4. Juni 2020 - 09:16 Uhr

Shadowlands - Änderung der Meisterschaft von Feuer-Magiern

Nachdem die Alpha von Shadowlands nun schon knapp zwei Monate läuft und die Klassenanpassungen reichlich getestet werden konnten, gab es mit dem neusten Build ein Update für die Feuer-Magier. Eine der größeren Änderungen an dieser Spielweise verändert die Meisterschaft Entzünden. Auf den Liveservern es so, dass diese mit einer gewissen Chance alle 2 Sekunden auf einen Gegner in der Nähe überspringt. Um den Spielern mehr Kontrolle über diese Mechanik zu geben, soll der Effekt manuell durch die Aktivierung einer Fähigkeit ausgebreitet werden können.

Genutzt wurde dafür in der Alpha bisher der Feuerschlag, doch das Problem ist dabei, dass Feuerschlag auch oft in Kombination mit Kampfeshitze zum Einsatz kommt. Somit müsste man sich als Spieler also entscheiden, ob der Feuerschlag für den Aufbau der Kampfeshitze genutzt wird oder um das Entzünden auf Gegner zu verteilen. Diese Entscheidung soll nicht getroffen werden müssen und deswegen übernimmt nun Phönixflammen die Rolle. Bisher ein Talent, doch nun wird dieser Spell zu einer Standardfähigkeit für Magier. Ziemlich passend, da auch durch diesen Flächenschaden verursacht wird. Ein Ersatz im Talentbaum gibt es bislang nicht. 
 Feedback: Mage Class Changes 
We want to make Entzünden spread something the player has agency over, and first experimented with the past system of making Feuerschlag spread it. However, because of the importance of using Feuerschlag for Kampfeshitze very frequently, we've seen feedback that this creates a lot of tension and still makes it difficult to control when you and don't want Ignite to spread.

In the next alpha build, we're going to try letting Phönixflammen fill this role, as a baseline spell for Fire Mages. This gives Phönixflammen a unique function and identity as a core spell, as well as allowing for more choice over when to spread Entzünden. If we continue with the change, we'll look into a new talent to replace Phönixflammen in upcoming builds.

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Klaphood - Mitglied

In Legion waren die Phönixflammen ja noch ein Skill, den man erst über die Artefaktwaffe freischalten musste, oder?
Fand ihn damals schon sehr cool, hatte aber selbst keinen Magier gespielt zu der Zeit.

Daher fand ich es jetzt in BfA sehr schade sehen zu müssen, dass er sich eine Talentreihe mit dem wahrscheinlich besten und nützlichsten Feuer-Talent teilen muss.

Von daher sehr coole Änderung!
Earl - Mitglied
Das ist doch mal eine sehr gute Entscheidung. Phönixflammen mochte ich schon seit der Spell in Legion eingeführt wurde. Kann mir aber vorstellen dass mit dieser Änderung der Feuer Magier nun etwas zu stark ist. mal schauen was sie noch machen...
1
Cookie - Mitglied
Naja , ich denke gerade am Anfang wird der Feuer Magier eh um seine Da seins Berechtigung kämpfen müssen.
Ich kann mich eines besseren beleheren lassen, aber ich befüchte er wird wie zu jedem Add on start erstmal kaum zu gebrauchen sein.