14. April 2021 - 12:20 Uhr

Patch 9.1 - Zovaals Macht wächst: Neue Skybox in Oribos

Seit Legion nutzen die WoW-Entwickler Skyboxen, die sich dynamisch an bestimmte geschichtliche Ereignisse anpassen. Dadurch tauchte Argus am Himmel auf und brachte eine ganz eigene Atmosphäre mit. In Shadowlands gab es bislang den Strom der Anima, den ihr in Revendreth am Himmel beobachten konntet sowie eine sich verändernde Skybox in Oribos je nach Kampagnenfortschritt. Mit WoW Patch 9.1 ändert sich abermals der Himmel über Oribos. Wir wissen, dass der Kerkermeister Korthia als Landmasse auf den Schlund heruntergezogen hat, um an die Geheimisse dieser uralten Stadt zu gelangen.

In einem Interview mit Warcraft Radio hatte World of Warcraft Lead Narrative Designer Steve Danuser erwähnt, dass es auch eine große Änderung an den Schattenlanden geben wird, wenn ihr den neuen Schlachtzug Sanktum der Herrschaft abgeschlossen habt. Ob die neue Skybox in Oribos bereits zu den großen Veränderungen gehört, wissen wir nicht. Wir gehen davon aus, dass es dem Einfluss von Zovaal und seinen Plänen mit Korthia zuzuschreiben ist.
 




Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.