11. Mai 2020 - 12:58 Uhr

Shadowlands - Animaboni von Torghast: Alle Effekte für Hexenmeister!

Der Turm der Verdammten ist ein ziemlich gefährlicher Ort und nur die mutigsten Helden Azeroths werden es schaffen bis an die Spitze zu kommen, um alle Seelen zu befreien! Ohne Unterstützung klappt das allerdings nicht, doch dafür gibt es die Animaboni. Im Laufe der Zeit können in Torghast immer mehr Animazellen gefunden werden, die euch verschiedene verstärkende Effekte gewähren und diese haben es wirklich in sich. Es gibt allgemeine Boni, aber auch viele verschiedene klassenspezifische Verstärkungen. Wer lange genug im Turm überlebt, der wird zu einer unglaublich mächtigen Kampfmaschine mit 40, 50 oder auch 80 aktiven Animaboni, die sogar stapelbar sind. Was man das so alles als Hexenmeister bekommt, seht ihr in der folgenden Auflistung!

Hinweis: Das hier ist eine frühe Vorschau auf alle Animaboni der Hexenmeister im Turm der Verdammten von Shadowlands. In Zukunft kann und wird sich noch einiges ändern!


Die Animaboni für Hexenmeister

  • Mark of Borrowed Power - Unheilvolle Euphorie / Schreckenspirscher rufen / Chaosblitz haben eine Chance von 15% euch 5 Seelensplitter zu gewähren / euch 2 Seelensplitter zu gewähren und die Abklingzeit zurückzusetzen / 2 Seelensplitter zu gewähren.
  • Chaotic Effigy - Wenn ihr ein Phylakterium zerstört, wird der Schaden eures nächsten Einsatzes von Schattenblitz oder Verbrennen um 20% erhöht. Kann bis zu 100-mal gestapelt werden.
  • Glutton's Guise - Unheilvolle Euphorie / Schreckenspirscher rufen / Chaosblitz gewährt euch fünf Phantasma.
  • Zovaal's Resolution - Erbarmungslose Entschlossenheit hält nun permanent an.
  • Detonation Torch - Der Radius von Saat der Verderbnis, Implosion und Feuerregen ist um 20% erhöht.
  • Inferno Skewers - Die Chance, dass Saat der Verderbnis, Implosion oder Feuerregen kritisch treffen, ist um 25% erhöht.
  • Dissolving Vial - Verderbnis verringert die Bewegungsgeschwindigkeit des Ziels um 60%.
  • Soulvoid Bag - Wenn Kreaturen sterben, während sie mit Verderbnis belegt sind, habt ihr eine Chance von 5% eine befreite Seele zu erhalten.
  • Thirsting Chain - Die Heilung von Lebensraub ist um 20% erhöht.
  • Darkwhisper Signet - Wenn ihr einen Dunkelblick, eine Höllenbestie oder einen dämonischen Tyrannen herbeiruft, kommen direkt zwei Stück.
  • Kiss of Recklessness - Der Fluch der Schwäche erhöht nicht mehr die Angriffskraft des Gegners. 
  • Visage of Lethality - Durch Furcht werden Schlundratten sofort getötet.
  • Soul Platter - Die Laufzeit der Beschwörung von Dunkelblick, Höllenbestie und dämonischer Tyrann ist um 100% erhöht, doch es besteht eine Chance von 50%, dass eine befreite Seele geopfert wird. Falls dies geschieht wird jedoch der Schaden des Dämons um 100% erhöht.
  • Realmlord's Insignia - Die Abklingzeit der Beschwörung von Dunkelblick, Höllenbestie und dämonischer Tyrann ist um 10% reduziert.
  • Eye of Endereth - Der Schaden von Verderbnis wird für jede befreite Seele um 10% erhöht. Bis zu einem Maximum von 250%.
  • Choking Chains - Das Beschwören eurer standardmäßigen Dämonen ist nun ein Sofortzauber. 
  • Pact of Thickness - Eure herbeigerufenen Dämonen haben 25% mehr Lebenspunkte.
  • Whispers of the Jailer - Die Laufzeit von Furcht ist um 3 Sekunden erhöht.
  • Claw of Endereth - Lebensraub zieht nun die gleiche Menge an Lebenspunkten 10% schneller ab.
  • Shadowed Shortblade - Schattenfuror verursacht zusätzlich Schattenschaden an Zielen, die bereits unter einem Kontrolleffekt stehen.
  • Disembodied Tongue - Jeder Gegner im Umkreis von 40 Metern, der von eurem Fluch der Sprachen betroffen ist, gewährt euch 5% Tempowertung.

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
khamul93 - Mitglied
Im Vergleich zum DH? Vergleich doch mal mit Schamane, dagegen scheint Hexer eher das gehasste Stiefkind zu sein :D