30. März 2019 - 08:15 Uhr

Schlacht um die Dunkelküste aktiv für die Allianz: 400er-Item abstauben!

Es ist wieder soweit, die Allianz darf erneut an der Dunkelküste kämpfen, um die Macht wiederzuerlangen! Vor einigen Stunden wurden die 100% erreicht und nun können Menschen, Gnome, Zwerge & Co. sieben Tage lang gegen die Untoten kämpfen, um das Gebiet zurückzuerobern. Geht dazu einfach an den Anmeldetisch im Kriegsfronten-Hub am Hafen von  Boralus und meldet euch an. Die einzige Voraussetzung ist ein Itemlevel von 320! 


Was bringt die Schlacht?

  • Die wichtigste Belohnung bekommt ihr über die Siegesquest, die euch bei jedem Machtwechsel vom Kommandanten am Anmeldetisch gegeben wird. Bei einem Sieg erhaltet ihr ein Ausrüstungsteil auf Itemlevel 400 vom Fraktionsset. Außerdem 750 Artefaktmacht und 15 Dienstmedaillen.
    • Um die Quest zu erhalten, müsst ihr jedoch die Einführungsquest zur Dunkelküste abgeschlossen haben. Diese gibt es seit dem Release von Patch 8.1 auf dem Fraktionsschiff. Die meisten werden das wohl schon erledigt haben.
       
  • Bei jedem Sieg über die Kriegsfront gibt es außerdem ein zufälliges Ausrüstungsteil vom Fraktionsset auf Itemlevel 355. 
     
  • Eine Übersicht zum Fraktionsset gibt es hier: zur Übersicht


Die wichtigsten Neuheiten bei der Schlacht

  • Es gibt einige Veränderungen gegenüber der Kriegsfront im Arathihochland.
     
  • Eisen und Holz werden nun automatisch generiert und in die Kriegskasse gesteckt, wenn ihr die entsprechenden Punkte eingenommen habt.
     
  • Mit der Essenz der Stürme könnt ihr euch nun am Altar der Stürme in Kreaturen verwandeln lassen.

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.