12. September 2020 - 10:38 Uhr

Shadowlands - Druiden: Flugform setzt nun Flugskill voraus!

Die Reisegestalt der Druiden bringt dieser Klasse so einige Vorteile. So ist es möglich ohne Wirkzeit die Geschwindigkeit eines Reittiers zu aktivieren, man muss nicht erst vom Mount absteigen, um z.B. Pflanzen abzubauen, der Falltod kann verhindert werden und außerdem muss auch kein Gold gezahlt werden, um das Fliegen zu erlernen. Doch mit Shadowlands verschwindet einer dieser Vorteile, denn seit dem neusten Update der Beta setzt der Einsatz der Fluggestalt das erlernte Erfahrene Reiten voraus. So wie jeder andere Spieler müssen Druiden also auch erst lernen wie man fliegt, bevor die Fluggestalt genutzt werden kann.

Für Druiden, die bereits aktuell auf den Liveservern das Fliegen mit ihren Druiden freigeschaltet haben, gilt diese Voraussetzung nicht. Nur neue Druiden müssen 250 Gold beim Reitlehrer ausgeben, um die Fluggestalt nutzen zu dürfen. Kein riesig großer Verlust muss man sagen, doch es ist auch ein wenig komisch, dass die Entwickler diese Anpassung nun vornehmen. Dadurch wird wieder ein ganz klein wenig RP-Flair und Klasseneinzigartigkeit aus dem Spiel herausgenommen, was jedoch am Ende des Tages kaum jemand merken wird. Übrigens steht zwar im Tooltip des folgenden Bildes etwas vom meisterhaften Reiten, das ist aber noch ein Fehler in der Beta.
 

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
kaito - Mitglied
Manche Entscheidungen muss man, vor allem aber will man sie nicht verstehen. Auch weil sie immer, wenn überhaupt, mit einer fadenscheinigen Begründung ankommen, bei der man eh weiß das sie lügen.
Lottzel - Mitglied
Also ich finde die Änderung vollkommen okay. Mir persönlich wäre es eh lieber, wenn für jede einzelne Gestalt wieder eine kleine Quest dazu kommt.
War damals ein tolles Gefühl, durch das Land zu reisen, um die Reisegestalt zu erlernen oder die Fluggestalt mit der Anzu Questreihe.
Natürlich müsste man die Quests ein wenig aktualisieren.
Ebenso hätte mein Paladin-Twink sich gefreut noch die alte Questreihe für ihr Pferd mitzumachen.
3
Lightstorm - Mitglied
Kann endlich jemand den Game Designer feuern bei Aktiblizz? No Joke 
Wehe etwas macht spass oder ist nicht schlecht genug. Machen wir es einfach noch schlechter!  
Ich kann den Typen echt nicht mehr sehen. Sorry... kein Mitleid mehr mit ihm.
Er hat schon das fleigen total versaut! Jetzt darf ich immer Ruf farmen.. und zich Erfolge..
Früher gab es das für Gold. Und das war verdammt nochmal gut so!
Ich bin PvP Spieler und Raider.
Ich mag keine Brain AFK Npc fights...
Ich mag keine World Quests.. und ich hasse Ruf farmen! Besonders mit jedem Charakter! 
Die Änderung ist genau so kacke wie viele neuerungen in BfA/Shadowlands... einfach nur schlecht. 
Hoffentlich tut sich noch etwas bis Release. Das mit dem Fleigen hab ich schon ganz aufgegeben. 
Ich kann keine Quests mehr sehen. Das hat es bei mir ausgelöst.. ihre tollen neuen Änderrungen...
Danke auch an die Community.. Die dafür gesorgt haben. Toll! 
Sooo.... Musste dringend mal gesagt werden. Sorry! <3  

 
CoDiiLus2 - Mitglied
Also ich weiß nicht wo RP Flair verloren geht wenn man seit paar Erweiterung, so auch dann in Shadowlands, die Fähigkeiten einfach so bekommt statt Sie beim Trainer zu lernen.
Aktuell ist es also so, das ich bis Level 58 zu Pfoten queste und Monster verkloppe und dann kommt mir der Geistesblitz einfach so und ich kann fliegen. Wo ist da RP Flair?

So finde ich es sogar besser, da dir dann quasi der Fluglehrer sagt wie man fliegt, auch wenns besser wäre das bei dem Druidenlehrer hier zu lernen, da es da mehr RP Flair gäbe. Finde die Änderung aber ganz ok, das man zahlen muss dafür. Soll man lieber froh sein, das man allgemein nur noch einmal zahlen muss um überhaupt fliegen zu können, statt für jede Erweiterung einzeln.
3
Khalzum - Mitglied
Ich glaub ich hab irgendwas falsch gemacht, so weit ich mich erinnern kann, konnte ich in der Flugform keine Erze abbauen?
Eunixa - Mitglied
Ich kann mich noch Erinnern, dass man seine Spielgestalten beim Druiden (und bei einigen anderen Klassen) erarbeiten musste, Quests etc., heute geht man zum Lehrer und lernt das einfach. Finde es Schade das es rausgenommen wurde, das war echt eine schöne Sache. 
1
Kyriae - Mitglied
Oh, das kenn ich auch nocht. Damals mein Schami, jedes Totem erlernt bzw die "Fachrichtungen". Wie oft bin ich da gestorben.
Dann der Druide. Jede Form erlernt.
Und der Hexer. Jeden Dämon noch erlernt. Beim Blauen hätte ich beinahe aufgegeben damals, so oft bin ich krepiert.

Und dann kam mit MoP mein zweiter Schami, diesmal auf Hordeseite. Ich warte und warte auf die Totemquests, nix, dafür erlerne ich sie.
Dann mein zweiter Druide, warte auf die Tierformenquests. Nix.

*seufz*
Robbels - Mitglied
Ich hatte keine Ahnung das es bis her anders war. Ist mir allerdings auch komplett egal, dann gehe ich halt zum Fluglehrer und bezahl ein bisschen Gold. Ist jetzt nicht wirklich dramatisch
zanto - Mitglied
Lol ich wusste garnicht das die das sogar umsonst bekommen.
Finde die Änderung aber ok. Wenn se schon Kräuter wegpflücken können ohne aus der Gestalt zu gehen. Können die dafür auch zahlen.
und was Rp Flair angeht.... Wird im Spiel sowieso immer weniger 
Zhakury - Mitglied
wenn du das erste reiten auf lvl 20 gekauft hast bekommst du mit lvl 71 auch als jede andere klasse das 40er reiten + langsames fliegen geschenkt :)
Lottzel - Mitglied
@Zanto das ist nun wirklich ein altes Argument mit dem Kräutern und seit es den Himmelsgolem gibt auch irgendwie unnötig.
Einziger Vorteil ist, dass Druiden eben nicht 1,5 Sekunden Zeit brauchen, um aufzumounten, aber das ist doch nun wirklich kein Weltuntergang.
 
Nova - Mitglied
Der einzige RP Flair für die Flugform der Druiden war mit der Quest damals in BC. Das war cool. 
3
thorrus - Mitglied
Ja wo man am ende der Questreihe den Rabenfürst Anzu beschwören konnte in den Sethekkhallen.
MrReality - Mitglied

Dadurch wird wieder ein ganz klein wenig RP-Flair und Klasseneinzigartigkeit aus dem Spiel herausgenommen

Versteh ich nicht ganz. Vorher war es so das man lvl X erreicht hat und plötzlich wusste der Druide aus heiterem Himmel wie man Fliegt. Jetzt muss man zu einem Typen den man für Gold bezahlt das er einem das Fliegen beibringt.

Ist doch besser so.

3
Winchester - Mitglied
Ich glaub es geht drum das du die Flugform erlernst sobald es Ding macht, du sie aber nicht nutzen kannst solang du nicht bei jemanden Katsching gemacht hast.
 
1
Sekorhex - Mitglied
Also lerne ich ein Vogel und kann nicht fliegen. Fühlt sich dann so an als wäre ich ein Vogel ohne Flügel. Dumme Änderung.
Lottzel - Mitglied
So fühlt es sich doch eh in jedem Addon auf's Neue an, solange man noch keinen Pfadfinder hat^^
Suzetta - Mitglied
Wenn sie schon daran rumschrauben, dann hätten sie auch gleich der Reisegestalt alle Boni zuschreiben können, welche man mit den normalen Reittieren auch hat (+x%schneller ...)
2
CoDiiLus2 - Mitglied
Versteh nicht was du meinst.
Aktuell ist die Reisegestalt genau so. Du kannst zu Boden mit bis zu 100% reiten und in der Luft bis 310% fliegen.
Beim lernen der Reisegestalt hast du sogar die 60% vom Anfang ab Level 18, noch bevor man reiten lernen kann was auf Level 20 ist aktuell. Wie es genau es im Shadowlands ist ab wann die Reisegestalt direkt kommt, weiß ich jetzt nicht, aber die Bonis sind die selben.
1
Searl - Mitglied
Er spricht von den Reiter Boni die du als Druiden in Flugform nicht bekommst. Dinge wie Buffs oder Auren haben keine Wirkung auf das Tempo