29. Juni 2021 - 07:55 Uhr

Patch 9.1 Wartungsarbeiten am Mittwoch von 06:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Morgen ist Mittwoch und Patch 9.1 erscheint nach einer laaaaaaaaaaaaaaaaaangen Wartezeit endlich auf den World of Warcraft-Liveservern. Das bedeutet natürlich, dass auch wieder Wartungsarbeiten stattfinden werden, damit dieser ordnungsgemäß aufgespielt werden kann. Wer es bislang noch nicht gesehen hat, der kann sich darauf einstellen, dass die Wartungsarbeiten für das Update von 06:00 Uhr bis 14:00 Uhr stattfinden werden. Dies wurde zum einen im Battle.net-Client angekündigt und zum anderen auch via Twitter vom Supportteam bestätigt.

Tatsächlich sind 8 Stunden immer standardmäßig für den Release eines neuen Patches und meist gehen die Server viel früher online. Neu ist allerdings, dass die Wartung von morgens bis mittags geht. Sonst war es immer so, dass nachts um 02:00 Uhr angefangen wurde und alles gegen 10:00 Uhr fertig sein sollte. Wieso genau es nun anders läuft, das wissen wir nicht. Somit findet sehr wahrscheinlich der wöchentliche Reset noch vor der Onlineschaltung der Server statt. Falls sich an den Zeiten noch etwas ändert, da etwas Unvorhersehbares passiert, werden wir euch das mitteilen. Das hoffen wir aber natürlich nicht.
 

Falls ihr übrigens noch nicht genau wisst, was mit Patch 9.1 alles geändert und ins Spiel gebracht wird, könnt ihr in unsere umfangreiche Patch 9.1 Übersicht schauen. Dort gibt es Informationen zu allen Anpassungen, Neuheiten und weiteren Dingen.

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
kaito - Mitglied
Ich frag mich gerade etwas, warum sich an irgendwelchen Postionen oder Längen von Wartungsarbeiten gestört wird. 
Die Hauptraidzeiten sind doch eh meist Abends und solang da die Server wieder laufen sollte doch alles ok sein.
Kusstro - Mitglied
Ich hoffe die Wartungsarabeiten verlängern sich, ich muss sowieso arbeiten. Hrhr 

ne Spaß, sehr warhscheinlich wird man ab 9 oder 10 schonwieder spielen können.
Vengeance - Mitglied
Schätze mal um 10 oder 11 kann man sich wieder einloggen klappte ja bisher immer früher da die NA Spieler ja Beta Tester sind^^
DanielMK - Mitglied
dann hoffen wir mal dass es nicht so endet wie beim TBC classic pre patch release ^^
Denerion - Mitglied
Gilt der Shutdown eigentlich auch für den Classic Teil des Spiels?
Teron - Mitglied

Wieso genau es nun anders läuft, das wissen wir nicht.

Ein Fall von abnehmender Kunden- und zunehmender Kostenorientierung würde ich sagen. Es ist bestimmt preiswerter Angestellte zu bezahlen, die erst um 6:00 anfangen zu arbeiten und nicht schon um 2:00 Uhr ran müssen.
2
Scowli - Mitglied
Im Endeffekt können wir froh sein, gibt auch Titel aus anderen Ländern die werden zur Prime Time gepatcht, weil es in den Land nunmal die normale Arbeitszeit ist. Gehe Mal davon aus daß die Server nicht von nen Europäischen Team gewartet werden und zu den Zeitpunkt ist es in Amerika noch nachts.
Wilfriede - Mitglied
Jo durch die Zeitverschiebung ist halt in den USA wirklich dann mitten in der Nacht je nachdem ob man von Ost oder Westküste ausgeht. Sprich für die ist es ne Nachtschicht. Glaube auch nicht das der Patch eben von ner Zweigstelle für uns aufgespielt wird und generell weiß ich nicht mal ob die in den USA Schichtzulagen haben :D 
1
BlacksGood - Mitglied
Hört auf euch zu beschweren.

Wenn Blizzard in Deutschland wäre, würde die Patchzeit von 8-18 Uhr sein und um 20Uhr würde die Meldung kommen, dass sie es nicht schaffen und am nächsten Tag erst fertig werden.
Also, alles gut.
Andi Vanion.eu
@kaito:
Wahrscheinlich daher, dass es in NA so ist. ;) Mal abgesehen von dem "nicht fertig werden". Eventuell bezieht er sich dabei auf den Release vom BC Pre-Patch in Classic. Der kam tatsächlich erst am nächsten Tag. xD
kaito - Mitglied
@BlacksGood:
"Handwerker :D"

keine weiteren Fragen… aber bei der 18 hast dich dann gewalltig vertippt, da müsste dann wohl eher 16 stehen.
1
BlacksGood - Mitglied
@kaito:

Ja Kaito, wie wissen alle, dass du zum Lachen in den Keller gehst, alles gut.
2
Alexistda - Mitglied
Unglaublich, selbst die Patch Zeit wird mittlerweile in den dreck gezogen...
BlacksGood - Mitglied
@Alexistda:
Die Community lässt halt nichts aus :D Ich lache nur noch darüber
Eisenflamme - Mitglied
Alle die sich wegen der Zeit beschweren, haben wohl nie Patchdays zu früheren Zeiten erlebt.... Never Play on Patchday... 
kaito - Mitglied
@BlacksGood:
Sprach der, der einen Witz nicht mal erkennt wenn er ihm ins Gesicht springt?
Creepy - Mitglied
@BlacksGood: also die letzten patchs konnte ich ohne Probleme spielen, keine Ahnung was du hast  :)
 
1
BlacksGood - Mitglied
@Creepy:
Da sieht man, wer WoW von anfangan spielt und wer nicht.
Die Leute, die das kennen, verstehen den Witz dahinter ;)
Erenjaeger - Mitglied
@Teron:
Der letzte richtige Patch war ein Classic Patch und wir wissen ja welchen Shitstorm es mit der Eindeutschung der Server gab.

Wurde als Patch-Fehler deklariert. Sprich Never play on a Patchday stimmt schon.
BlacksGood - Mitglied
@Snippey:
Und was sagst du mir als nächstes? Das wir früher ein Kaiser hatten?

Meine Güte, entspannt euch doch einfach mal und packt eure Arroganz und die Besser-Wisser-Art zur Seite.
2
Neliary - Mitglied
@BlacksGood:
Naja du provozierst es ja ordentlich ^^ PS: der Klügere gibt nach ;) 
1
Snippey - Mitglied
@BlacksGood:

Meine Güte, entspannt euch doch einfach mal und packt eure Arroganz und die Besser-Wisser-Art zur Seite.

Da sieht man, wer WoW von anfangan spielt und wer nicht.
Die Leute, die das kennen, verstehen den Witz dahinter ;)

Du solltest unbedingt mal auf deinen eigenen Ratschlag hören, dann bist du entspannter :)
Kronara - Mitglied
@Teron:
Doch ist es. Die Probleme sind heute nicht weniger als früher.
Nur sollte es jedem mehr bewusst sein denn je.
Und "Never play on patchday" hat heute auch eine etwas andere Bedeutung.
Früher war sie wörtlich zu nehmen, weil eben vieles nicht ging.
Heute bedeutet es mehr in Richtung: "Ihr wisst dass am Patchday nicht alles rund läuft und ihr eigentlich nicht spielen solltet. Aber wenn ihr es doch tut, dann dürft ihr euch nicht beschweren!".

BalcksGood hat schon Recht.

Und wer sagt, er hatte beiden den letzten richtigen(!) Patches keine Probleme, hat nur recht wenig von neuen Patch an dem Tag gespielt!