17. Juli 2020 - 17:04 Uhr

Shadowlands - Eine besondere Geschichtsstunde im Sternseeamphitheater!

Bereits vor einigen Wochen berichteten wir über das Sternseeamphitheater im Ardenwald. Dort werden von den Nachtfae Aufführungen veranstaltet und wir können sogar an zwei davon teilnehmen. Allerdings nur, wenn man sich dem Pakt der Nachtfae angeschlossen hat. Nachdem man zu einem Mitglied geworden ist und seine erste Paktfertigkeit erhalten hat, gibt es die Quest The Play's The Thing, die zum ersten Kapitel der Paktkampagne gehört und eine ganz besondere Geschichtsstunde anbietet. Folgend erfahrt ihr mehr dazu, doch wer keine Spoiler haben möchte, der sollte nun nicht weiterlesen.


Das Leben des Helden Azeroths

Es ist Tradition bei den Nachtfae, dass neue Mitglieder dem Pakt mehr über sich und ihre Vergangenheit erzählen. Aber nicht einfach gemütlich am Lagerfeuer, sondern als Theateraufführung im Sternseeamphitheater. Lady Mondbeere schaut hinein in unsere Träume, um die Highlights der letzten Jahre herauszupicken, und daraus wird dann das Theaterstück erstellt. Um es genauer zu sagen, lassen wir die beiden Erweiterungen Legion sowie Battle for Azeroth Revue passieren. Mit unter den Zuschauern ist auch Ysera, die dadurch mehr über das Ereignisse auf Azeroth erführt, nachdem sie gestorben ist. 

Mal abgesehen davon, dass diese Quest einfach super gestaltet wurde und viel Spaß macht, hat sie auch einen tieferen Sinn. Spieler, die eventuell die Story nicht mitbekommen haben, erfahren im Schnelldurchlauf mehr darüber, wie es zu dem kommen konnte, wo wir nun sind. Besonders wichtig sind dabei Sylvanas und Tyrande, die noch eine große Rolle in der Paktkampagne der Nachtfae spielen. Damit auch jeder Spieler weiß, was genau da eigentlich passiert, gibt es durch die Theateraufführung einen kurzen Blick in die Vergangenheit.
 


Akt 1 - Legion

Prolog: Die Brennende Legion
Featherlight: Nehmt eure Plätze ein!
Lady Moonberry: Zum dritten Mal greuft die Brennende Legion Azeroth an.
Ysera sieht besorgt aus.
Droman Aliothe: TOD DER LEGION !!!
Zuschauer: BOO! BOOOO!
Lady Moonberry: Doch es gibt Hoffnung Sehr! <Spieler>!
Zuschauer: Woohoo! Yay!!
Choofa: Hey! Ich ken
ne euch! Hallo <Spieler> !!!
 
 


Teil 1: Der Smaragdgrüne Alptraum
Niya, als Xavius: Ich bin Xavius ...
Niya, als Xavius: Wie geht's weiter?
Lady Moonberry: Herr der Albträume!
Niya, als Xavius: Xavius! Herr der Albträume! Sterbt!
Lady Moonberry: Azeroths Champions haben Xavius tief im Smaradgrünen Traum konfrontiert!
Zuschauer: Wer ist die Legion?
Zuschauer: Erinnerst du dich, als diese eine ganze Welt starb? Das war die Legion.
Lady Moonberry: Und so wurde der Albtraum beendet!
Zuschauer: Kampf! Kampf! Kampf!
Ysera sieht sehr zufrieden aus.
Ysera: Es freut mich zu wissen, dass der Traum sicher ist.
Zuschauer: Woohoo!
Zuschauer: Ja! Schlagt diesen seltsam aussehenden Sylvar!


Teil 2: Die Nachtfestung
Lady Moonberry: Als Xavius fiel, erhob <Spieler> die Waffen gegen den bösen Hexenmeister Gul'dan!
Zuschauer: Boooo!
Lady Moonberry: Aber es war nicht ihr Gul'dan. Dieser kam aus der Vergangenheit ... und einer anderen Welt ... in einer alternativen Zeitlinie!
Lady Moonberry: Ich ... denke, so ist es gelaufen ...
Zielgruppenmitglied: Warte ... Was?
Zielgruppenmitglied: Wie funktioniert das?
Lady Moonberry: Sie haben tapfer gekämpft, aber jemand anderes hat den tödlichen Schlag gelandet!
Windig als Illidan: HA! Du warst nicht ... bereit!
Zuschauer: Nun, das war ja nicht so nett..
 
 

Teil 3: Das Grabmal des Sargeras
Lady Moonberry: Wütend über Gul'dans Versagen versuchte Kil'jaeden, der Betrüger selbst die Feinde der Legion zu vernichten!
Ysera schnappt nach Luft!
Glimmerdust, als Kil'jaeden: Der Tod regnet auf euch!
Droman Aliothe: TÖTEN IHN, <SPIELER>!
Droman Aliothe: ZERSTÖRT IHN!
Glimmerdust, als Kil'jaeden: Sterbt, Held!
Lady Moonberry: Nein! Die Verteidiger von Azeroth haben diesen Kampf gewonnen!
Glimmerdust, als Kil'jaeden: Oh! Richtig!
Glimmerdust als Kil'jaeden: Ich hätte nie geglaubt ... dass Sargeras gestoppt werden könnte. Vielleicht ... wirst du mir das Gegenteil beweisen.


Finale: Antorus, der brennende Thron
Lady Moonberry: Azeroths Champions haben den Kampf zur Legion geführt und gegen die verderbte Weltenseele von Argus selbst gekämpft!
Ysera sieht fassungslos aus.
Mi'kai als Argus: Tod! Tod und Schmerz!
Mi'kai als Argus: ALLES MUSS ENDEN!
Lady Moonberry: Die Hoffnung ist nicht verloren! Der Funke des Lebens flackert immer noch in diesen Sterblichen. Steht auf, Champions! Kämpft, um diese Welt zu retten!
Mi'kai, als Argus: Meine Qual ... endet ...
Lady Moonberry: Und so haben die Champions von Azeroth die Brennende Legion abgewehrt, ihren Kreuzzug beendet und alle Welten gerettet!
Ysera jubelt.
Droman Aliothe: ERLÖSUNG!
Zuschauer: Woo! Gut gemacht!
Awool: Warte ... Welten haben Seelen?
Choofa: Anscheinend! Ich habe hier keine gesehen.
Choofa: Zumindest glaube ich nicht. Wären sie nicht ... GROSS?
Slanknen: Vielleicht schlummern solche Wesen in unseren Wäldern?
 
 
 


Akt 2 - Battle for Azeroth

Prolog: Das Schwert in Silithus
Lady Moonberry: Aber als die Titanen Sargeras einsperrten, stieß er sein Schwert in das Herz von Azeroth!
Lady Moonberry: Glücklicherweise hat er dabei keine größerenBevölkerungszentren getroffen.
Featherlight: Nächstes Kostüm!
Ysera: Das kann nicht sein ...
Awool: Wartet, also steckt ein riesiges Schwert in der Welt von <Spieler>? Wie funktioniert das?
Slanknen: Ich war ein Weltenbeschützer in meinem sterblichen Leben! Man kann nicht einfach einen Planeten erstechen, ohne dass das ernsthafte Auswirkungen auf alles hat!
Choofa: Guter Punkt. Wie würdest du überhaupt ein so großes Schwert machen? Eine andere Welt verwandeln?
Awool: Keine Ahnung. Ich glaube nicht, dass ich diesen Sargeras-Typen treffen möchte.

 
 

 


Teil 1: Die Zerstörung von Teldrassil
Lady Moonberry: Nicht lange danach belagerte Sylvanas Windläufer das Nachtelfenheim von Teldrassil!
Astra als Sylvanas: GREIFT DEN WELTENBAUM AN!
Ysera beugt sich vor.
Mi'kai als Tyrande: Du kannst die Hoffnung nicht töten!
Astra als Sylvanas: Kann ich nicht? Na dann töte ich einfach den Baum!
Astra, als Sylvanas: VERBRENNT SIE !!!
Ysera starrt entsetzt.
Lady Moonberry: Und so wurde Teldrassil von den Flammen des Krieges verzehrt!
Ysera: Nein ... das ... das war nur ein Albtraum!
Choofa: Oh nein! All diese Seelen!
Slanknen: In der Tat, Choofa. Dies ist eine schreckliche Tragödie.
Awool: Warte ... sie sind nicht hier! Ich hätte so eine große Gruppe bemerkt!
Awool: ... Oh ...
Ysera weint.
 
 


Teil 2: Die Schlacht um Lordaeron
Windig, als Anduin: Vorwärts ho, mein edles Ross!
Lady Moonberry: Der junge König von Sturmwind hat die Stadt der Untoten, Lordaeron, angegriffen.
Astra als Sylvanas: Du bist ein schrecklicher Anführer, König Wrynn!
Windy als Anduin: Nun, du bist eine schreckliche Person, Krigshäuptling!
Astra als Sylvanas: Wie kannst du es wagen!
Lady Moonberry: Aber bevor er Sylvanas gefangen nehmen konnte, hat sie das Land verdorben und ist entkommen!
Lady Moonberry: Das hat alle sehr unglücklich gemacht.
 
 

 


Teil 3: DIE WUNDE, CHAMPION!
Lady Moonberry: Dann erinnerte ein Diamantzwerg alle an das Riesenschwert!
Niya als Magni: Ach! Champions! Die Welt blutet! Du musst ihre WUNDEN  heilen!
Lady Moonberry: Wie sich herausstellte, hatte Azeroths Blut eine unglaubliche Kraft. Es brach aus der Erde heraus und jeder wollte es haben!
Lady Moonberry: Die Allianz und die Horde begehrten diesen treffend benannten "Azerit" und ließen die Hörner des Krieges erklingen! Schon wieder!
Choofa: Aber sie waren doch gerade erst in einem Krieg!
Ysera seufzt enttäuscht.

 
 


Teil 4: Uldir
Featherlight: Noch ein Krieg? Das ist hart, Freund.mein Freund
Lady Moonberry: Und so hatte die Schlacht um Azeroth begonnen!
Awool: Woo! Ja! Wartet ... Für welche Seite sind wir?
Choofa: Ich bin nicht sicher. Ist das wichtig?
Lady Moonberry: Tief im Dschungel von Nazmir haben die Champions von Azeroth den Blutgott G'huun besiegt!
Choofa: Äh ... Bekommen wir "Blutgötter" oder gehen die woanders hin?
Slanknen: Ich glaube, derzeit geht alles in den Schlund.
Senthii, als MUTTER.: Alte Gott-Einheit G'huun vernich... Gloober, nein!
Lady Moonberry: Nachdem G'huun besiegt war, kämpften Horde und Allianz wieder gegeneinander!
Ysera schüttelt den Kopf.
 
 

Teil 5: Die Schlacht von Dazar'alor
Lady Moonberry: Um den Krieg schnell zu beenden, ist die Allianz in Dazar'alor eingedrungen und hat König Rastakhan getötet!
Lady Moonberry: Die Schiffe der Horde verfolgten die Allianzflotte, wurden aber von Lord Admiral Jaina Prachtmeer blockiert!
Mi'kai als Zandalari-Kapitän: Hey! Horde Schiffe am Horizont! Du kannst nirgendwo hin, Eishexe!
Glimmerdust als Jaina: Glaubst du wirklich, ich bin weggelaufen, Captain?
Schimmerstaub als Jaina: Ich habe dich ins offene Wasser gelockt. Denn hier draußen gibt es keine Möglichkeit zu fliehen!
Schimmerstaub als Jaina: Muwahahahahahaha!
Lady Moonberry: Glimmerdust, Jaina hat ihre Verfolger nicht getötet.
Lady Moonberry: Und Jaina ist auch nicht gestorben...

 
 

Teil 6: Der Ewige Palast
Lady Moonberry: Weit unter dem Meer haben die Champions von Azeroth gegen die gebieterische Königin Azshara gekämpft.
Astra als Azshara: Verbeuge dich vor deiner Königin!
Lady Moonberry: Ähm, mach weiter ...
Astra als Azshara: Steh still! Aber beweg dich weiter!
Astra als Azshara: Lauf rechts! Aber geh nach links!
Astra als Azshara: Bring mir mehr Wein! Aber bleib wo du bist!
Astra als Azshara: Ich bin viel zu perfekt und schön, um besiegt zu werden!
Astra als Azshara: Ihr unanständigen und schlecht angezogenen Dummköpfe werdet bekommen, was zu euch kommt ...
Lady Moonberry: Die Königin wurde entthront ... aber alles war Teil von N'Zoths schändlichem Plan!

 

Finale: Ny'alotha
Lady Moonberry: Der alte Gott wurde aus seinem Gefängnis befreit und versuchte, die Welt nach seinem wahnsinnigen Bild neu zu gestalten!
Lady Moonberry: Und so wurde der Verderber besiegt! <Spieler> hatte sich erneut durchgesetzt!
Die Winterkönigin erhebt sich von ihrem Platz.
Die Feen warten mit atemloser Vorfreude auf ihr Urteil ...
Winterkönigin: Eine hervorragende Leistung.
Zuschauer: WOOOOO!
Zuschauer: YAY! YAAAAAAAY! <Spieler>!
Zuschauer: YAY!
Zuschauer: <Spieler>! <Spieler>! <Spieler>!
Choofa: Das hat Spaß gemacht!
Droman Aliothe: Mir hat der Teil gefallen, in dem sie die Legion besiegt haben.
Awool: Mir ist immer noch nicht klar, wie dieser Sargeras ein so großes Schwert bekommen hat.
Slanknen: Ich verstehe weiterhin nicht, wie eine Welt mit so einem großen Schwert in sich überleben kann.
Choofa: Nun, ich habe einmal jemanden getroffen, dessen Welt ein Ring war. Ist es also so komisch?
Slanknen: ... Wirklich.
Choofa: Ja! Er erscheint normalerweise als großes Katzending ... wenn er noch hier ist. Ich habe seit einiger Zeit niemanden mehr aus diesem Hain gesehen.
Choofa: Aber das ist okay. <Spieler> wird uns helfen den Ardenwald wieder auf Kurs zu bringen! Ich weiß es einfach!

 
 


Yseras Meinung

Ysera: Ich dachte, es wäre alles ein Traum. Argus am Himmel, die Klinge in der Wüste ... Teldrassil in Flammen ...
Ysera: All diese Seelen, verloren im Schlund ... und Tyrande ...
Ysera: Ihre Wut verdunkelt ihr Herz wie ein Schatten auf dem Mond. Ihre Jagd ist endlos und unerbittlich.
Ysera: Aber die Macht des Nachtkriegers ist ebenso ein Fluch wie ein Segen. Es droht sie von innen heraus zu zerreißen.
Ysera: Ich konnte den Kaldorei nicht helfen als Teldrassil brannte. Ich bete, dass ich Tyrande helfen kann, bevor es zu spät ist.
 
 

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.