15. April 2021 - 08:01 Uhr

Patch 9.1 - Synchronsprecher von Kael'thas komplett ausgetauscht

Seit gestern, dem 14. April 2021, ist der neueste WoW Patch 9.1 auf den öffentlichen Testservern verfügbar. Wie einige Spieler feststellten, wurde nicht nur offensichtlich etwas eingefügt und am Spiel verändert. Es gibt auch, wie so häufig bei neuen Spielupdates, Änderungen, welche nicht von Blizzard dokumentiert wurden. Für Patch 9.1 gab es eine ganz spezielle Anpassung, welche der Community auffiel: sämtliche Sprachaufnahmen von Kael’thas Sonnenwanderer wurden von einem anderen Synchronsprecher aufgenommen. Das gilt nur für die Orignalversion in Englisch.

Die Änderung betrifft nicht nur Inhalte aus Shadowlands. Auch Kael’thas in Burning Crusade (Terrasse des Magisters oder in der Festung der Stürme) bekam eine andere Stimme verpasst. Derzeit wissen wir nicht, wieso sich Blizzard zu diesem Schritt entschlossen hat. Lesen wir uns die Kommentare auf den englischen Webseiten Wowhead und Icy-Veins durch, gehen wir davon aus, dass es etwas mit dem Original-Synchronsprecher Quinton Flynn zu tun haben muss.
 

Vor knapp einem halben Jahr gab es unbestätigte Gerüchte darüber, dass Flynn sich an Fans, die teils minderjährig waren, unsittlich genähert habe. Vor knapp zwei Monaten sprach er in einem Podcast über seinen Drogenkonsum und Depressionen in der Vergangenheit. Es kann also sein, dass Blizzard sich von ihm distanzieren wollte und dementsprechend die Synchronstimme ersetzt hat. Bestätigt sind diese Vermutungen allerdings nicht.

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Nighthaven - Supporter
"but tempest keep was merely a setback"  :)

Naja, über Gründe kann man viel spekulieren, in Overwatch wurde ja auch eine deutsche Synchronsprecherin ausgetauscht. Manchmal wird man sich auch einfach vertraglich nicht einig :)
Jasteni - Mitglied
Die neue ist besser. Sie betont das gesprochene Schöner. Aber von der Stimmlage ist tatsächlich nicht viel unterschied. Man würde es wohl erst ingame bei den Standardsprüchen merken.
1
kaito - Mitglied
Einer der Chars wo ich die deutsche Stimme bedeuten besser, bzw. passender finde.
1
Cocoon26 - Mitglied
Der deutsche Synchronsprecher hat sehr viel wert auf die Betonung gelegt und dementsprechend hat er seine Rolle auch besser rübergebracht als der englische Synchronsprecher in meinen Augen.
1
Bakuryu - Mitglied
@Cocoon26:
Das klingt für dich so, weil englisch nicht deiine Hauptsprache ist. Tatsächlich betont er im englischen sehr gut. Teilweise besser. 
Cocoon26 - Mitglied
@Bakuryu

Nein das liegt nicht daran das Englisch nicht meine Hauptsprache ist. Es liegt daran das ich finde das er es im deutschen besser betont als der im englischen.

Ich finde aber auch zum Beispiel das Sylvanas engliche Synchronsprecherin einen besseren Job macht als die deutsche was aber nicht bedeuten soll das die deutsche schlecht ist. 
2
Yggdrasil - Mitglied
Man mag mich steinigen, aber wenn ich es nicht wüsste, ich würde es wohl nicht bemerken...
5