3. Juni 2021 - 07:26 Uhr

Patch 9.1 - Neuer Wiederverbinden-Button nach Verbindungsabbruch

Wer kennt die Situation nicht? Man bekommt auf einmal einen Verbindungsabbruch, obwohl das eigene Internet stabil ist, und muss man erst einmal seine Daten im Login-Bildschirm neu eingeben, um sich wieder einzuloggen. Oder aber man schließt das ganze Spiel und starte es wieder über die Battle.net-App wieder, in der man eh automatisch angemeldet ist. Alles in allem mindestens 5-10 Sekunden verschwendete Lebenszeit. Doch ab Patch 9.1 gibt es endlich eine Lösung für dieses Problem!

Zwar kann Blizzard uns keine Funktion bieten, wodurch wir nie wieder Disconnects haben, aber zumindest gibt es nun einen Wiederverbinden-Button auf dem Login-Bildschirm, wenn man über einen Verbindungsabbruch aus dem Spiel geschmissen wurde. Diesen braucht man einfach nur drücken und alles andere passiert automatisch. Zwei bis drei Sekunden später sollte man sich wieder in der Charakterauswahl befinden, um sich mit seinem gewünschten Charakter einzuloggen. Praktische Funktion!
 

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Kronara - Mitglied
Sau cool.
Nur frage ich mich, wieso sie dafür rund 15 Jahre gebraucht haben xD
Sekorhex - Mitglied
Ich muss sagen gute Änderung, jedoch frage ich mich was Blizzard so lange braucht um QoL Changes durchzuführen? Gibt ja leider genug Baustellen bei denen die nachgebessert werden müssen :s
wowhunter - Mitglied
Mit Patch 9.2 merkt er sich auch, mit welchem Char ich eingeloggt war und loggt mich direkt wieder dort ein.
Und mit Patch 10.0 passiert das alles im Hintergrund, sodass bei einem DC lediglich ähnlich wie beim /Reload ein kurzer Ladebildschirm kommt und ich gleich weiter spielen kann.
BloodyAngel - Mitglied
Hui das hab ich damals sogar mal während der Battle-App Beta als Wunschverbesserung eingereicht