30. Oktober 2018 - 12:28 Uhr

Seltener Gegner Peitschenstengel für Erfolg bis 08:00 Uhr aktiv!

Auf Zandalar und Kul Tiras kann man wieder eine große Menge an seltenen Gegner zur Strecke bringen, um sich die Abenteurer-Erfolge und somit ein paar Erfolgspunkte zu verdienen. Ob man nun wirklich von seltenen Gegnern sprechen sollte, darüber kann man sich natürlich streiten. Denn wenn man ehrlich ist, erscheinen sie sowieso alle paar Minuten wieder und man kann einen nach dem anderen töten. Doch ein paar Ausnahmen gibt es dann doch.

So wurden auch spezielle Gegner eingefügt, die nur zusammen mit einer Weltquest die Zone unsicher machen. Dazu gehört unter anderem der Peitschenstengel. Diese böse Blume taucht im Sturmsangtal nur mit der gleichnamigen Weltquest Peitschenstengel auf. Dieser Rare-Mob ist also wirklich selten und seit dem Release von Battle for Azeroth konnte er erst ein- oder zweimal zur Strecke gebracht werden. Blöde Sache, denn man braucht ihn auch für Abenteurer des Sturmsangtals. Wer den Erfolg haben will, sollte sich nun auf dem Weg machen, denn Peitschenstengel ist noch bis zum 31.Oktober um knapp 08:00 Uhr vor Ort. Danke an Communitymitglied Kroga für den Hinweis!

 

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.