18. September 2020 - 06:50 Uhr

Shadowlands - Die Musik: Hört euch die 33 neuen Soundtracks an!

Mit Shadowlands kommen nicht nur viele neue Inhalte und allgemeine Änderungen an World of Warcraft ins Spiel, auch neue Musik sorgt für die richtige Atmosphäre in den Gebieten, Raids und Dungeons. Zwar haben viele Spieler die Musik deaktiviert, dennoch lohnt sich besonders bei einer neuen Erweiterung das Reinhören in die neuen Musikstücke. Oder am besten immer, denn die Atmosphäre im Spiel steigt durch die richtige Musikuntermalung einfach enorm an. Mit dem letzten Beta Build wurden nun endlich viele der neuen Soundtracks ins Spiel eingefügt. Generell hat es dieses Mal ziemlich lange mit der Implementierung der Musik gedauert, was wohl der Corona-Situation geschuldet ist. Aber das Warten hat ein Ende und ihr dürft nun gerne reinhören, um ein paar Wörtchen in die Kommentaren dazu zu schreiben. 

Was wir hier haben ist vor allem die ganze Hintergrundmusik aus den verschiedenen Reichen der Schattenlande und den dazugehörigen Pakten. Außerdem gibt es Musik für die neue Starterzone Insel der Verbannten und noch einige zusätzliche Stücke, die wahrscheinlich für Kampfsituationen, Cinematics und Co. eingesetzt werden. Einige Titel sind dabei knapp eine Stunde lang oder meistens 30 Minuten. Ihr könnt also den ganzen Tag den 33 Titeln lauschen, die wir euch folgend hier aufgelistet haben. Viel Spaß!


Musik für Oribos


 

Musik für die Bastion






Musik für Revendreth






Musik für Maldraxxus






Musik für den  Ardenwald




















Musik für den Schlund




Musik für die Insel der Verbannten





 

Der offizielle Soundtrack


Weitere Soundtracks











 

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Shariq - Mitglied
Ich hoffe ja das alles auf spotify geben wird zum anhören wenn das spiel draußen ist
 
Drachenseele - Mitglied
Bei mir läuft die Musik immer und ich höre jeden Tag eine komplette Playlists mit allen Soundtracks von WoW ^^. Ich freue mich schon sehr wenn diese guten Stücke sich auch dazu gesellen werden. :-)
1
Logos - Mitglied
Ich warte auf den Prepatch das Ambiente soll stimmen, finde das man schon Orchester engagiert was besonderes in Zeiten der Snyth- und Elektrobeats.

Bin schon sehr gespannt auf die Erweiterung!

Aber ich danke Andi für seine mühevolle Arbeit und den Beitrag :)
Itheeris - Mitglied
Gänsehaut! Der Startbildschirm-Theme ist eine wunderschöne Variantion des WoW-Titelthemas und trägt akustisch sehr gut das Ambiente. An Frostfire-Ridge wird für mich persönlich wohl nie wieder ein Musikstück rankommen, aber die Tracks hier sind wieder mindestens solide bis ausgesprochen gut. +1 auf Hype.
1
Suros - Mitglied
Muss sagen ich bin relativ enttäuscht. Da ist irgendwie nichts was großartig heraussticht wie zb. Das Anduin Theme oder die Suramar Musik in Legion. Naja man muss es wohl noch ein paar Mal hören 
Dabum - Mitglied
Die haben aber ganz schön von Herr der Ringe geklaut.
Oder sagen wir es diplomatischer, sich inspirieren lassen.
MagicTurtle - Mitglied
Mir gefallen die Neuinterpretationen der Warcraft 2 Titelthemen von Orcs und Menschen. Einfach klasse!
1
Batwayne - Mitglied
WoW ohne Musik ist kein WoW. So viele prägende Musikstücke, die sich über die Jahre in mir eingebrannt haben (Sturmgipfel <3).
4
Zulubas - Mitglied
Wie immer absolut fantastische Musik! Wer ohne Musik questet verpasst wirklich viel Atmosphäre. Insbesondere die New Player Experience Human ist eine großartige Hommage an Warcraft II. <3
4