14. April 2020 - 10:46 Uhr

Shadowlands - Die Venthyr und ihre vielen Customization-Optionen!

Nachdem wir uns gestern die Faune der Nachtfae etwas genauer angeschaut haben, die mit allerlei Customization-Optionen daherkommen und somit Potenzial für ein Verbündetes Volk bieten, geht es heute weiter mit den Venthyr aus Revendreth. Dieses vampirische Volk erinnert stark an die Nachtsüchtigen aus Surama. Eine weitere Ähnlichkeit: wie die Nachtgeborenen leben auch die Venthyr ist einer riesigen Stadt, die sich durch das ganze Gebiet zieht. So eine Stadt muss natürlich mit Bewohnern gefüllt werden und deshalb haben die Entwickler auch unfassbar große Menge an verschiedenen Customization-Optionen für die neue Rasse kreiert. Frisuren, Haarfarben, Hautfarben und Accessoires. 

Zwar gibt es bisher keine großartigen Hinweise darauf, dass diese Vampire zu einem Verbündeten Volk werden, doch die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt. Außerdem wurden ja in der Datenbank Einträge für vier neue Verbündete gefunden. Demnach mal sehen, was die Entwickler damit vorhaben. Von der Lore her wäre es auf jeden Fall schwer zu erklären, wie die Seelen aus dem Jenseits sich auf einmal den Lebenden auf Azeroth anschließen können. Folgend haben wir euch dennoch mal eine Auswahl an Modellen der Venthyr eingefügt. Besonders interessant sehen dabei die Frauen aus, die einen sehr androgynen Touch haben. 


Die weiblichen Venthyr

 
 
   
 
 
 
 
 
 
 
 
 


Die männlichen Venthyr

 
 
 
 
 
 
  
 
 
 
 
 
 

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Barbararella - Mitglied
Nix für ungut, aber die weiblichen Modelle wirken auf mich nicht androgyn, sondern wie schlecht geschminkte Transvestiten
Saphael - Mitglied
Hmmm Lore-technisch sehr gewagt, aber mal ein anderer Hintergedanke. Was wenn wir hier gar keine "Verbündeten Völker" sehen, sondern den auftackt zu einer spielbaren dritte Fraktion, angeführt vom Jailor? 
Nighthaven - Supporter
Dein Enthusiasmus in Ehren, aber das wird definitiv nicht passieren.
Mathon - Mitglied
Als ich damals zur Blizzcon den Shadowlandstrailer gesehen habe war ich mir schon ziemlich sicher, dass die Horde irgendwann die Venthir als Verbündetes Volk bekommt und die Allianz bekommt dann die NPC´s aus dem Ardenwald.
Teron - Mitglied

Von der Lore her wäre es auf jeden Fall schwer zu erklären, wie die Seelen aus dem Jenseits sich auf einmal den Lebenden auf Azeroth anschließen können. 

Ach bisher hat Blizzard doch die Lore immer irgendwie hingebogen, wenn die Community irgendwas unbedingt haben wollte. Da mache ich mir keine Gedanken.
kionus - Mitglied

Ach bisher hat Blizzard doch die Lore immer irgendwie hingebogen, wenn die Community irgendwas unbedingt haben wollte. Da mache ich mir keine Gedanken.

Im Hintergrund hört man gerade das schluchzen von Hochelfen liebhabern.

3
Shariq - Mitglied
Wir wissen ja nicht was die zukunft mit sich bringt, da der Entwickler der Geschichten erzähler ist, bin sehr gespannt was alles so in der world of warcraft passiert C:. 

die männlichen modele gefallen mir extrem gut.
Toranato - Mitglied
Ich find ja eher die passen gut zur Horde die haben noch nicht so viele ausgetrocknete spitzohren :)
LikeADwarf - Mitglied
Mir gefallen ihr Design.
Besonders die Bram Stoker Gedächtnisfrisur.
Glaube aber irgendwie nicht das die Faune und die Vampire zu verbündeten werden. Wäre zwar schön, aber so richtig überzeugt bin ich nicht. 
Andi Vanion.eu
Ja ich bin da auch nicht so zu 100% von überzeugt, doch sagen wir mal so: Blizz weiß, was das angeht, was die Community will. Lore-technisch in meinen Augen noch schlimmer als alles andere bisher. ;D
Robbels - Mitglied
Sehen wie ich finde wirklich unglaublich gut aus. Zumindest für das, was es sein soll. Als verbündetes Volk würden sie jedoch absolut grausam sein :D
2
Buxx - Mitglied
Also ich werde fix zu Venthyr gehen, die Modelle sehen tatsächlich nach Nachtsüchtigen aus, manche davon als wären sie auf Manaentzug. Wobei die langen Mäntel sehen richtig krass aus, und der Jailor errinert stark an venthyr, kann es sein dass der Typ ein Venthyr ist?
Andi Vanion.eu
Bei dem Modell vom Jailor ist unklar, ob es der JAILOR JAILOR ist oder nur ein JAILOR. Zumal er in der Datenbank auch einen eigenen Namen hat und es zusätzlich noch einmal DEN JAILOR als NPC gibt. 
Eisenflamme - Mitglied
Komm ich als Hordler mit klar :). Die Faun sind nicht so meines und könnten zur Allianz.

Wobei, da eh Horde und Allianz mit den Pakten agieren, wäre eine Fraktionswahl wie bei den Pandaren eine sinnvollere Variante. Wenn sie denn als Verbündete Völker kommen.
2
Moiraley - Mitglied
"Wobei, da eh Horde und Allianz mit den Pakten agieren, wäre eine Fraktionswahl wie bei den Pandaren eine sinnvollere Variante. Wenn sie denn als Verbündete Völker kommen."
Das habe ich schon bei den Nightborne gedacht....
1