2. September 2020 - 17:27 Uhr

Shadowlands - Allerlei Klassenfähigkeiten werden wieder vom GCD befreit

Mit Battle for Azeroth haben die Entwickler eine größere Anpassung am Gameplay der Klassen vorgenommen. So gab es nämlich die Bedenken, dass World of Warcraft sich immer mehr zu einem Spiel entwickelt, bei dem es rein um schnelle Reaktionen im Kampf geht. Sie wollen aber lieber in die Richtung gehen, dass Spieler wirklich überlegen müssen, was sie wann einsetzen. Aus diesem Grund wurde vielen Fertigkeiten eine globale Abklingzeit verpasst. Dies trifft vor allem auf defensive und offensive Cooldowns sowie Utility-Skills zu. Das kam nicht wirklich gut bei der Community an und auch heute gibt es immer noch viel Kritik deswegen. Basierend auf dem Feedback wurde der GCD von einigen Fertigkeiten zwar schon wieder entfernt, doch zufrieden sind viele Fans weiterhin nicht. Aber eventuell ändert sich das nun, denn die Entwickler haben sich dazu entschieden mit Shadowlands noch mehr Skills vom GCD zu befreien. 


Diese Fertigkeiten werden geändert

 SHADOWLANDS UPDATE – SOME SPELLS NO LONGER ON GCD 

Hello everyone.

In the next update to the Shadowlands Beta and PTR, we’ve taken a number of spells categorized as “burst cooldowns” off the global cooldown (GCD). Here are some more details on how we’ve come to this decision, as well as our intentions about this category of abilities. By “burst cooldowns,” we mean spells like Avenging Wrath or Arcane Power whose primary purpose is to increase your damage or healing output every two to three minutes. The proper use of these major abilities can turn the tide of battle in your favor, and while they’re all mechanically powerful, our goal is that choosing to use them should also feel satisfying and epic. We look to abilities like Metamorphosis, Stormkeeper, and Void Eruption as successful examples of this, where animations, visual effects, and numerical payoff align to create a satisfying keypress that amply justifies incurring a global cooldown and creates a high point in the flow of combat.
 

Many of our burst cooldowns currently fall short of this standard. The solution for some of these has been to add an additional effect to activation (for example: Blade Flurry for rogues or Ascendance for restoration shamans), while for others it has been to combine the functionality into another active ability (for example: the recent handling of Unholy Frenzy for death knights), but there are still many abilities today that do nothing other than increase stats or resource generation. We’ve heard clear feedback that incurring a global cooldown to do nothing but enhance subsequent button presses is unsatisfying, and we agree. While our goal remains making it so that when abilities are on the global cooldown, they feel compelling as standalone actions, in the meantime we want to avoid hindering smooth combat rotations.

As such, we’re removing several abilities from the GCD and, in some cases, rolling back changes we’ve made in an attempt to make the GCD feel worthwhile. Below is a tentative list of relevant abilities that are being removed from the GCD:

  • Death Knight - Pillar of Frost, Empower Rune Weapon
  • Druid - Beserk, Celestial Alignment, Incarnation: Chosen of Elune, Incarnation: King of the Jungle, Ravenous Frenzy
  • Hunter - Aspect of the Wild
  • Mage - Arcane Power, Icy Veins
  • Monk - Serenity
  • Paladin - Avenging Crusader, Avenging Wrath, Crusade, Holy Avenger
  • Priest - Spirit Shell
  • Rogue - Adrenaline Rush, Shadow Blades, Vendetta
  • Shaman - Ancestral Guidance
  • Warlock - Dark Soul: Instability, Dark Soul: Misery
  • Warrior - Avatar, Recklessness

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Kronara - Mitglied
Als erstes hätte ich gerne Führung der Ahnen für den Verstärker zurück (neben 2-3 anderen Skills, dann wäre ich glücklich ^^).
dakko - Mitglied
Da fehlt noch rasende Regenation (Bär Selfheal).

Habe mich beim leveln in Instanzen gewundert warum ich mich nicht selbst heile,... ja musst auf den Gcd warten
Lightstorm - Mitglied
Ein Schritt in die richtige Richtung.
Beim testen fühlte sich der Krieger richtig unrund an deswegen. 
Snokeseye - Mitglied
Finde der Arms Warri fühlt sich immernoch unrund an weil man einfach so extrem von einem tempo cap abhängig ist wenn man keine downtimes will
Lightstorm - Mitglied
Ja, gut ist es nicht im moment. Bin da ganz bei dir. Ich mag auch keine Downtimes. Das war der Grund warum ich Fury gespielt habe. Aber rund ist es so noch nicht. Hoffe die ändern das noch mehr. Zumal ja auch Wirbelwind auch Wut kostet jetzt. Warum auch immer. Finde ich auch richtig doof so. 
Sekorhex - Mitglied
Solche CDs die Buffs geben sollten allgemein vom GCD rausgenommen werden meiner Meinung nach. Somit kann größtenteils in jeder Sekunde was drücken ohne vorher zu warten.
1
Nighthaven - Supporter
*rollercoaster*

*hin und her*

und in zwei Jahren wieder genau anders *seufz* :)
2
Vengeance - Mitglied
Wird auch mal langsam Zeit das die die alte GCD kacke überhaupt wieder in das moderne WoW gebracht haben
Nova - Mitglied
Ich finde es fehlen noch ein paar :), aber ein guter Schritt meiner Meinung nach. Gerade Dudu DK und Paladin
1