Itemleveln. Bin ungewertet im PVP. Daher nur 200. In der neuen Saison geht auch dad itemlevel für ungewertetes PVP hoch. Kann ich meine Trinkets per Ehre auf werten oder muss ich sie per Eroberung neu kaufen auf den neuen ungewärteten PVP level vom Saison 2.
Niveau - Mitglied
Ich gehe stark davon aus, dass man Items die für Eroberungspunkte gekauft wurden neu kaufen muss auf dem entsprechend neuen Itemlevel.
Und ich nutze aktuell ebenfalls die zwei von dir erwähnten Schmuckstücke und hoffe inständig dass die PvE/PvP Itemlevelskalierung so sehr reinhaut das diese sich nicht mehr für PvE Endcontent lohnen.
Ist meiner Meinung nach aktuell zu frustrierend wenn ein ilvl 200 PvP Trinket im Raid stärker ist als die 226er Nathria-Trinkets.
Zarthan - Mitglied
@Niveau:Kann ich verstehen. 226 sollte stärker sein als 200. Wenn 226 vs 226, sieht dann schon wieder anders aus. Trinkets wirken halt sehr unterschielich. 
Bei mir passen sie eben super in die Rotation. 
Dann muss ich wieder Eroberung farmen.

 
Faen - Mitglied
Damals nerften sie die offensive Schmuckstücke mit der gleichen begründung.

Achja..