8. Juni 2021 - 22:42 Uhr

Regionsübergreifende Freundeslisten nun im Battle.net

Vor knapp einem Monat berichteten wir über ein neues Feature in Patch 9.1, wodurch Freundeslisten regionsübergreifend funktionieren und man somit Battle.net-Accounts aus Amerika, Europa und Asien hinzufügen kann. Zusammen spielen darf man zwar nicht, aber es ist zumindest möglich miteinander zu chatten und zu sehen, was die Freunde gerade so spielen. Doch World of Warcraft ist natürlich nicht das einzige Spiel, das dieses Feature bekommt, sondern es gehört zum kompletten Battle.net-Netzwerk.

Offenbar wird die Funktion nun bereits ausgerollt, denn einige Communitymitglieder berichten über ein Update der Battle.net Smarthphone-App und in den Patchnotes steht eine Beschreibung zum Feature, welches ab dem 8. Juni zur Verfügung steht. Und ja, es funktioniert tatsächlich. Schaut also, ob ihr eure App bereits updaten könnt. Der Battle.net-Client selbst hat bisher kein Update erhalten. 
 Battle.net Version 1.13.0 

Blizzard

Global Friends List

Battle.net is a place for players to engage with their games and connect with each other. Now, we're taking those connections global!
  • Starting June 8, 2021, your friends in Europe, Americas, and Asia will be merged into a global friends list.
  • You can chat, create groups, and see what your friends are playing--all in one place.

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Guono - Mitglied
Echt Lustig das ich seit der Verknüpfung aufeinmal wieder mit Freunden von vor 10 Jahren befreundet war, die lustiger weise auch seit der Zeit nie mehr eingeloggt haben :D
Shalandana - Mitglied
Finde ich gut. Generell sollte WoW noch internationaler werden. Ich würde mir z.B. wünschen das alle BGs per default alle Regionen zusammenwerfen würden. Derzeit kommt man leider in den normalen BGs nur mit deutschen Spielern ins eigene Team.
Garatak Champion
Zum glück zumindest das sonst wäre kommunikation absolut unmöglich ist so schon schwer genug ohne die Sprachbarriere.
Feit - Mitglied
Mal abgesehen davon dass es echt spät kommt, aber wieviel Prozent der Spieler brauchen so etwas überhaupt ? Ich behaupte mal max 5 %, wenn überhaupt.

Ich vermisse dagegen die Anzeige in der Charakterübersicht wenn Charakter XY Post hat, war eigentlich für SL angekündigt aber seitdem nichts mehr darüber gehört :(