27. August 2020 - 09:16 Uhr

Shadowlands - Customization: Neue Augenbrauen für weibliche Menschen!

Eigentlich gingen wir davon aus, dass wir mit der Vorschau auf neue Charakteranpassungsoptionen für Shadowlandsnun fertig sind, denn in den letzten Wochen hat sich nicht mehr viel getan und wenn, dann wurden nur weitere Kleinigkeiten im UI hinzugefügt, um die Handhabung für Spieler zu verbessern. Doch mit dem neusten Beta Build wurde doch noch eine nette Neuheit hinzugefügt. So können weibliche Menschen nun ihre Augenbrauen dynamisch anpassen. Sie wurde von der generellen Gesichtsoption getrennt und einige zusätzliche Varianten wurden noch implementiert. Somit habe nun nicht nur die männlichen Menschen diese Einstellungsoption, sondern auch die Damen dieses Volks!
 
                          

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Eisfuchs - Gast
Ich finde es irgendwie ziemlich bescheiden, dass die Menschen derart krass viele Neuerungen bekommen und beispielsweise Blutelfen dagegen kaum etwas bekommen. 4 neue Frisuren, 2 neue Ohren, ein bisschen Bling und ein paar Optionen für dunklere Haut sowie eine handvoll neue Blautöne für die Augen ist etwas wenig im Vergleich zu den dutzenden neuen Augenfarben, Frisuren, Hautfarben, Gesichtsformen, Augenbrauenformen, Piercings etc., die die Menschen so kriegen...

Oder kommt es mir nur so vor?

Gibt es irgendwo eine Liste, welches Volk wie viele Anpassungen im Vergleiche bekommt/bekommen hat?
LikeADwarf - Mitglied
Ich finde es sehr schade, dass es keine Augenbrauen für Orcs gab/gibt.
Hoffentlich wird Blizzard im Laufe der Zeit noch weitere Neuerungen einführen, auch während der Addonphase. Ich hoffe ja immer noch auf gerade stehende Untote :)
Oder vielleicht darf man ja auch irgendwann mal auf neue Nachtgeborne-Optionen hoffen (sobald die Leerenelfen alles bekommen haben, wonach geschrieen wird).
1
Muhkuh - Mitglied

Oder vielleicht darf man ja auch irgendwann mal auf neue Nachtgeborne-Optionen hoffen (sobald die Leerenelfen alles bekommen haben, wonach geschrieen wird).


Schrei halt auch einfach, wenn du tatsächlich der Meinung bist, das würde etwas bringen, müsste es da ja dann auch helfen...
1
LikeADwarf - Mitglied
Ich denke wirklich das es etwas bringt, ja.
"Schreien" mag zwar immer etwas herablassend formuliert sein, aber wenn eine Community nur lange genug etwas verlangt, wird es früher oder später eingebaut. Glaube das ist unabstreitbar. Ich persönlich habe aber keine Lust in irgendwelchen Blizzard Foren meine Kritik daran zu äußern. Ich hoffe dennoch das Blizzard eben auch irgendwann verbündete Völker bedenkt, die es deutlich nötiger haben als die V-Elfen.
Denke das du mir da voll und ganz zustimmst :D
1
kaito - Mitglied
Ich verstehe aktuell eh nicht warum Blizzard so extreme Unterschiede bei den einzelnen Rassen/Völkern und sogar Geschlechtern bei der Erstellung macht. Bei den einen wird man regelrecht überflutet bei den anderen ist die Auswahl mehr als überschaubar.
Im Moment wirkt es zumindest auf dem PTR wie gewollt aber ohne Plan aus, oder als sei ihnen Stellenweise einfach die Lust ausgegangen.