3. Mai 2020 - 11:47 Uhr

Shadowlands - Animaboni von Torghast: Alle Effekte für Krieger!

Der Turm der Verdammten ist ein ziemlich gefährlicher Ort und nur die mutigsten Helden Azeroths werden es schaffen bis an die Spitze zu kommen, um alle Seelen zu befreien! Ohne Unterstützung klappt das allerdings nicht, doch dafür gibt es die Animaboni. Im Laufe der Zeit können in Torghast immer mehr Animazellen gefunden werden, die euch verschiedene verstärkende Effekte gewähren und diese haben es wirklich in sich. Es gibt allgemeine Boni, aber auch viele verschiedene klassenspezifische Verstärkungen. Wer lange genug im Turm überlebt, der wird zu einer unglaublich mächtigen Kampfmaschine mit 40, 50 oder auch 80 aktiven Animaboni, die sogar stapelbar sind. Was man das so alles als Krieger bekommt, seht ihr in der folgenden Auflistung!

Hinweis: Das hier ist eine frühe Vorschau auf alle Animaboni der Krieger im Turm der Verdammten von Shadowlands. In Zukunft kann und wird sich noch einiges ändern!


Die Animaboni für Krieger

  • Singing Stones - Die Laufzeit eurer Rufe halten 500% länger an. Welcher Ruf verlängert wird, erfahrt ihr erst, wenn dieser Effekt ausgewählt wird.
  • Ogundimu's Fist - Zuschlagen stößt einen Gegner zusätzlich zurück und betäubt ihn 4 Sekunden lang. 
  • Signet of Tormented Kings - Wenn Klingensturm, Avatar oder Tollkühnheit aktiviert wird, aktiviert sich auch einer der beiden anderen Effekte.
  • Gibbering Skull - Immer wenn ihr getroffen werdet, besteht eine Chance von 10%, dass Zähne zusammenbeißen aktiviert wird. 
  • Smoldering Inertia - Sturmangriff und Heldenhafter Sprung erhöhen 4 Sekunden lang euren Schaden um 200%. 
  • Umbral Ear Trumpet - Setzt ihr einen Ruf ein, wird gleichzeitig auch ein anderer zufälliger Ruf gewirkt. 
  • Shrieking Flagon - Wirbelwind und Donnerknall ziehen 3 zufällige Gegner im Umkreis von 20 Metern an euch heran. 
  • Misshapen Mirror - Zauberreflexion hält 200% länger und der Effekt wird auch auf alle Gruppenmitglieder gewirkt. 
  • Voracious Culling Blade - Hinrichten verursacht 100% mehr Schaden. Wenn Hinrichten 30-mal eingesetzt wurde, kann es danach immer eingesetzt werden, egal wie viele Lebenspunkte der Gegner hat. 
  • Unbound Fortitude - Der Seelensegen erhöht pro Stapel die Laufzeit von Durch das Schwert umkommen, Wütende Regeneration und Schildwall um 10%. 
  • Pleonexian Command - Der Einsatz von Siegesrausch gewährt 5 Phantasma.
  • Soulwrought Studs - Eure Rüstung und Blockwertung steigen um 10%. 
  • Hurricane Heart - Ihr werdet um 50% des ausgeteilten Schadens durch Wirbelwind und Donnerknall geheilt. 
  • Thundering Roar - Eure Rufe halten 100% länger an. 
  • Resonant Throatbands - Gegner, die von euren Rufen getroffen wurden, erleiden 20% mehr Schaden durch jeglichen Schaden. 
  • Scratched Knife - Der erste Einsatz eures Zerschmetternden Wurfs auf einer Eben, verursach 10000% mehr Schaden und lässt eine Animazelle erscheinen.
  • Spattered Soles - Greift ihr eine Schlundratte mit Sturmangriff oder Heldenhafter Sprung an, wird diese sofort getötet und die Abklingzeit der Fähigkeit wird zurückgesetzt.
  • Champion's Decree - Zerstört ihr eine Phylakterie im Turm, wird der Schaden eures nächsten Einsatzes von Zerschmettern oder Rache um 20% erhöht. Der Effekt ist 100-mal stapelbar.
  • Warlord's Resolve - Die Abklingzeit von Durch das Schwert umkommen, Wütende Regeneration und Letztes Gefecht ist um 80% reduziert. 
  • Periapt of Furor - Berserkerwut hält 100% länger an und alle eure Gruppenmitglieder sind ebenfalls von dem Effekt betroffen. 
  • Brawler's Brass Knuckles - Eure Wutgenerierung ist um 20% erhöht. 
  • Ragemote - Alle eure Fähigkeiten kosten nach der Aktivierung von diesem Bonus 90 Sekunden lang keine Wut. 
  • Succulent Carpaccio - Zähne zusammenbeißen absorbiert zusätzlich Schaden in Höhe von 10% eurer maximalen Gesundheit. 
  • Bloodstained Whetstone - Der Schaden von Wirbelwind und Donnerknall ist um 30% erhöht.
  • Fan of Longswords - Tödlicher Stoß, Toben und Schildschlag haben eine Chance von 33% einen Wirbelwind auszulösen.
  • Zovaal's Warbanner - Die Laufzeit von Klingensturm, Avatar und Tollkühnheit ist um 40% erhöht. 
  • Bladed Bulwark - Der Einsatz der Fähigkeit Zähne zusammenbeißen hat eine Chance von 20% zusätzlich Durch das Schwert umkommen, Wütende Regeneration oder Schildwall auszulösen.
  • Edge of Hatred - Der Schaden von Tödlicher Stoß, Toben und Schildschlag ist um 20% erhöht. 
  • Shadehound Tooth - Die Abklingzeit von Tödlicher Stoß, Blutdurst und Schildschlag ist um 25% verringert. 

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Andi Vanion.eu
Der Turm ist im Endeffekt ein Rogue-Like-Spiel, so wie es sie schon zu Hauf gibt und sogar in einigen anderen MMOs (bspw. FF 14) umgesetzt wurden. 
1
Kaeles - Mitglied
Gibt es da auch dieses auswählen von Boni? Ich kenne es zumindest mit in der Weise aus Dauntless :) 
Teng - Mitglied
Ich finde es konzentriert sich aktuell rund um Shadowlands zu viel auf diesen Turm. Das Ding ist doch eh komplett Klassenabhängig, und Heiler z.b. können damit sowieso nichts anfangen. Sollte es nicht ein Feature sein das man machen kann aber nicht muss? Gefühlt haut mir Blizzard da zu viele Ressourcen rein.
Zypher - Mitglied
Es ist ein Feature das man machen muss. Nur da bekommt man Legendäre Items bzw. deren Materialien her. Wenn du also nicht nachhinken willst, musst du den Turm spielen. Dementsprechend finde ich es schon richtig, dass Blizz eine Menge Arbeit reinsteckt, da das Feature die ganze expansion über wichtig bleibt.
Muhkuh - Mitglied

Genau so wichtig und essentiell wie die inselexpeditionen die wir alle gerne spielen


Nein! Eher wie die großen Visionen bis Umhangstufe 15.