1. Mai 2021 - 12:56 Uhr

Patch 9.1 - Spezieller Jägerumhang von Sylvanas ist ein Köcher!

Viele viele viele Jahre lang warten die Fans der Klasse des Jägers schon darauf, dass sie endlich wieder einen Köcher auf dem Rücken tragen dürfen und mit Patch 9.1 wird dieser Wunsch nun erfüllt. Der eine oder andere von euch hat sicherlich schon mitbekommen, dass Endboss Sylvanas Windläufer im Raid Sanktum der Herrschaft gleich zwei exklusive Rüstungsteile für die Waldmänner fallen lässt. Zum einen einen Bogen (DNT - PH - 9.1 Raid Bow 2 (Sylvanas)​), der eine komplett neue Fähigkeit gewährt, und zum anderen einen Umhang (PH - DNT - 9.1 Raid Quiver), mit exklusivem Anlege-Effekt..

Bislang waren die Modelle der Items nicht bekannt, aber mit dem neusten Update wurde das Modell des Umhangs eingefügt: ein Köcher! Spieler Simala hat es in den Spieldateien gefunden und schicke Bilder dazu veröffentlicht. Sie passen natürlich perfekt zu den neuen Rüstungssets aus der zweiten Saison, aber sicherlich auch zu vielen anderen Transmog-Outfits. Da es sich um den Umhang-Slot handelt, kann man den Köcher ganz normal auf den Rücken transmoggen und es wird sicherlich ein äußerst beliebtes Item in der Community der Jäger!
 


Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Kusstro - Mitglied
Das mit den alternativen Rückenteilen wie Rucksäcke, dem Totem für Tauren, die ganzen Sachen aus den Pakten oder eben jetzt das hier ist meiner Meinung nach eines der coolsten und besten Dinge die Blizzard in Sachen Styling ins Spiel gebracht hat. 

Cool wäre noch wenn sie da rückwirkend noch ein paar Sachen anpassen würden. Wie zB die Totems vom Hochbergtauren die ein Teil der Brust sind, genauso wie die "Flügel" der Leerenelfen. Oder den Köcher vom Bogen aus Legion auch zu einem Umhang machen.
Lorpendium - Gast
Warum regt man sich deswegen auf? Ihr habt euch doch selber dazu entschieden den Jäger im Nahkampf zu spielen. Ihr wollt als "Jäger" wohl bemerkt mit Bögen nichts am Hut haben, aber dann aufregen wenn mal ein besonderer Bogen dropt? Versteh ich nicht.
2
Andi Vanion.eu
Wahrscheinlich weil es schon etwas Besonderes ist, wenn eine Klasse so etwas Einzigartiges bekommt und es dann aber nicht für alle 3 Specs zugänglich ist. Bzw. zugänglich ist es ja ... nützlich? Passend? Keine Ahnung! ;D
Sekorhex - Mitglied
Jäger sind ja nicht nur Gestalten mit Bögen oder Schusswaffen. Sogar im Cinematic Lords of War Durotan der als Jäger unterwegs ist kämpft mit einem selbstgebauten Speer. Rexxar ist auch ein Jäger kämpft mit zwei Äxten in der Hand. Somit ist es nicht unüblich, dass man als Survival Hunter auch mit einer nahkampfwaffe gekämpft hat. Sogar zur Alpha von WoW Vanilla wurde der Survival darauf aufgebaut mit Fokus und Nahkampfwaffen zu kämpfen, jedoch wurde dies verworfen, weil sie zu dem Zeitpkt nicht wussten wie sie das richtig umsetzen sollen.

Lords of War Durotan: https://www.youtube.com/watch?v=J7VT7NG7e38
Xyzjin - Mitglied
@Sekorhex:
 Nicht zu vergessen Nathanos, der auch nen Köcher/Bogen hatte und mit Äxten gekämpft hat.
Andi Vanion.eu
Naja der Jäger konnte viele viele Jahre zwei Einhandwaffen nutzen (bis Legion .. oder? ^^). Dass sie das entfernt haben ist halt weiterhin total unschön. 
enigmatic1606 - Mitglied
Ideal wärs halt, wenn grundsätzlich jeder Bogen ingame, wie damals das Legion-Legendary für MMs, von Haus aus mit einem Köcher als Bonus daherkäme. Als Teil der Waffe, nicht als Rücken-Alternative.
1
Kronara - Mitglied
Und? Ist Slvanas ein SV?
Sie droppt auch nichts für Krieger, da sie kein Krieger ist. Oder für Schamanen!
CoDiiLus2 Champion
@Kronara:
Du hast natürlich recht, aber der Survival wird aber sowohl bei der Waffe, als auch bei dem Umhang da im Regen stehen gelassen. Hier geht es ja um die Klasse Jäger direkt, nicht um allgemein Klassen.

Somit ist der Umhang nur optisch Sinnvoll für Marksman- und Beastmaster.

Aber gut das ist eben das gleiche wie mit den alten Legendaries. Zum Beispiel die Axt Schattengram können nur Ret-Palas, alle DKs und Arms und Fury Krieger verwenden.
Prot-Pala und Prot-Warri haben dafür natürlich auch kein Ausgleich erhalten. ^^

Sowas wird es leider immer geben.

Aber hier kommt noch ein zweites Problem zum Tragen und zwar die Balance zwischen den drei Jägern. Nicht nur das der Survival laut den meisten Raidlogs soweit ich weis, eh schon hinter den beiden anderen und gar vielen Klassen liegt, wird die Kluft mit den beiden 9.1 Items noch größer.
Als wenn Blizzard den komplett ignoriert, gut das denken andere auch von anderen Klassen.

Wenn man es sogar übertrieben darstellen will, kilt Blizzard den Survival für Raids oder Dungeons noch mehr damit. Als wenn jemand dort sagt.
"Was wir haben 3 Speccs für Jäger?  Ich kenne nur 2." :D

Auch wenn ich es schade finde, das damit der Survival noch weiter ins hintertreffen kommt, werde ich Survival bleiben. Mir tuts nur leid für die anderen, die es vielleicht eh schon schwerer hatten als Survival mitgenommen zu werden.

 
enigmatic1606 - Mitglied
@CoDiiLus2:
Ein bei weitem schlimmeres Beispiel sind da doch zB die Kriegsgleven von Azzinoth... ich bin sicher nicht der einzige, der die mit seinem Schurken EEEEEEEWIG gefarmt hat, nur um sie dann selbst als Legendaries zum Moggen freigegeben worden sind NICHT transmoggen zu dürfen, weil sie jetzt den beknackten DHs vorbehalten sind.
Sekorhex - Mitglied
@enigmatic1606:
Naja kann man aber auch damit erklären, dass es eig auch Gleven sind und keine Schwerter. Kein Plan ob sie dies geändert haben bei den Legys von Illidan.
Talyus - Mitglied
@CoDiiLus2:
es hatte bei den legis damals auch keinen interiessiert das nen schutz und heilpala nichts von der waffe hatten. zum,al diese ja auch nen extra efeckt hatte.
oder der streitkolben auch ulduar. da hatten andere skillungen auch pech. 
oder die kriegsgleven.. 

es traff auf viele andere legis bereits zu und die hatten auch immer extra boni wenn man sie tragen konnte.

vorallem hätte es den sv damals schon in der heutigen form gegeben. hätte er sogar schattengram tragen und nutzen können. bm und mm aber nicht ;)
 
Manabärchen - Mitglied
@CoDiiLus2:
Auch wenn damals auchschon die Specs nichts von den Legies hatten, wenn die ein anderer Spec tragen konnte...allerdings darf hier niemand vergessen, dass die Legies Role Specific waren.. Heal Kolben oder DD Axt.. Hier wird jedoch der DD Spec ausgeklammert, auch wenn auf den Items selbst Hunter steht. Auch wenn es Item- und Loretechnisch keinen Sinn macht, aber wie war das damals in Vanilla mit den Transformationsitems? "On Use: transform x to y"
Kronara - Mitglied
@CoDiiLus2:
Im Endeffekt geht es um Bogenträger und nicht Hunter per se!

Sie trägt halt einen Boge mit Köcher und das droppt sie.

In Ulduar damals gab es nen geilen Legy Streitkolben... für Heiler. Interessierte auch niemanden, dass mir der als Verstärker nichts brachte.

Es wird halt EINE Waffe für EINE Roll fallen gelassen und nicht für Klassen oder Rollen speziell.
1
LikeADwarf - Mitglied
Sehr hübscher Köcher und es gefällt mir sehr, dass es unterschiedliche Farbpaletten gibt.
Ich hoffe, dass ist erst der Anfang und wir bekommen auch standardmäßige, mega schlichte Köcher usw. .. wieso nicht als grüne Waffen mit dem neuen Standardwaffenmodellen in den Hauptstäden OG und SW verkaufen? :)
1
Campino - Mitglied
Naja, ich denke, das wird halt die normale LFR, NHC, HC und Mythic abstufung sein. die es bei jedem Set ist. Aber ich stimme dir zu es sollte mehr solche Sachen kommen.
CoDiiLus2 Champion
Wenn es nur um die Optik gänge. Es trifft hier auch die Balance zwischen den 3 Jäger hart, würde ich meinen.
Grund, man hat Sekundäre Werte und ein Bonuseffekt. Wenn die Sekundären Werte verschwinden wäre es aber warscheinlich für die anderen 2 Speccs nicht mehr interessant genug.
Talyus - Mitglied
@CoDiiLus2:
nur hat es die ''balance'' zwischen den specs schon immer bei legis gegeben.  
 egal ob gleven, schattengram, tf, der streitkolben aus ulduar, raggis hammer usw. im grunde war es bei den meisten legi waffen schon immer so das nicht nur bestimmte klassen was von hatten. sondern oft auch nur bestimmte skillungen.

rigendlich müßte blizzard beide items orang machen um ihren stzatus richtig wiederspiegeln zu lassen.
 
1