4. Juli 2019 - 10:27 Uhr

Rostbolzen verschönern und 1.000 Rufpunkte für den Widerstand bekommen!

Viele Spieler haben aktuell ein Ziel: Ruf farmen, um beim Rostbolzenwiderstand sowie den Ankoanern (A) / Entfesselten (H) erst einmal einen respektvollen Rufstatus zu erhalten, damit man das Fliegen freischalten kann. Danach geht es weiter mit der ehrfürchtigen Rufstufe für diverse Azerit-Essenzen. Um das Ziel zu erreichen, hilft natürlich jeder einzelne Rufpunkt und in unseren Rufguides (Mechagon / Nazjatar) haben wir bereits viele Tipps für euch niedergeschrieben. Heute wollen wir noch einmal eine ganz besondere Rufquelle in Mechagon hervorheben.

So könnt ihr zwei Baupläne von Rares erhalten, mit denen Questgegenstände hergestellt werden, die eine Quest starten, von der man jeweils 500 Ruf erhält. Insgesamt also sage und schreibe 1.000 Rufpunkte. Nicht schlecht. Ganz abgesehen davon, verschönert ihr dadurch die Stadt Rostbolzen und durch eines der Items wird das Grammophon im Lager aufgestellt, welches für einen weiteren Erfolg benötigt wird, um irgendwann den Meta-Erfolg Mechaerfolg freischalten zu können. Es lohnt sich!


Das Rostbolzengrammophon


 

Die Rostbolzenzapfanlage

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Metac - Mitglied
Ich liebe fliegen <3 Gestern 2 Allys die auf dicken max gemacht haben, gekillt, hochgeflogen, gewartet bis sie rezzen und wieder gekillt :D die waren so pissed, hätte mir gewunschen das sie mich in bnet adden :D danke adriiana-rexxar <3 love u
1
Toranato - Mitglied
Genau das ist der grund warum ich damals von meinem PVP server auf nen PVE server bin weil es immer solche Feigen hühner gab die abgehaun sind das sie Bloß nicht selber mal angegriffen werden.  Aber heute sind wenigstens ein paar davon bei uns in den tot gefallen weil sie zu niedrig geflogen sind. es macht meiner meinung nach das Pvp kaputt in der offenen welt ^^.  Ist halt genau einer der Gründe Warum man nun nicht mehr am anfang eines addons fliegen kann. Damit man eben nicht über jede "gefahr" hinwegfliegt und nur das macht was man auch schaffen kann. Ist unter anderem auch einer der gründe warum ich den WM wieder ausschalten werde nach langer zeit so balt noch mehr Fliegen könnenm, bis zum nächsten addon oder Zone auf der Man nicht fliegen kann ^^ Es macht einfach keinen spaß wenn man nur gegen leute Kämpft die selber nur austeilen aber nicht einstecken können.
4
Toranato - Mitglied
Was mich im moment am freischalten des Fliegens stört ist das man auch im WM Fliegen kann.  Letzte nacht ein Gutes beispiel gehabt. Während der Großteil noch nicht Fliegen kann Haben die jenigen die Fliegen können einfach nen Großen vorteil. Wenn so eine 5er Gruppe sich immer schön raus picken kann gegen wen sie denn nun kämpfen in dem sie einfach ausserhalb der Reichweite des Netz dings warten und so nicht mal runter geholt werden können. Meiner meinung nach Sollte man das Fliegen im WM abschalten.
1
plaetzchen - Mitglied
Man hat ich Mechagon schon mehr Chancen auf Ruf, als in nazjatar.
1
Melamp - Mitglied
Also ich persönlich hab auch den eindruck das ich durch viel, viel weniger dinge in Mecha mehr als auf Nazja bekomme. 
Andi Vanion.eu
Die Frage ist nun, ob das schlimm ist. Muss ja nicht alles gleich sein ;D
1
Karpos - Mitglied
Hab ich nur den Eindruck oder bekommt man in Mechagon Ruf nur so hintergeschmissen und in Nazjatar muss man um jeden einzelnen Rufpunkt hart kämpfen und kommt nicht voran?^^
Andi Vanion.eu
Mhhhh, ne finde ich nicht. Ich mache mehr Zeug in Mechagon als in Nazjatar und bon fast gleichauf bei beiden Fraktionen. Aber ich mache auch nicht jeden Tag immer alles. Dementsprechend könnte es bei anderen anders sein. 
recab - Mitglied
Mechagon müsste sogar schwerer sein, da man auf Mechagon jeden Tag eine maximale Menge Ruf bekommen kann, und auf Nazjatar durch Drops von nonrares etc quasi Unendlich ruf
Toranato - Mitglied
Ja hab ich schon von einigen gehört das man in Mechagon einfacher an ruf kommt. Ich hab die dinge hier zum verschönern nicht hergestellt und hab in Mechagon 3k mehr ruf als in Nazjatar

Edit:

da man auf Mechagon jeden Tag eine maximale Menge Ruf bekommen kann, und auf Nazjatar durch Drops von nonrares etc quasi Unendlich ruf

Bei dem Festen ruf in Mechagon bin ich mir gerade nicht mehr so sicher da wir eine Quest hatten wo man 150 Ruf bekommen hat die man immer wieder machen konnte. Man musste einfach von den Elite zeug looten das verbinden und abgeben und wir konnten die 1x als quest machen danach als dayli und hätten sie gleich wieder machen können.

Aber abseits von den Glück in Nazjatar bekommt man einfach mehr Ruf durch Tägliche Aktivitäten in Mechagon als in Nazjatar.  Allein dadruch das die eine WQ schon 850 Ruf gibt.   6 Kisten finden 3 Rares.. wow die sind schneller gefunden als in Nazjatar und da bekommst du für 3 Rares keine 850 Ruf.
recab - Mitglied
Bei dem Verbinden hast du zuerst ne gelbe Quest für 150 Ruf, dann ne Daily für 150 Ruf und danach wird es zu einem blauen Fragezeichen wo du keinen Ruf mehr bekommst :) hab ich schon ausprobiert
Toranato - Mitglied
Gut ^^ wir hatten kein Bock auf das dauer gefarme da in nazjatar eh mehr ruf fehlte aber nur durch Aktivitäten also WQ und die Daylis die da sind.  Haben wir in Mechagon 3k mehr ruf als in Nazjatar