22. Februar 2021 - 09:23 Uhr

Patch 9.1 - Was passiert mit Seelenbande, Medien und Legendarys?

Shadowlands ist wohl das Addon mit den meisten Fortschritts- und Individualisierungssystemen im Endgame. Erst einmal hat man die Pakte mit ihren Fähigkeiten, dann kommen die Seelenbande sowie obendrauf die Medien und zum Schluss noch die legendären Gegenstände. Wie die Entwickler selbst gesagt haben, wollten sie mit dieser Erweiterung den Weg gehen, dass bereits zum Release einfach sehr viele Systeme im Spiel sind, die dann nach und nach erweitert werden, statt mit jedem Patch neue Systeme einzufügen. Doch welches Updates erwarten uns in Patch 9.1?


Die Seelenbande

Drei Seelenbande pro Pakt stehen aktuell zur Verfügung und vor dem Release ging man davon aus, dass nach und nach weitere Seelenbande mit Patches eingefügt werden. Doch dem ist nicht so. Mit Patch 9.1 gibt es keinen neuen Seelenband, sondern die Entwickler möchten die bereits vorhandenen Partner einfach durch neue Talentreihen erweitern. Wie viele es geben wird und wie diese aussehen werden, das ist bisher unklar.

Da wieder 40 neue Ruhmstufen mit dem Update kommen, werden die neuen Reihen aber sicherlich auch durch diese freigeschaltet. Zusätzlich soll es eventuell noch Anpassungen an den bisherigen Voraussetzungen für die 9.0er-Talentreihen geben, um diese mit Twinks / als Nachzügler schneller aktivieren zu können.


Verstärkung von Medien

Bei den Medien könnte es sehr interessant werden. Erst einmal gibt es natürlich neue Medien im neuen Content und zusätzliche Ränge für höhere Gegenstandsstufen, was keine große Überraschung sein dürfte. Doch das System an sich wird auch noch ausgebaut. So wird es die Möglichkeit geben Medienfassungen zu verstärken. Wie viele und wie genau das funktionieren soll, das wurde noch nicht gesagt. Doch der Nutzen dieser verstärkten Medienfassungen ist der, dass die Medien in diesen Fassungen ermächtigt werden. Dadurch werden die Effekte stärker und es soll sogar neue Fähigkeiten geben.

Das mit den neuen Fähigkeiten wurde nur ganz nebenbei in einem Interview erwähnt und wir wissen noch nicht, was das bedeutet. Entweder sind damit einfach zusätzliche passive Effekte gemeint oder aber tatsächlich aktive Skills. Diese verstärkten Fassungen könnte dann so ähnlich funktionieren, wie die Azerit-Essenzen aus Battle for Azeroth, die ja teilweise auch neue Fähigkeiten gewährt haben. Doch das ist reine Spekulation und wir müssen abwarten, wie es am Ende aussehen wird.


Aufwertung der Legendarys

Zum Schluss haben wir noch die legendären Gegenstände. Vor allem bei ihnen haben sich die Entwickler noch sehr bedeckt gehalten. Die einzige Info, die es bisher gab, ist die, dass es auf jeden Fall neue Aufwertungsstufen geben wird und dafür braucht man auch eine neue Ressource. Seelenasche vorzufarmen bringt also nichts. Woher die neue Ressource kommt ist unklar, doch sicherlich wird Torghast wieder eine Rolle spielen. Eventuell gibt es in höheren Ebenen einfach die neue Ressource und in den bisherigen Ebenen (bis 8) weiterhin Seelenasche.

Für die Seelenasche selbst wird es auch einen neuen Catch-Up-Mechanismus geben, damit man mit Twinks oder als Nachzügler schneller sein "Season 1"-Legendary bekommt. Auch bei den Berufen soll es Aufholmechaniken für die Basisitems geben. Ob komplett neue legendäre Effekte eingefügt werden, dazu wurde nichts gesagt. 

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Maulbeerbaum - Mitglied
Es wäre schön wenn ich die freie Wahl hätte ob ich 1, 2, 3 oder 4 Widerstand, Potenz oder Finessmedien rein packe. Ob ich als "Panzer" oder "Glaskanone" rumrenne.
1
Zarthan - Mitglied
Was ich gut fände wäre. Wenn man ein Medium verstärkt. Ein Finess oder Wiederstandsmedium eine Potenz Verbesserung gewährt. Und ein Potenz Medium etwas für Finess/Wiederstand.
So kann man noch mehr damit rumspielen ob man nun ein Potenzslot oder eine Potenzfähigkeit auswählt. 
Aber Blizzard müsste ertmal die Medien balancen. Bei meiner Ausrichtung sind 2 Potenzmedien mit Abstand besser und die anderen beiden nicht zu gebrauchen. 
Bei den Legys, einfach zwei anlegbar machen. Macht am meisten Sinn. Es gibt ja schon genung. Noch mehr um weiter nur eins zu nutzen, macht kein Sinn. 
Bee - Mitglied
Naja je nach Specc. Als BM wüsste ich nicht welches ich als zweites tragen würde. Die sind alle nicht so richtig toll, also klar man würde natürlich ein zweites tragen, wgen der Zahlen, aber spassige und gute wären mir dort lieber. 

Als DH, Warlock, Guardian, Monk könnte ich damit leben wenn man einfach 2 tragen dürfte. 
Zarthan - Mitglied
@Bee:
Als Frost DK hab ich 3 bis 4 Legys die Interessant sind. Würde gerne Koltiras Gunst und Pheromone zusammen tragen. 
Kronara - Mitglied
@Bee:
Als BM ganz Easy :
1. Soulforge Embers
2. Rylakstaljer's Piercing Fangs

Die Fans werden mit 9.0.5 um 100% gebufft. 
Und mit 9.1 wird es auch noch mal Änderungen geben . Die kennen wir ja noch nicht.