23. August 2020 - 17:01 Uhr

Rufe aus dem Jenseits: Gewinnt 60 Betazugänge für Shadowlands!

Die Grenze zwischen der Welt der Lebenden und der Welt der Toten ist brüchig. Der Wahnsinn des alten Gotts N'Zoth hallt noch immer noch, doch ein neues Übel bahnt sich bereits an. Das nächste Abenteuer der Helden von Azeroth steht bevor! Wer genau hinhört, der kann die Rufe aus dem Jenseits bereits hören. Ignoriert sie nicht, denn sie haben euch etwas Wichtiges mitzuteilen. Lasst sie euch führen und mit etwas Glück beginnt die Reise in die Schattenlande schon früher, als ihr vielleicht dachtet. Folgt den Rufen und wenn die Vorsehung es für richtig hält, erhaltet ihr Zutritt zu einer Welt, die zuvor noch nie ein Sterblicher betreten hat!

Fünf Tage, 60 Betazugänge gewinnen!
  • Vom 23.08.2020 bis zum 27.08.2020 gibt es jeden Tag ein neues Gewinnspiel für Betazugänge zu World of Warcraft: Shadowlands.
  • Alle Gewinnspiele laufen bis zum 29.08.2020 um 09:00 Uhr.
  • Es gibt 60 Betakeys zu gewinnen, die alle Gewinner im Laufe des Tages am 03.09.2020 erhalten.
  • Es gibt keine Betakeys, eure Accounts werden automatisch für die Beta freigeschaltet. Die Gewinner schicken uns ihre Battle.net-Mailadresse bis spätestens dem 01. September um 20:00 Uhr und wir leiten diese an Blizzard weiter.
  • Jeder Teilnehmer an allen Gewinnspiel kann nur einen Betazugang gewinnen! Ihr erhöht jedoch eure Chance auf einen Gewinn, wenn ihr an mehreren Gewinnspielen teilnehmt. 


Hört die Rufe!

Jeder gewillte Held Azeroths soll die Chance haben den Rufen aus dem Jenseits zu folgen. Liked und kommentiert diesen Beitrag mit "Hört die Rufe" auf Facebook und/oder Twitter, um einen von 20 Zugängen ins Reich der Toten zu ergattern. Und vergesst nicht morgen wieder zu kommen, um die erste Prüfung des Jenseits anzutreten.

Details zum Gewinnspiel
  • Liked und kommentiert unseren Twitterpost (zum Tweet) oder Facebookpost (zum Beitrag) mit "Hört die Rufe", um am Gewinnspiel teilzunehmen!
  • Teilgenommen werden kann bis zum 29.08.2020 um 09:00 Uhr. 
  • Aus allen Teilnehmern werden je zehn zufällige Gewinner auf Twitter und Facebook (insgesamt 20) gezogen und benachrichtigt. Diese müssen uns dann bis spätestens zum 01. September um 20:00 Uhr ihre Battle.net-Mailadresse zuschicken, um am 03.09.2020 ihren Betazugang zu erhalten.
  • Falls ihr an einem anderen Gewinnspiel von "Rufe des Jenseits" teilgenommen habt und darüber einen Zugang gewinnt, wird dieser Gewinn an einen anderen Teilnehmer weitergegeben.


Die Rufe aus des Jenseits

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Ninyo - Mitglied
jo!
ich möchte gerne einen Betazugang haben, um mein Feedback zu den neuen Veränderungen geben zu können! Bisher war ich immer sehr daran interessiert, das Spiel innerhalb der Beta-/PTR-Phase zu unterstützen und zu verbessern. Leider bekomme ich den Betazugang nur sehr spät oder gar nicht (höchstens 2 Wochen vor release). Würde mich freuen, wenn ich einen bekomme! :)
Terrorzwerg - Mitglied
Ich möchte den Stellvertretend für meine Mama gewinnen, sie bekommt nie einen Betakey, obwohl sie schon seit Classic-Zeiten damals spielt. Dabei ist sie immer eine der ersten die sich alle Erweiterungen und Features und alles holt. Es bricht mir das Herz zu sehen, wie traurig sie darüber ist und immer nur zu sehen kann. Es wäre halt ein wirklich großes Geschenk für mich wenn ich sie mit diesem Beta-Key glücklich machen könnte. Falls ich sie glücklich machen darf - Danke!!! Falls nicht - Danke für die Chance! :-)
Succoria - Mitglied
Ich hoffe es ist wenigstens irgendne Art von IP Filter oder sowas vorhanden :P Sonst kommen wieder irgendwelche Egoisten, die 50 Accounts anlegen und bei jedem Gewinnspiel mehrmals teilnehmen, damit sie nen Key safe haben, während ehrliche Teilnehmer in die Röhre schauen :D
Meister-Yoda - Mitglied
Muss man auf twitter nicht auch followen, damit du sie danach überhaupt anschreiben kannst?
Davon steht im Gewinnspiel nämlich nichts.
Wilfriede - Mitglied
Hi Andi, wenn man auf den heutigen Link klickt kommt man auf ne Template Seite von dir. Denke ich zumindest. Naja da ist nix mit klicken oder ähnlichem ;) 
Avrii2k - Mitglied
Zu Legion (oder war es doch BFA?) hat es ja mit euch und einen Beta Gewinnspiel geklappt, vielleicht hab ich diesmal auch Glück :)
Allerdings nur über Twitter :p
1
Kronara - Mitglied
Ich war ja ein großer Skeptiker von SL und bis auf 2 Sachen die für mich immer noch ein NoGo sind, bin ich eigentlich heiß drauf.

Daher habe ich extra Bock auf SL um a) mich ggf. endlich komplett überezugen zu lassen und vor allem b) dabei dann auch meinen Teil beitragen zu können als Tester :)
Danke für die Chance.
realLabereule - Mitglied
Welches sind diese 2 Dinge, die für dich ein nogo sind.

Und an Andi, sry hab mich verklickt wollte auf antworten gehen und bin auf melden gekommen. Ein bestätigungsfeld wäre echt vorteilhaft hier
Kronara - Mitglied
Das Eine ist der Level Squish. Das Wieso und Warum habe ich hier in etlichen Kommentaren schon dargelegt. Mag die Diskussion nicht erneut führen.
Das Andere ist der Verstärker Schamane (meine Main Klasse). Schon mit BfA sollte der eine große Überarbeitung bekommen, die nie kam. Dann kam eine mit SL (wie für fast alle Klassen). Doch die Klassen und Spec Fantasie, zu der Blizzard mit SL ja bei allen Klassen (etwas) zurück will, treffen sie immer noch nicht. Sie hören auf Feedback nur sehr einseitig. Sie bringen etwas und wenn es sich schlecht spielt, nehmen sie es wieder raus und packen irgendwas neues rein. Auf die Tester die den Verstärker ausgiebig testen, hören sie aber nicht. Es gibt so viele gute Ideen die alle auch zum Verstärker passen (und viels davon gab es halt schon und passte einfach). Doch das wird ignoriert und Blizzard bringt immer neue und eigene Ideen, die alle einfach nicht funktionieren, weil es so eben kein Verstärker ist.
Und ich konnte es auf dem PTR ja nun testen... sie haben Recht. Es passt immer noch nicht. Das ist immer noch kein Verstärker.

Und normalerweise wäre ich bei WoW nun endgültig raus. Bzgl. dem Verstärker habe ich Blizzard noch für BfA ne Chance gegeben. Haben sie versaut. Nun mit SL kam die Überarbeitung für fast alle Klassen und Specs. Also dachte ich mir, kann man ja bis einschl. PrePatch warten.

Aber der Level Squish ist für mich immer noch ein Unding. Hätte man viel besser lösen können, als den Spielern einfach die bereits erspielten Level zu klauen.

Die Pakte sind der Grund, wieso ich überhaupt noch dran denke, WoW zu spielen. Und weil ich wissen will, wie die Story rund um Sylvanas weiter geht und endet.
+ ein paar RL Leute die auch WoW spielen (und ich die meisten erst seit kurzem kenne) könnten mich über den Level Squish VIELLEICHT hinweg sehen lassen.
Aber der Verstärker muss wieder ein Verstärker werden, sonst wird mein Ausstieg nur aufgeschoben.
Da ich aber nicht nur mecker sondern versuche das konsturktiv zu gestallten, wäre ein Beta Zugang super. Da könnte ich dann entsprechend Feedback abgeben.
Zur Klasse geht das auch beim PTR... aber eben nur dazu, da ja fast alle anderen neuen Inhalte da noch fehlen.

OT: Das mit dem "Melden" ist mir auch schon ein paar mal passiert.
Sicher melde ich ab und an (nicht so oft) auch mal jemanden bewusst, doch immer mal wieder klick ich daneben. Eine Abfrage ob man wirklich melden will, wäre da super. Am besten, wenn man dann noch optional Gründe angeben könnte.
1
Andi Vanion.eu
@Kroanara: Und hast du den Verstärker nun mal ausprobiert auf dem PTR? Denn mir gefällt er leider GAR NICHT. :(
realLabereule - Mitglied
Mit dem verstärker kenne ich mich leider null aus, einen Schamanen spiele ich als Ele oder Heiler, wobei ich dazu sagen muss ich fand den Ürsprünglichen Plan von damals, den Verstärker als Tank einzubauen super, so war er ja für Classic mal geplant wurde dann aber leider verworfen. Meine Main Klasse ist der DH und hier muss ich sagen haben sie ein paar gute änderungen drin, z.b. ist Dämonische Verwüstung kein Skill mehr sondern ein Talent welches wie der Augenstrahl geskillt werden kann, also dass die Fähigkeit mich dann auch 8 Sekunden in die Meta haut.

Ich selbst habe glücklicherweise einen Beta zugang aber wie gesagt kenne ich mich mit dem Verstärker nicht aus sonst hätte ich für dich geschaut wie er sich so macht.
Kronara - Mitglied
@Andi
Ja, wie ich ja schrieb (ein weiß Wall of Text und so):
"Und ich konnte es auf dem PTR ja nun testen... sie haben Recht. Es passt immer noch nicht."
Das war in Bezug auf den Verstärker (im Satz davor). Mir gefällt er auch nicht. Die Ansätze waren gerade am Anfang der Alpha gut. Und dann haben sie bei zu vielen Sachen wieder einen Rückzieher gemacht. Mein Lieblingsbeispiel ist da das Searing Totem. Das musste einfach zurück kommen. Doch die Änderungen taten ihm nicht gut, fühlte sdich wohl schlecht an lt. Blizzard und den Testern. Deren Lösung: Einfach wieder entfernen, anstatt es nach Feedback der Tester zu ändern.

Nen Tank Spec für den Schamanen, da wäre ich direkt dabei :)

@realLabereule
Wie gesagt, die Klassenänderungen sind ja auch auf dem PTR und da ist der Verstärker weder besser noch schlechter als in BfA in meinen Augen. Ist halt immer noch kein Verstärker Feeling und viele sagen, er wirkt zu squishy. Das Gefühl hatte ich so jetzt nicht, zumindest nicht, wenn ich das PreEvent gespielt habe. Muss mal Visionen und so testen.
Razeela - Mitglied
Schade das Twitter und/oder Facebook vorausgesetzt wird, als würde jeder einen Account besitzen. 
4
jelzone - Mitglied
Finde ich zwar auch aber Naja. Man könnte es halt auch einfach komplett auf dieser Seite machen ^^
Andi Vanion.eu
Oder man macht das, worum Blizzard einen bittet. ;) Zudem gibt es FÜNF Gewinnspiele und EINES davon ist auf Social Media. Finde ich nun eigentlich ganz okay.
3
Kronara - Mitglied
Naja, die meisten haben nun mal einen Account und wer nicht und sich dafür keinen anlegen will, der kann an den anderen 4 Gewinnspielen noch teilnehmen.

Man könnte ja auch einen Account mit ner wegwerf E-Mail Adresse ala GMX usw. erstellen und nur minimalste Daten angeben und den Account später wieder löschen. Muss ja kein Account sein, auf dem die ganze Lebensgeschichte steht.
1
Wilfriede - Mitglied
@Kronara ich weiß nicht wies heute ist aber damals als ich meinen Facebook Account löschen ließ war das ein Prozess von 2 Wochen bis er offiziell weg war. Aber ja man könnte sich einen Fake-Account erstellen. 
 
Kronara - Mitglied
Ja das löschen dauert, weil man ja auch die Option hat, den Löschvorgang wieder abzubrechen.

Fake Accounts sind illegal, würd ich also nicht machen. Allerdings wo kein Kläger, da kein Richter ^^ Und Fake Accounts gibt es ja wie Sand am Meer (Gefühlt weit über 50% ller FB Accounts).
Allerdings heißt Fake Account ja falsche Daten. Einfach alle optionalen Daten nicht angeben und mit den paar Pflicht Daten kann FB auch nicht viel anfangen.

Wie immer, muss jeder für sich selber entscheiden.
1
Morfor - Mitglied
Selten so Bock auf ne Beta gehabt, bisher leider kein Invite und auch keine E-Mail bekommen, drücke allen die Daumen.
4