7. November 2020 - 10:02 Uhr

Shadowlands - Erneute Anpassung an Rüstungssets des Lederverarbeiters

Mit Shadowlands kehren die Rüstungssets des Lederverarbeiters wieder zurück, allerdings als temporäre Rüstungsverstärkung. Mit ihnen ist es möglich die Ausdauer aus Brust, Hosen, Handschuhe und Stiefel 2 Stunden lang zu erhöhen. Bis Anfang dieser Woche war es so, dass das Gramlederrüstungsset 24 Ausdauer gewährte und das Schweres Gramlederrüstungsset sogar 48 Ausdauer. Diese Werte wurden jedoch am Donnerstag auf 4 sowie 9 heruntergeschraubt. Klingt nun erst einmal sehr niedrig, aber man kann sie auf 4 Rüstungsteile anwenden und somit 36 Ausdauer erhalten. Vorher waren es 192 Ausdauer, was mehr war als mythische Rüstungsteile an Ausdauer gewährten. Ein Nerf war also notwendig. 

Nun gab es diese Nacht erneut ein Update auf den Betaservern und die Entwickler haben wieder etwas an den Rüstungssets geändert. Dieses Mal gab es jedoch keinen Nerf, sondern eine Verbesserung in der Handhabung. So können die Rüstungssets nur noch auf das Brustteil angewendet werden und die Ausdauer wird um 16 bzw. 36 Ausdauer erhöht. An den Werten hat sich also nichts verändert, doch man muss nun nicht immer vier Rüstungsteile damit verstärken, was auf Dauer sicherlich etwas nervig gewesen wäre. Natürlich wurden aber auch die Herstellungskosten vervierfacht.


Die Änderungen durch das Update

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Snippey - Mitglied
Dann könnte man das jetzt ja noch einfacher gestalten und die Ledersets als Buffitem sehen, dass man nur benutzen (und nicht zusätzlich auflegen) muss. Achtung, der vorige Satz könnte Spuren der Ironie enthalten.