23. Oktober 2019 - 07:46 Uhr

PTR Patch 8.3 - Build 32272: Mounts, Erfolge, Klassen & mehr!

Ein weiteres neues Update für die Testserver von Patch 8.3 wurde veröffentlicht und bringt diverse Neuheiten mit sich. So wurde der ziemlich coole Ladebildschirm für die Verstörenden Visionen eingefügt, es gibt weitere Klassenanpassungen und allerlei neue Erfolge. Was Items angeht, so wurde ein weiteres neues Mount eingefügt, es gibt ein interessantes Schmuckstück-Set aus Ny'alotha und es wurden zusätzlich Einhandschwert-Optionen für Todesritter implementiert, nachdem letzte Woche neue Zweihandschwerter kamen. Ebenfalls mit einem neuen Modell. Folgend eine Zusammenfassung!


Die Kriegsschlange der Rajani

Was neue Mounts angeht, so gibt es weiterhin eher wenige Einträge in den Datenbanken, doch heute ist wieder einer dazugekommen. Nachdem es bereits ein neues Kriegsschlangen-Reittier gab, kommt nun noch Rajani Warserpent dazu. Diese wird man wohl über die neue Ruffraktion Rajani im Tal der Ewigen Blüten freischalten.


Die Schwerter der Schwarzen Klinge

Im Startgebiet der Todesritter erhalten die Kämpfer des Lichkönigs am Ende unter anderem das Großschwert der Schwarzen Klinge als Belohnung. Letzte Woche wurden neue Zweihandschwerter der Schwarzen Klinge mit einem neuen HD-Modell und einem Itemlevel von 58, passend zum Startlevel der Todesritter, eingefügt. Diese Woche folgen weitere Einhandschwert-Varianten. Nachdem es bereits diverse andere Hinweise darauf gab, dass die Todesritter und der Lichkönig in Zukunft eine Rolle spielen werden, ist dies der nächste auf der Liste.


Die Titanensplitter

Es wurden bereits die meisten der neuen Ausrüstungsteile, die ab dem Patch freigeschaltet werden können, eingefügt. Im heutigen Build wurden zwei Schmuckstücke nachgereicht, die zusammen ein Set ergeben und im Raid Ny'alotha einen Bonus gewähren: Vita Charged Titanshard und Void Twisted Titanshard. Der Effekt lautet: Während ihr euch in Ny'alotha aufhaltet, haben eure Zauber und Fähigkeiten die Chance, eine Kugel aus Vita und Leere zu euch zu ziehen. Das Einsammeln der Kugel gewährt dir X bis zum Abbruch des Effekts.

 


Klassenanpassungen

Die Entwickler probieren offenbar eine neue Art der Kommunikation zu Klassenanpassungen in einem Patch aus. So gibt es entsprechend zu jedem neuen Build auf den Testservern einen Bluepost mit einer Zusammenfassung zu den Änderungen an den Klassen, inklusive Kommentare. Auch diese Woche gab es wieder ein Update. Dieses Mal für die Hexenmeister. Die komplette Liste aller Änderungen findet ihr hier: zur Liste!
 Class Changes in Visions of N'Zoth 
Warlock
  • Gebrechen
    • Deathbolt now deals 20% of the total remaining damage of the Warlock’s damage over time effects on the target (was 30%).
    • Drain Soul damage increased by 50%.
    • Nightfall now increases the damage of Shadow Bolt by 50% (was 25%), and now activates 33% more often.
      • *Developers’ notes: One of the key concepts about Affliction Warlock is spreading damage over time spells on a number of different targets. While Deathbolt keys off these types of spells, it provides more-than-expected burst damage and outperforms the other two talents in every situation. In addition to reducing Deathbolt’s effectiveness, we’re improving the other two options to give more options to Affliction Warlocks.


Allerlei Erfolge

Kein Patch ohne neue Erfolge und davon wurden diese Woche wieder allerlei eingefügt. Mit dabei sind vor allem welche zum Raid Ny'alotha und dem Feature der Verstörenden Visionen. Besondere Belohnungen sind dabei leider nicht aufgetaucht. 

 


Ladebildschirm für die Verstörenden Visionen

Das neue instanziierte Feature der Verstörenden Visionen bekommt natürlich auch einen eigenen Ladebildschirm und dieser sieht ziemlich cool aus. Es handelt sich nämlich um ein riesiges Auge von N'Zoth ... passend!

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
wowhunter - Mitglied
Ich sehe auf dem Ladescreen eindeutig ein Murloc-Gesicht! Rechts und links die Augen und in der Mitte eine dicke Nase mit Streifen drauf. :D
Dass ihr überall alte Götter seht, sollte zu denken geben. Seit ich mein Auge von N'Zoth auf dem Kopf trage, sehe ich viel klarer. :)
 
6
nyso - Mitglied
Blizzaaaaard ich hoffe da kommen noch die Ultra Wide Loadingscreens die mit 8.2 zum ersten mal kamen! Holy sieht der Loadingscreen gut aus! Hätte ich gern als Wallpaper ohne die Balken und das Logo.