2. November 2020 - 19:33 Uhr

Shadowlands - Die Schattenlande von oben: Revendreth!

Kurz vor dem Release von Shadowlands am 24. November 2020 wird nun noch einmal ordentlich Werbung gemacht. In der Videoserie "Schattenlande von oben" zeigen die Entwickler die Schönheit der verschiedenen Reiche des Jenseits in kurzen Filmchen und sie machen auf jeden Fall Lust auf mehr. Visuell sind die Schattenlande wieder einmal ein Highlight. Egal ob das himmlische Reich der Bastion, der verzauberte Ardenwald, das gotische Revendreth, das verseuchte Maldraxxus oder auch der zerstöre Schlund, jedes Gebiet versprüht einen gewissen Charme.

Im vierten Teil der Videoreihe dürfen wir einen Blick auf Revendreth werfen. Revendreth, die Heimat der Venthyr, ist ein Land der gotischen Türme und dunklen Geheimnisse, in das keine Seele entsandt werden möchte. Hier werden Seelen hingeschickt, die nicht in der Lage waren, ihren Stolz oder andere trügerische Quellen des Selbstverfalls zurückzulassen, und somit noch nicht bereit sind, um in anderen Bereichen der Schattenlande ihren Dienst anzutreten. Der Herrscher über dieses Reich ist Graf Denathrius, an dem bislang nie gezweifelt wurde. Doch seit dem Beginn der Animadürre hat sich etwas verändert und das Vertrauen in den Grafen schwindet.
 

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Kalli - Mitglied
Hi die Überschrift ist falsch
Shadowlands - Die Schattenlande von oben: Der Ardenwald!