5. Februar 2019 - 09:21 Uhr

Schlacht von Dazar'alor Progress - Method holt sich den Sieg!

Und da geht es wieder los! Der mythische Modus der Schlacht von Dazar'alor wurde geöffnet und wieder dürfen die amerikanischen Spieler ein paar Stunden früher ans Werk gehen! Insgesamt neun Bosse können in der Hauptstadt des Zandalariimperiums besiegt werden. Die spannende Frage ist jedoch, wer es zuerst schafft Lordadmiralin Lady Jaina Prachtmeer zu besiegen! Wird es eine europäische Gilde sein oder doch eine amerikanische? In den nächsten Tagen oder vielleicht sogar Wochen werden wir es erfahren!

Neu in Battle for Azeroth sind übrigens die Ruhmeshallen-Erfolge. Mitglieder der 100 schnellsten Allianz-Gilden und der schnellsten 100 Horde-Gilden weltweit bekommen diesen Erfolg und einen Titel, wenn sie Frau Prachtmeer im mythischen Modus besiegen! Also ein weiterer Ansporn, beim Progress mitzumachen! Folgend findet ihr die aktuelle Rangliste zum Fortschritt der Gilden im mythischen Modus der Schlacht von Dazar'alor.


Rangliste des weltweiten Progress

 


Rangliste des deutschen Progress

 

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
rinoa - Mitglied
Best try on the Lady Jaina Proudmoore - 9.9 %
Sie kommen regelmäßig an die 10%, aber ich weiß nicht, ob da etwas an Equip fehlt. Evtl. muss eine neue HC Farmrunde gemacht werden. Haben ja Dienstag.
Muhkuh - Mitglied
6,9% ist der aktuelle Bestwert von Method.

Es kann sein, dass es noch mehr Equip braucht - dann ist Limit allerdings wieder im Vorteil, denn die hatten ihren Reset eben vor 15 Minuten und starten in Kürze in ihren Raidtag.
rinoa - Mitglied
Potter hat nicht aktualisiert. Ja, 6,9% sogar. Aber gleich ist Reset. 17 min noch?
 
Muhkuh - Mitglied
Reset in der EU, wo Method zuhause ist, ist in 15 Stunden 42 Minuten, NA hatte vor 18 Minuten seinen Reset.
Muhkuh - Mitglied
333 Wipes so far.

Die Taktik, bei der Gingi alleine rumturnt, mit Hexerportalen usw., um Jaina zu unterbrechen, damit Nathanos nicht fällt, ist spannend - wenn der mal failt können sie den Versuch eigentlich gleich vergessen.
Muhkuh - Mitglied
Method ist inzwischen bei einstelligigen Lebenprozenten.
Noch weiß keiner, was passiert, wenn Jaina die 5% erreicht - ist der Kampf dann, wie in den anderen Modi, vorbei oder kommt noch eine geheime Mythic-Only-Phase?
Zodiarcc - Mitglied
Es wäre das erste mal dass so eine Phase nicht datamined wurde also glaube ich eher nicht dran..bei Argus, Kaiser, Guldan etc. Wusste man das jeweils vorher 
Kyriae - Mitglied
Oh, 4 Allianzgilden sind dabei.

Alli Go Go Go *Cheerleader-Dance aufführ*
Varial - Mitglied
Wie kann es sein dass auf EU Realms schon 16 Gilden bei Jaina stehen und auf US Realms erst 2...

2,3,4 oder 5 Gilden mehr okay...aber 14? 
1
Kyriae - Mitglied
Weil es Europäer und Russen sind? Sturer, Zäher, Zielstrebiger als die US-Amis mit ihrer flappsigen Art 

Nein, keine Ahnung. Hat mich auch gewundert. 
2
Belegun - Mitglied
20 Gilden bei Jaina, 1 xAllianz 1x Deutsch und Method ist bei 19,2% mal schauen aber ich glaube diese ID liegt Sie bzw verschwindet weil Sie ja nicht stirbt.
1
Kyriae - Mitglied
Zwei deutsche Gilden inzwischen und eine zweite Alli-Gilde ist der führenden Gruppe dicht auf den Fersen.
Muhkuh - Mitglied
Das mit "dieser ID" würd ich nicht unbedingt unterschreiben, momentan geht es wieder etwas zäher, aber kein Wunder, bei 250 Wipes lässt die Konzentration wohl etwas nach - nicht umsonst haben sie jetzt für ein kurzes Weilchen auf M+ für "mehr Equip" und "auf etwas andere Gedanken kommen" umgeschwenkt
Kyriae - Mitglied
Das ist das Schlimme an der Prachtmeer: Gerade wenn man denkt, sie ist endlich weg, kommt sie wieder und schlägt einem voll ins Gesicht. ;)

Method go go go *Pompons hin und her beweg* 
3
rinoa - Mitglied
28,6%, Wall down, Tide Elemental down, 76% Small Elementals

In 2,5h gehe ich essen. Hoffentlich verpasse ich nichts ^^
CoDiiLus2 - Mitglied
Uih inzwischen 4 Gilden, die um den Sieg kämpfen. :)
Hey unter immerhin aktuell 1 Allianzgilde unter den Top 10.
3
rinoa - Mitglied
Der sog. Vorsprung bestand in zwei Items auf den amerikanischen Servern. Method hat zwar überlegt, ob sie transen wollen, aber in der EU hätten sie nur ein Item abgegriffen. Daher haben sie sich dagegen entschieden.
Es ging nur um ein paar Prozentpunkte DPS, die ab und zu einen Kill ausmachen können.
Jainas Phase 1 muss man perfekt spielen, um in Phase 2 ohne Probleme weiterzumachen. leider ist dieser Moment sehr knackig. Method: Mekkatorque 56, Stormwall 57, Jaina 66 Wipes bis jetzt.Und erst 46,7% von Jaina geschafft.
Limit will ja keine Daten rausgeben, was ich lächerlich finde.
 
1
jelzone - Mitglied
Wenn Limit schlau wäre hätten sie selber den Progress gestreamt. Das macht das ganze so viel interessanter und tut wow in der Streaming Szene extrem gut. Selbst Leute die nix mit wow mehr am Hut haben schauen sich das an. 
Schade das sie sich so sträuben aus Angst “taktiken preis zu geben“ 
2
CoDiiLus2 - Mitglied
Also wie jelzone schon schreibt wäre ein Stream von Limit auch gut gewesen. Nicht nur das man mit seiner Lieblingsgilde mitfiebern kann, es spült auch Geld in die Kasse der Gilde. :D
Wie bei den Mythic+ Invitationals schauen sich Leute sowas gerne an, selbst wenn Sie nichts oder nicht mehr viel damit am Hut haben.
Ernie - Mitglied
hat alles vor und nachteile. 
geld, bespaßung etc sehe ich als großen vorteil und hätte es gerne gesehen. 
aber wenn man vorne ist und sich andere dann taktiken abgucken können ist halt ein nachteil. denke sie wollen unbedingt diesen world first kill. 

wenn man sieht dass pieces sich bei blockade vermutlich einfach die method strategie genommen und dadurch vermutlich schneller gekillt hat (ebenso exorsus) kann das ein nachteil sein. 
BequemesBrot - Mitglied
Es wäre geil wenn Method und Limit sich im nächsten großen Raid in der Gaming Sphere gegenüber sitzen würden  =D
Xdsuzu - Mitglied
Ich finde das sowieso lächerlich eine EU Hilfe zieht gleich auf mit einer Gilde die 19 Stunden oder so mehr Zeit hatte und dann womöglich nicht mal den WF holt und es Method macht
jelzone - Mitglied
Wieso lächerlich? Ich find es klasse.
hätte allerdings auch gedacht das es Limit nun mit nem deutlichen Vorsprung schafft nachdem sie sich einen guten Vorsprung erarbeitet hatten. Umso besser für Method. ich drücke Method die Daumen 
CoDiiLus2 - Mitglied
Der Vorsprung durch die 400er Items war nur am Anfang da. Laut WoWProgress hat inzwischen Method das Minimal höhere Itemlevel. Aber es kommt halt nicht nur auf das Itemlevel an.
Ernie - Mitglied
ihr dürft nicht vergessen dass limit nicht nur nen vorteil hat - die bugs die sie für uns feststellen haben wir eu spieler meist nicht mehr. also so groß ist der vorsprung nie. 
Alorya - Mitglied
So ist es nunmal, Method war schon immer bekannt dafür in windeseile an den US-gilden vorbeizuziehen oder zumindest gleichzuziehen.
Außerdem, wo wäre da die spannung wenn Limit den raid clearen würde ohne wirkliche konkurrenz, nicht das ich es Limit nicht gönnen würde das sie den WF kriegen aber dadurch das sie diese 19stunden vorsprung haben, hoffe ich eher auf einen WF auf seiten der EU.
Muhkuh - Mitglied
@Alorya: Wenn es der Vorsprung ist, der es dir eher den Europäern gönnen lässt, dann müssten es, um dich vollends glücklich zu machen, eigentlich Chinesen oder Koreaner schaffen, denn die starten noch später, habdn also noch mehr Rückstand.^^
Alorya - Mitglied
oooh okay, die hatte ich jetzt absolut garnicht auf dem schirm, haha :,D
CoDiiLus2 - Mitglied
Bin gespannt ob Aversion sich noch weiter nach oben schwingen kann. Aktuell Rang 8 in der Welt ist schon super.^^
Aber bin überascht wie schnell alles aktuell liegt. Limit fehlt nur noch Jaina, Pieces und Method werden noch blockiert an der Blockade. Mal sehen was die nächsten Stunden bringen.
Limit wird ja in vermutlich 4 Stunden erst wieder weiter machen. Damit ist noch Zeit zum einholen oder gar gewinnen :D

Aber es könnte das erste Mal seit langem sein das eine US-Gilde den World-First eines Endbosses holt.
Das war das letzte mal in "Herz der Angst" in Mist of Pandaria durch Blood Legion US am 11.12.2012.
Davor war es es mal die Gilde "Drama" bei Nefarian am 26.09.2005.

Sonst sieht es mau aus mit World First Enboss Kills für US.
1
Alorya - Mitglied
Ich bin überrascht das bereits 8/9 Down sind, scheinen dann wohl nicht überragend schwer zu sein =/
Muhkuh - Mitglied
Naja...bis zum Hochtüftler stimme ich dir zu, ab dem eher nicht mehr. Limit muss ne unfassbar gute Strategie bei dem gehabt haben, Method war sonst bei allen Bossen schneller, doch für den haben sie mehr als 3 Mal so lange wie Limit gebraucht. Und der Kill ist jetzt auch schon wieder 10 Stunden her, von der Blockade hab ich nur die ersten 3 Versuche live gesehen, die waren alle ziemlich früh in Phase 1 schon wieder vorbei, dabei haben die Moderatoren noch darauf hingewiesen, dass P2 die schwere, entscheidende ist, die man schnell lernen müsste und man möglichst schnell aus P1 raus kommen sollte.

Jetzt ist allerdings Schlafpause.
1
Nywo - Mitglied
@Muhkuh method hat nur deswegen so lang gebraucht weil sie eine mechanik vergessen haben und zwar das wenn sie geschrumpft sind 90% weniger dmg machen  und sie den boss eig um bursten wollten
Strangeduck - Mitglied
Boah wie ich dieses arrogante 'scheinen ja nicht so schwer zu sein' hasse wenn mal wieder eine Profi-Spieler-Gilde die nach Raidveröffentlichung den ganzen Tag spielt und sich auch schon im Vorfeld mit früher Split-Runs und bis vor kurzem diesem Residuum-Trick schon Wochen im Voraus vorbereitet hat in sehr schneller Taktung Boss legt.

Aber so Leute behaupten dann vermutlich auch 320 km/h sind voll easy, das macht ja der Hamilton ja auch und das sogar nur Sonntags.
2
Ced2118 - Mitglied
Seht ihr auch, wie die Allianz das Rennen dominiert???

Natürlich nur, weil Blizzard der Allianz immer diese total fiese, gemeine und überaus unfaire Weekly Quest „Ungleichgewicht der Kräfte“ und damit dieses fette Item schenkt!!11!  Ein Wunder, dass es überhaupt noch Hordespieler gibt!!1!  

</sarcasm>
6
Kyriae - Mitglied
Ced2118 - HALLO, ich dulde keinen anderen Horde-Basher neben mir ;) :P

Aber ich gebe dir recht. Obwohl wir ja Limit jetzt als Allianzler zählen müssten, oder?
Aegwinn - Mitglied
Auch wenn du per see Recht hast mit der veralberung dieser Debatte ... es gibt schlicht keine guten Allianzgilden mehr ^^ also bezogen auf pve world race
Muhkuh - Mitglied
Oha, Pieces hat Method überholt, die noch am Hochtüftler tüfteln.

Edit, 3 Minuten später - jetzt nicht mehr