27. Mai 2021 - 10:52 Uhr

Patch 9.1 - Quellen der neuen Handwerksrezepte

Ein neuer großer Patch bringt natürlich auch wieder ein paar Neuheiten für die Handwerksberufe mit sich und das gilt somit ebenso für Patch 9.1! Allerdings handelt es sich bei den meisten neuen herstellbaren Gegenständen meist nur um nette Spaßitems für nebenbei. Doch es gibt zudem neue Male des Handwerkers für ein erhöhtes Itemlevel der herstellbaren Rüstungsteile sowie ein optionales Handwerksmaterial für legendäre Basisitems. Die meisten Rezepte können nicht einfach beim Lehrer erlernt werden, sondern es gibt bestimmte Quellen. Diese haben wir euch folgend alle aufgelistet.


Allgemeine Rezepte

Neue Rezepte der Alchemisten

  • Blütenexplosion - Übergießt eure Freunde mit einem Hauch von grüner Farbe! Spaß für alle Altersgruppen!
    • Quelle: Zufälliger Drop aus einem angreifenden Schlundpilz in Korthia
  • Ruhmexplosion - Übergießt eure Freunde mit einem Hauch von gelber Farbe! Spaß für alle Altersgruppen!
    • Quelle: Zufälliger Drop aus einem angreifenden Schlundpilz in Korthia
  • Markexplosion - Übergießt eure Freunde mit einem Hauch von grauer Farbe! Spaß für alle Altersgruppen!
    • Quelle: Zufälliger Drop aus einem angreifenden Schlundpilz in Korthia
  • Fackelexplosion - Übergießt eure Freunde mit einem Hauch von oranger Farbe! Spaß für alle Altersgruppen!
    • Quelle: Zufälliger Drop aus einem angreifenden Schlundpilz in Korthia
  • Witwenexplolsion - Übergießt eure Freunde mit einem Hauch von lila Farbe! Spaß für alle Altersgruppen!
    • Quelle: Zufälliger Drop aus einem angreifenden Schlundpilz in Korthia
  • Transmutation: Stein zu Erz - Steine können in einen Beutel mit Erzen transmutiert werden. (1 Tag Abklingzeit)

Neue Rezepte der Köche

  • Zwielichttee - Stellt im Verlauf von 20 Sekunden 40.000 Mana wieder her.
    • Quelle: Beim Kochkunstlehrer in Oribos ab einer Fertigkeitsstufe von 75.
  • Knochenmehlbrot - Stellt im Verlauf von 20 Sekunden 30.000 Lebenspunkte wieder her.
    • Quelle: Beim Kochkunstlehrer in Oribos ab einer Fertigkeitsstufe von 35.
  • Poröse Zuckerkiesel - Benutzen: Genießt einen Leckerbissen. Gewährt den Buff Poröse Zuckerkiesel.
    • Quelle: Beim Kochkunstlehrer in Oribos ab einer Fertigkeitsstufe von 25.

Neue Rezepte der Inschriftenkundler

Neue Rezepte der Lederverarbeiter

  • Bleiche Orakelknochen - Spielzeug: Spielt eine eindringliche Melodie, die eure Mitmenschen zum Tanzen inspiriert. (10 Min Abklingzeit)
    • Quelle: Beim Lederverarbeitungslehrer in Oribos ab Fertigkeitsstufe 50.
  • Bleiche Knochenflöte - Spielzeug: Befragt die Knochen und erfahrt mehr über eure Zukunft. (15 Min Abklingzeit)
    • Quelle: Beim Lederverarbeitungslehrer in Oribos ab Fertigkeitsstufe 75.
  • Wieselndes Leckerli - Spielzeug: Platziert einen kleinen knochentragenen Golem für euren Begleiter, der ihn 30 Sekunden lang herumjagd. (10 MInuten Abklingzeit)

Neue Rezepte für Schneider

Neue Rezepte für Juwelenschleifer

  • Poröse Steintatue - Platziert eine Statue auf den Boden, die euch für einen kurzen Zeitraum heilt. (2 Minuten)
    • Quelle: Zufälliger Drop aus einer rissgebundenen Schatztruhe in Korthia.
  • Verdunkelte Steinstatue - Platziert eine mächtigere Statue auf den Boden, die euch für einen kurzen Zeitraum heilt. (2 Minuten)
    • Quelle: Zufälliger Drop aus einer Relikttruhe in Korthia.

Neue Rezepte für Verzauberer

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Earthfighter - Mitglied
Sehe ich das richtig das der Ingenieur schon wieder leer ausgeht? Ich hatte eigentlich gehofft das man als Ingenieur mal ein Bauplan bekommt mit dem man etwas Gold verdienen kann. Langsam komme ich mir etwas veralbert vor.